Usbekistan Rundreisen

Usbekistan - das „Herz Mittelasiens“ wurde hauptsächlich von der Seidenstraße geprägt. Viele Kulturen, wie die alten Iraner, arabische, chinesische und russische Reisende hinterließen Ihre Einflüsse und formten die Kultur Usbekistans.

Usbekistan Reiseangebote

Usbekistan, Tadschikistan | Bukhara, Chiva Buchungscode: TASB01R
  • Rundreise ab/bis Taschkent
  • Samarkand, die „Perle der Seidenstraße“
  • Die Oasenstadt Bukhara & Museumsstadt Chiva
  • Unentdecktes Tadschikistan
Mai 2021 - Oktober 2021
12 Tage Laut Ausschreibung ab 2.699 €
Details zur Reise
Usbekistan | Bukhara, Samarkand Buchungscode: TASA11
  • Flug ab/bis Deutschland nach Taschkent
  • Unterbringung in 4*- Hotels
  • Zugfahrt von Bukhara nach Taschkent
  • Märchenhaftes Samarkand
Mai 2021 - Oktober 2021
10 Tage Laut Ausschreibung ab 2.479 €
Details zur Reise
Usbekistan, Tadschikistan | Bukhara, Chiva Buchungscode: TASB01
  • Flug ab/bis Deutschland nach Taschkent
  • Taschkent & Samarkand
  • Die Oasenstadt Bukhara & Museumsstadt Chiva
  • Unentdecktes Tadschikistan
Mai 2021 - Oktober 2021
13 Tage Laut Ausschreibung ab 3.274 €
Details zur Reise
Usbekistan | Bukhara, Samarkand Buchungscode: TASA11R
  • Rundreise ab/bis Taschkent
  • Unterbringung in 4*-Hotels
  • Die Oasenstadt Buchara
  • Zugfahrt von Bukhara nach Taschkent
Mai 2021 - Oktober 2021
9 Tage Laut Ausschreibung ab 1.888 €
Details zur Reise

Top Sehenswürdigkeiten

Usbekistan ist ein sehr altes, traditionsreiches Land mit vielen Palästen, Moscheen und Tempeln, die Sie zum staunen bringen werden! Entlang der berühmten Seidenstraße, die China und den Mittelmeerraum miteinander verbindet, findet sich in Samarkand der prachtvolle Registan! Ein Platz mit drei Medresen geschmückt, der wahrscheinlich ehemals als Basarplatz genutzt wurde. Ebenfalls in der Stadt aus den Märchen aus 1001 Nacht befinden sich Mausoleen, Gedenkstätten und Museen. In Buchara lohnt sich ein Besuch der Ark-Zitadelle, der ehemalige Regierungssitz und Residenz der Khane und Emire Bucharas. Bei den Besichtigungen der vielfältigen Bauten und Märkte lohnt es sich zu handeln!

Klima & beste Reisezeit

Usbekistan liegt in der gemäßigten Zone und ist kontinental geprägt mit langen, heißen und trockenen Sommern, ca. 26 - 32 °C und bis zu 50 °C in den Wüstengebieten und kalten Wintern. Temperaturschwankungen von bis zu 50 °C zwischen den Jahreszeiten sind hier keine Seltenheit. Allgemein steigt die Temperatur von Norden nach Süden stetig an. Die beste Reisezeit sind der Frühling und der Herbst. Die Monate von April bis Juni und von September bis Ende Oktober ist die angenehmste Reisezeit. Das Wetter ist in dieser Zeit am mildesten und eignet sich für Rund- und Städtereisen am besten. Trotz der hohen Temperaturen und der Trockenheit in den Sommermonaten, lässt sich die Hitze gut aushalten, sodass sich auch der Sommer für eine Reise nach Usbekistan eignet.

Essen & Trinken

Der Ursprung der usbekischen Rezeptur liegt mehrere hundert Jahre zurück. Unglaublich viele Traditionen spielen noch heute bei der Zubereitung eine bedeutende Rolle bei den Einheimischen. Grundnahrungsmittel ist das usbekische Brot, das früher als heilig galt. Noch heute wird es traditionell an den Innenwänden eines großen Tonofens gebacken.
Nationalgericht, das Plow, besteht aus langkörnigem, in Brühe gekochtem Reis, Zwiebeln und je nach Belieben Gemüse, Fleisch oder Fisch. Das Reisgericht wird in jedem Landesteil anders zubereitet. Im Sommer wird Ihnen in Usbekistan viel Ayran, ein flüssiger, kalter Joghurt angeboten, ganzjährig bekommen Sie grünen Tee in Teehäusern.