Kambodscha Rundreisen

Der südostasiatische Staat Kambodscha liegt direkt am Golf von Thailand und ist ein schönes Reiseziel für kulturinteressierte und geschichtsbegeisterte Touristen.

Kambodscha | Angkor, Phnom Penh Buchungscode: REPB01O
  • Rundreise ab Siem Reap bis Phnom Penh
  • Frühstück während der gesamten Reise
  • Fahrt mit dem "Bambuszug"
  • 4 Nächte Badeaufenthalt auf Koh Rong
Oktober 2021 - Januar 2022
12 Tage Laut Ausschreibung ab 1.349 €
Details zur Reise
Kambodscha | Angkor, Phnom Penh Buchungscode: REPB01R
  • Rundreise ab Siem Reap bis Phnom Penh
  • Fahrt mit dem "Bambuszug"
  • 4 Nächte Badeaufenthalt auf Koh Rong
  • Besichtigung von Angkor Wat
Oktober 2021 - Januar 2022
12 Tage Laut Ausschreibung ab 1.269 €
Details zur Reise
Kambodscha, Vietnam | Mekong Delta, Südvietnam Buchungscode: HANB02A
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Hanoi / zurück von Siem Reap
  • 3 innerasiatische Flüge bereits inklusive
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht
  • Weltkulturerbe Angkor Wat
Oktober 2021 - Dezember 2022
21 Tage Laut Ausschreibung ab 3.169 €
Details zur Reise
Kambodscha, Vietnam | Angkor, Ho-Chi-Minh-Stadt Buchungscode: HANB02
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Hanoi zurück von Siem Reap
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht
  • 4 Nächte Badeaufenthalt in Phan Thiet
  • 1 Reise = 2 Länder
Oktober 2021 - Dezember 2022
21 Tage Laut Ausschreibung ab 2.999 €
Details zur Reise
Kambodscha, Vietnam | Angkor, Hai Chau Buchungscode: HANB04A
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Hanoi / zurück von Siem Reap
  • 4 innerasiatische Flüge bereits inklusive
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht
  • 4 Nächte Badeaufenthalt auf Phu Quoc
Oktober 2021 - Dezember 2022
21 Tage Laut Ausschreibung ab 3.298 €
Details zur Reise
Kambodscha, Vietnam | Angkor, Ho-Chi-Minh-Stadt Buchungscode: HANB04
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Hanoi / zurück von Siem Reap
  • 4 innerasiatische Flüge bereits inklusive
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bucht
  • 4 Nächte Badeaufenthalt auf Phu Quoc
Oktober 2021 - Dezember 2022
21 Tage Laut Ausschreibung ab 2.999 €
Details zur Reise

Reisen Sie mit uns nach Kambodscha

Die beliebteste Sehenswürdigkeit ist die außergewöhnliche Tempelanlage von Angkor Wat. Das Areal Angkor Wat wurde von 850 bis 1200 n. Chr. erbaut. Besuchen Sie auch Angkor Thom, die imponierende Großstadt mit dem eindrucksvollen Bayon Tempel auf Ihrer Kambodscha Rundreise.
Sehenswert ist auch der Mekong, der beeindruckende Strom Südostasiens - die Mutter aller Flüsse. Lassen Sie sich vom komfortabelsten Kreuzfahrtschiff auf dem Mekong stromaufwärts bringen und erleben Sie die südostasiatische Natur hautnah!

Angkor Wat in Siem Reap

Klima

In Kambodscha herrscht tropisches Klima, mit Tagestemperaturen ab 30° C das ganze Jahr über. Beeinflusst durch den Monsun, wird das Jahr dort in eine Trocken- und eine Regenzeit unterteilt: In der Trockenzeit von November bis Mai fällt wenig Niederschlag – Januar, Februar und März kommen in der Regel zusammen auf drei Regentage. Der Zeitraum von Juni bis Oktober bildet die Regenzeit mit zehn bis fünfzehn Regentagen pro Monat. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, dafür ist die Landschaft umso grüner.

Stone Face Asura

Natur

Unzählige Tierarten leben in Kambodscha, darunter auch indische Elefanten und Tiger. Vor allem in den Wäldern, Nationalparks und Gewässern ist die Artenvielfalt beeindruckend; zum Beispiel bildet der größte See Kambodschas und Asiens „Tonle Sap“ einen Lebensraum für beinahe tausend Fischarten.

Ebenso abwechslungsreich ist die Flora Kambodschas: In den Monsun- und Regenwäldern finden sich Baumarten, die Weltweit nur in geringer Anzahl vorhanden sind. Dazu gehören der Schwarzholzbaum und der Ebenholzbaum mit einer der wertvollsten Holzarten. Die Mangrovenwälder an der Küste sind einzigartig und bilden ein faszinierendes Ökosystem mit hoch spezialisierten Lebewesen. Die Bäume mit Stelzwurzeln, Sträucher und darin Unterschlupf findenden Tiere haben sich auf raffinierte Weise an harte Lebensbedingungen angepasst.

Khemer Tempel in Angkor Wat

Essen & Trinken

Kambodschas Kulinarik ist zwar nicht so bekannt, wie die der Nachbarländer Vietnam und Thailand, allerdings bietet das Land auch eine Vielzahl an Nationalgerichten, wovon einige auf die Küche der Nachbarn zurückgreifen. Als Herzstück der kambodschanischen Küche gilt Prahok, eine Fischpaste aus fermentiertem Fisch und die Basis der Geschmacksnoten im Land. In Kambodscha werden zudem die verschiedensten Lebensmittel gegessen: Von Algen über Frösche und Insekten bis hin zu Spinnen – die Khmer können aus allem Essbaren etwas zubereiten.

Traditionelles kambodschanisches Essen