• Havanna
    Havanna
  • Havanna
    Havanna
  • Cienfuegos
    Cienfuegos
  • Jose Marti Platz
    Jose Marti Platz

Maximal 12 Personen

Kleingruppen-Rundreise Kuba (ohne Flug)

10 Tage - Entspannt durch Havanna, West- und Zentralkuba

  • Inklusive Touristenkarte für Kuba
  • Rundreise ab/bis Flughafen Havanna
  • Ausführliche Besichtigung inkl. Eintrittsgelder
  • Baden am Traumstrand von Cayo Sta. Maria
Buchungscode: HAVA11
Ich berate Sie gerne: Unser Serviceteam +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Inklusive Touristenkarte für Kuba
  • Rundreise ab/bis Flughafen Havanna
  • Ausführliche Besichtigung inkl. Eintrittsgelder
  • Baden am Traumstrand von Cayo Sta. Maria

Entspannt durch Havanna, West- und Zentralkuba

Erleben wir auf dieser Reise die wichtigsten Höhepunkte Kubas – und echte Geheimtipps abseits des touristischen Mainstreams. Fühlen wir den Puls und das einzigartige Flair Havannas mit Oldtimern, Hemingway und Tropicana, Kunst, Musik und Architektur. Die weltberühmte Tabak-Landschaft von Pinar del Rio, Che Guevara in Santa Clara, das touristisch noch fast unberührte Sagua de la Grande und den kolonialen Charme von Trinidad.

Im Reisepreis inklusive

  • Touristenkarte für Kuba
  • Rundreise ab/bis Flughafen Havanna
  • Überlandfahrten im klimatisierten Fahrzeug entsprechend Gruppengröße
  • Führung und Betreuung durch einen qualifizierten, deutschsprechenden Reiseleiter ab/bis Flughafen Havanna
  • Ausführliche Besichtigung inkl. Eintrittsgelder
  • 9 Übernachtungen in den angegebenen Hotels oder vergleichbar im Doppelzimmer
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI= All Inclusive (Mittag- und Abendessen zum Großteil in ausgesuchten Privatrestaurants, den sog. "Paladares")
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung

Zusätzlich bereits für Sie inkludiert

  • Stadtrundgang Havanna inkl.Tabakfabrik
  • Erkundung der Tabak-Landschaften bei Pinar del Rio
  • Besuch des Terry Theater, wo einst Caruso sang
  • Ausflug zur Halbinsel Punta Gorda
  • Besuch der letzten Ruhestätte Che Guevaras
  • Entspannung im Inselparadies Cayo Sta. Maria
  • Besuch des kolonialen Juwel Trinidad

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 560,-

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximale Teilnehmerzahlt: 12 Personen

Langstreckenflüge: Gerne unterbreiten wir Ihnen ein tagesaktuelles Angebot für die gewünschten Langstreckenflüge.

Zubucherreise: Diese Reise führen wir in Zusammenarbeit mit anderen Reiseveranstaltern durch.

Zusätzliche Kosten

  • Gepäckträgerservice
  • Trinkgelder für Kellner und Live-Musik während der Mahlzeiten (freiwillig)
  • Trinkgelder für örtliche Busfahrer und Reiseleiter (freiwillig)

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kuba einen nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie eine Touristenkarte.

Zudem ist jeder Kubareisende verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Es werden lediglich die privaten Krankenversicherungen, die Kuba abdecken müssen, anerkannt.

Reiseversicherungen

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Ankunft in Havanna

¡Bienvenidos a Cuba! Empfang durch unseren Transferguide und Fahrt in unser Hotel im Stadtzentrum.

2. Tag: Havanna und die Nostalgie der 50er Jahre

Unser Tag beginnt mit dem Besuch einer der bekannten Tabakfabriken. Erleben wir die geschickten Hände der Torcedores (Zigarrendreher) bei der Produktion der besten Zigarren der Welt. Anschließend ein Spaziergang durch die Altstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen: Plaza de Armas mit dem Palast der Generalkapitäne, El Templete, Castillo del la Real Fuerza, Kathedralenplatz, Plaza San Francisco de Asis und Plaza Vieja. Genießen wir einen Cocktail in Hemingways „Bodeguita“ oder auf der Dachterrasse des Hotels Ambos Mundos, wo er seinen Roman „Wem die Stunde schlägt“ schrieb.

Mittagessen in einem der beliebten Privatrestaurants.

Nachmittags erwarten uns amerikanische 50er Jahre Oldtimer zu einer Spazierfahrt über den Malecón und entlang der prachtvollen 5ta Avenida zum Residenz- und Diplomatenviertel Miramar mit seinen imposanten Herrenhäusern. Nehmen wir unterwegs einen Aperitif im Garten des legendären Hotels Nacional, mit Anekdoten über die Mafia und andere „Größen“ der 50er Jahre.

Auf Wunsch: Nach dem Abendessen haben wir Gelegenheit zum Besuch einer der bekannten Shows, z.B. klassisch, das weltberühmten Tropicana Cabaret oder modern, „Havanna Queens“, das derzeit angesagteste moderne Tanz Ensemble - ein Symbol des Neuen Kuba.  F/M/A

3. Tag: Havanna – Pinar del Rio – Viñales (ca. 200 km)

Morgens Fahrt nach Marianao zum Theater und Sportzentrum Jesus Menéndez. Wir wohnen einer Trainings-Session der „Havanna Queens“ bei, dem derzeit angesagtesten Modern Dance Ensemble der Stadt, und bekommen einen sehr authentischen Einblick in die Welt der jungen Tänzer und Tänzerinnen mit Live Perfomance. Anschließend weiter auf der „Tabakroute“ in Richtung der Provinz Pinar del Rio. Wir machen eine Panoramatour durch das Mogote-Tal mit seinen imposanten Kegelfelsen und dem malerischen Ort Viñales. Unterwegs Besuch bei einem Tabakbauern. Lunch „criollo“, wo das traditionelle kubanische Gericht „gegrilltes Schweinefleisch mit Reis und Bohnen“ mit viel Liebe zubereitet wird. Bei einem abschließenden „Anti-Stress“ Cocktail auf einer Finca oder dem Balcón del Valle genießen wir die herrliche Aussicht. F/M

4. Tag: Viñales – Puerto Esperanza – Las Terrazas/Soroa (oder Havanna) (ca. 150 km, 3 Stunden)

Morgens eine Wanderung durch das herrliche Tabaktal mit Stopps bei den Bohios der örtlichen Campesinos. Weiterfahrt zur Küste zum derzeit noch verschlafenen Fischerdorf Puerto Esperanza. In dem Ort mit seinen umliegenden Cayos soll in der Zukunft auch ein kleiner Hafen für Kreuzfahrtschiffe entstehen. Mittagessen rustikal. Anschließend weiter durch die Ausläufer des Biosphären-Reservats der Sierra Rosario bis zur Öko-Kommune Las Terrazas. Rundgang durch den Ort mit seiner Handwerks-Kolonie und den Ruinen einer ehemaligen französischen Kaffee-Plantage. F/M/A

5. Tag Las Terrazas – Schweinebucht – Cienfuegos (ca. 370 km, 5,5 Stunden)

Morgens eine längere Fahrt auf der fast leer wirkenden „Autopista“, wo man nicht selten noch Pferdefuhrwerken, Kühen und Fahrrädern begegnet, in Richtung Zentral-Cuba. Kaffee-Pause auf der Farm „Fiesta Campesina“ und weiter entlang der historischen Schweinebucht über Playa Larga und Playa Girón in Richtung Cienfuegos.

Unterwegs Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in der Caleta Buena.

Spätnachmittags unternehmen wir einen Rundgang über den von französischer Kolonialarchitektur geprägten Hauptplatz von Cienfuegos mit dem nostalgischen Terry Theater, wo einst Caruso sang. Weiterfahrt zur Halbinsel Punta Gorda mit dem maurisch inspirierten „Palacio del Valle“ und dem weißen Yacht-Club. F/M/A

6. Tag: Cienfuegos – Santa Clara – Isabella de La Sagua – Sagua la Grande – Cayo Sta. Maria (ca. 370 km, 7 Stunden)

Weiterreise in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Anschließend Fahrt in Richtung Nordküste zu der vom Tourismus noch unberührten Stadt Sagua La Grande, Geburtsort des berühmten kubanischen Malers Wilfredo Lam. Neoklassische Architektur im Stil des 19. Jahrhunderts, wie das ehemalige spanische Casino zeugen vom Charme und Glanz vergangener Zeiten. Mittagessen im nahen Küstenort Isabela de Sagua mit Blick auf die vorgelagerten Cayos. Spätnachmittags fahren wir über einen 47 km langen Damm über das Meer zum Inselparadies Cayo Santa Maria.   F/M/AI

7. Tag: Cayo Sta. Maria

Ein entspannter Tag für Sonne, Strand und eigene Entdeckungen. AI

8. Tag: Cayo Sta. Maria – Remedios – Sancti Spiritus -Tal der Zuckerrohrmühlen – Trinidad (ca. 220 km, 3,5 Stunden)

Fahrt in das koloniale Remedios und Spaziergang über den idyllischen Hauptplatz. Weiter geht es in das vom Tourismus noch wenig frequentierte Sancti Spiritus mit der romantischen Yayabo Brücke. Bald erreichen wir das Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der ehemaligen Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm. Spätnachmittags Ankunft in Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur.

Nach dem Abendessen ein Rundgang durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik und Tanz zu Salsa und Son im Kreis der Einheimischen. F/A

9. Tag: Trinidad

Der Tag beginnt mit einem Spaziergang über kopfsteingepflasterte Gassen und idyllischen Plätze, die von den Herrenhäusern der Zuckerbarone umsäumt sind. Wir besuchen eines der zahlreichen Museen, z.B. das Romantische Museum im Palacio Brunet oder das Stadtmuseum im Palacio Cantero. Unterwegs Stopp für einen Honig-Likör in der rustikalen Bar „Canchancharra“. Nachmittags frei z.B. für einen Ausflug zum karibischen Strand der Playa Ancón. F/A

10. Tag: Trinidad – Topes de Collantes – Varadero/Havanna (ca. 270 km, 5,5 Std. Fahrt)

Fahrt auf herrlicher Panoramastrecke in die Berge der Sierra Escambray hoch zum Topes de Collantes, bekannt für sein gesundes Micro-Klima. Unterwegs ein Halt im Casa del Café und weiter durchs Gebirge bis zur Autopista, die vorbei an großen Zitrusplantagen in Richtung Westen führt.

Über die Kutschenstadt Cardenas Fahrt zurück nach Havanna zum Flughafen.  F

(Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.)
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
13.01.2020 - 22.01.2020
9 Nächte
€ 2.398,00
Reiseverlauf am Termin
03.02.2020 - 12.02.2020
9 Nächte
€ 2.398,00
Reiseverlauf am Termin
24.02.2020 - 04.03.2020
9 Nächte
€ 2.398,00
Reiseverlauf am Termin
16.03.2020 - 25.03.2020
9 Nächte
€ 2.398,00
Reiseverlauf am Termin
06.04.2020 - 15.04.2020
9 Nächte
€ 2.398,00
Reiseverlauf am Termin
27.04.2020 - 06.05.2020
9 Nächte
€ 2.398,00
Reiseverlauf am Termin
18.05.2020 - 27.05.2020
9 Nächte
€ 1.999,00
Reiseverlauf am Termin
01.06.2020 - 10.06.2020
9 Nächte
€ 1.999,00
Reiseverlauf am Termin
06.07.2020 - 15.07.2020
9 Nächte
€ 1.999,00
Reiseverlauf am Termin
27.07.2020 - 05.08.2020
9 Nächte
€ 2.199,00
Reiseverlauf am Termin
Seite 1
1 2 weiter
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie

Havanna

2

NH Capri

Viñales

1

Boutique-Hotel E Central

Las Terrazas

1

La Moka

()

Cienfuegos

1

La Unión

()

Cayo Sta. Maria

2

DHWA Cayo Sta. Maria

Trinidad

2

La Ronda

()

Hotels

NH Capri, Havanna, Kuba

mehr
  • Außenpool
  • Restaurant
  • Zimmerbeispiel

Ausstattung

Das Hotel bietet zwei Restaurants, drei Bars und einem Außenpool mit Blick auf die Stadt. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Fitnessraum, eine Sauna und ein Türkisches Bad.

Lage

Das Hotel liegt in Vedadi, im Zentrum von Havanna. In der Umgebung finden Sie die berühmte Uferpromenade Malecónund der Kunsthandwerksmarkt La Rampa.

Unterbringung

Die klimatisierten Zimmer sind mit einem Flachbild-Sat-TV, Safe, Minibar und einer Kaffeemaschine ausgestattet. Bad mit Dusche, Haartrockner und kostenfreie Pflegeprodukte.