• Felsige Küste (© Pixabay)
  • Hafen Paphos (© GEORVTBavaria)
  • Aphrodite-Felsen (© Pixabay)

Zypern | Zypern - Erlebnis Südzypern 2017/18

  • Non-Stop-Flüge ab verschiedenen Flughäfen
  • 8-Tage-Standortreise
  • 4-Sterne-Hotel
  • Halbpension
Deutschland - Limassol (Ausflüge Limassol und Weindörfer, Troodos-Gebirge und Kykko-Kloster, Nikosia, Kourion & Paphos - Deutschland

  • Standort-Hotel in Strandlage
  • Malerischer Troodos
  • Nikosia, die geteilte Hauptstadt
  • Paphos und Aphrodite-Felsen
  • Weindorf Omodos mit Meze-Mittagessen
  • 4 attraktive Ausflüge bereits inklusive!
Reisecode: PFOA02A
Ich berate Sie gerne: Jürgen Thomas +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Standort-Hotel in Strandlage
  • Malerischer Troodos
  • Nikosia, die geteilte Hauptstadt
  • Paphos und Aphrodite-Felsen
  • Weindorf Omodos mit Meze-Mittagessen
  • 4 attraktive Ausflüge bereits inklusive!
7 Nächte
Deutschland - Limassol (Ausflüge Limassol und Weindörfer, Troodos-Gebirge und Kykko-Kloster, Nikosia, Kourion & Paphos - Deutschland

Zypern, die „Insel der Aphrodite“ und Perle des Mittelmeeres. Von Ihrem komfortablen Standort-Hotel bei Limassol aus entdecken Sie auf Ausflügen die kulturellen und landschaftlichen Schönheiten der Republik Zypern. Genießen Sie im Rahmen eines Besuches der Weindörfer das zypriotische Lebensgefühl, bevor es am 8. Tag wieder zurück in die Heimat geht.

Im Reisepreis Inklusive

  • Flüge mit GERMANIA
  • - ab Stuttgart und München nach Paphos und zurück (Flugtag Dienstag)
  • - ab Hamburg, Schönefeld, Düsseldorf, Dresden und Nürnberg nach Paphos und zurück (Flugtag Mittwoch) in Economy-Klasse
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand Juni 2017)
  • Assistenz am Flughafen Paphos bei Ankunft und Abflug.
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen im klimatisierten Fahrzeug
  • 7 Übernachtungen im genannten First-Class-Hotel oder vergleichbar, Zimmer mit Landblick
  • Betreuung im Hotel durch deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausflüge im klimatisierten Reisebus mit deutschsprechender lizenzierter Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm.
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung: F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen (inkl. ½ Flasche Wein und ½ Fl. Wasser p. P.)
  • 1 Reiseführer pro Buchung nach Wahl

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke, soweit nicht anders aufgeführt
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • sonstige, nicht genannte Leistungen
  • Obligatorisches Weihnachts-Gala-Buffet
    (Preis ohne Getränke) € 60,-
  • Obligatorisches Silvester-Gala-Buffet
    (Preis ohne Getränke) € 80,-

Ihr Hotel:

Lage: Das beliebte Urlaubsresort liegt direkt an einem aufgeschütteten, flach abfallenden dunklen Sand-/Kieselstrand (Badeschuhe empfehlenswert). Das Stadtzentrum von Limassol befindet sich in ca. 3 km Entfernung. Restaurants, Bars und Geschäfte sind in der Nähe. Bushalte-stelle in etwa 150 m Entfernung. Transfer vom/zum Flughafen Paphos: ca. 45-60 Minuten.

Ausstattung: Die Anlage mit 280 Zimmern bietet Empfangshalle mit Rezeption, Nichtraucherrestaurant, À-la-carte-Restaurant, Bar, TV-Raum, Internetecke, Lifts, WLAN in der Lobby (inklusive), Hallenbad, Geschäfte. Im Außenbereich 2 Swimmingpools mit Sonnenterasse und Poolbar. (in der Saison).

Unterbringung: Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten Klimaanlage, Minibar (gegen Gebühr), Mietsafe, Telefon, SAT-TV, Internet-Anschluss, Bad, WC, Föhn und Balkon.

Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Buffetform inkl. ½ Fl. Wein und Wasser pro Person zum Abendessen.

Wellness: Spa-Bereich. Gegen Gebühr: Verschiedene Anwendungen, Dampfbad, Sauna, Whirlpool.

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl:

15 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, 61118 Bad Vilbel. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters.

DI: DEUTSCHLAND - PAPHOS – LIMASSOL (70 Km)

Anreise der Teilnehmer aus Stuttgart und München nach Paphos. Begrüßung und Assistenz bei Ankunft der Gruppe. Im Anschluss Transfer zu Ihrem Hotel bei Limassol (ohne Begleitung). Die Zimmer stehen ab spätestens 14:00 Uhr zur Verfügung. Check In und Begrüßungsdrink mit der Reiseleitung. A

MI: DEUTSCHLAND - PAPHOS – LIMASSOL (70 Km)

Frühstück für die Teilnehmer aus Stuttgart und München.
Anreise der Teilnehmer aus Hamburg, Schönefeld, Dresden, Düsseldorf und Nürnberg nach Paphos. Begrüßung und Assistenz bei Ankunft der Gruppe. Im Anschluss Transfer zu Ihrem Hotel bei Limassol (ohne Begleitung). Die Zimmer stehen ab spätestens 12:00 Uhr zur Verfügung. Check In und Begrüßungsdrink mit der Reiseleitung. (F) / A

DO: LIMASSOL & OMODOS (85 Km)

Sie besuchen die lebendige Altstadt von Limassol und bummeln vorbei an der Burg, in der Richard Löwenherz seine Berengaria von Navarra heiratete. Spazieren Sie entlang der Promenade bis zum alten Hafen und zur neuen Marina von Limassol.
Weiterfahrt in das Landesinnere, um Sie mit Sitten und Bräuchen der Zyprioten bekannt zu machen. Die Fahrt führt Sie zu den Weindörfern des Troodos. Fast jeder Haushalt in der Weinregion verfügt über seine eigenen Weinfelder und viele Weinkellereien sind im Familienbesitz mit langer Tradition. Im bekannten Dorf Omodos besuchen Sie die Kirche zum Heiligen Kreuz und das restaurierte Kloster, die an den malerischen Dorfplatz angrenzen. In Omodos wird seit Jahrhunderten Wein hergestellt und die alte Weinpresse war vor kurzem noch in Gebrauch.
In einer gemütlichen Taverne des Dorfes erwartet man Sie zum traditionellen Meze-Mittagessen mit Weinverkostung. Das Essen ist vorzüglich, die Weine köstlich und die Atmosphäre unvergesslich! Rückfahrt in Ihr Hotel bei Limassol. F/M/A

FR: TROODOS & KYKKO-KLOSTER (150 Km)

Das Troodosgebirge zusammen mit dem berühmten Kykko-Kloster ist für jeden Besucher Zyperns unerlässlich. Unser Ausflug in das Landesinnere, zum grünen Herzen der Insel, führt Sie durch schöne Bergdörfer und geht weiter durch die Kiefernwälder des Troodosgebirges, durch das bekannte Bergdorf Platres bis zum beeindruckendsten und reichsten Kloster Zyperns - dem Kykko-Kloster, dessen Ursprünge am Anfang des 12 Jahrhundert liegen. Die eindrucksvollen Fresken, Mosaiken und die Gebäude sind jüngeren Datums. Das Kloster ist auch als Wallfahrtsort bekannt und besitzt eine Marien-Ikone, die angeblich von der Hand des Evangelisten Lukas selbst gemalt sein soll. Dieser Ort ist Pilgerziel für viele Zyprioten. An den Nordhängen des Troodosgebirges besichtigen sie die Scheunendachkirche „Nikolas tis Stegis“ mit ihren schönen Malereien und haben anschließend Zeit für einen Kaffee im Bergdorf Kakopetria. F/A

Bitte beachten Sie: Klöster dürfen nicht mit schulterfreien Kleidern, kurzen Hosen bzw. kurzen Röcken/Kleidern betreten werden.

SA: NIKOSIA/NORD-NIKOSIA (170 Km)

Nikosia ist die Hauptstadt Zyperns, eine Stadt mit eigener Geschichte, mit seiner Stadtmauer aus venezianischer Zeit, mit seiner geteilten Altstadt und den Spuren des Okzident und Orients. Als erstes werden Sie, an den venezianischen Mauern aus dem 16. Jahrhundert n.Chr., vorbeifahrend, das archäologische Museum erreichen, das in der Neustadt von Nicosia liegt. In diesem Landesmuseum werden Sie die Zeugen der Vergangenheit in einer Sammlung von Kultur und Kunstgegenständen, Exponaten aus dem Neolithikum bis hin zum byzantinischen Zeitalter kennenlernen. An einem historischen Platz liegt die griechisch-orthodoxe St. Johannes Kathedrale mit gut erhaltenen Wandmalereien. Anschließend haben Sie Gelegenheit, durch die bezaubernden Durchgänge mit traditionellen Häusern und Geschäften des sehr hübsch restaurierten Stadtviertels Laiki Yitonia zu bummeln.
Am Nachmittag überqueren Sie zu Fuß die Green Line. An dem Checkpoint werden die Gäste von Ihrem nordzypriotischen Reiseleiter empfangen, der Ihnen bei der Ausweiskontrolle behilflich ist. Danach begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die malerischen, engen Gassen der Altstadt des türkischen Teils Nikosias. Sie besuchen u.a. das Büyük Han - eine ehemalige Karawanserai, die von dem türkischen Gouverneur Muyaffer Pascha errichtet wurde und mit seinen 67 Zimmern und der kleinen Moschee in der Mitte des Hofes ein einmaliges Exemplar ottomanischer Architektur darstellt. Heute dienen die Zimmer als Werkstätte für traditionelle Handwerker, Künstler, Maler und Töpfer und als Souvenirgeschäfte. Hier haben Sie Gelegenheit, die Werkstätten zu besuchen und einen türkischen Kaffee im Innenhof des Büyük Han zu probieren. Die Kathedrale von Ayia Sofia (Selimiye Mosche), wurde in der Zeit 1209-1326 im französisch-gotischen Stil errichtet, in der Zeit der Lusignian. Sie gilt als eine der schönsten Kirchen im Mittelosten. Mit dieser Besichtigung neigt sich der Ausflug seinem Ende zu. Rückkehr in den Südteil der Stadt und Fahrt in Ihr Hotel. F/A

Wichtig: Bitte Ihren Pass nicht vergessen (für EU-Bürger reicht schon der Personalausweis). Nur mit diesen Dokumenten kann man die Green Line überqueren.

SO: KOURION & PAPHOS (155 Km)

Dieser Ausflug führt auf der Küstenstraße durch die schönen Obstplantagen und Zypressenalleen von Fassouri bis zu der archäologischen Ausgrabungsstätte des antiken Stadtkönigtums Kourion. Hier besuchen Sie das Theater aus römischer Zeit und die schönen Bodenmosaiken und Bäder im Haus des Eustolios.
Weiter zum Dorf Yieroskipou, dem sogenannten “ Heiligen Garten” der Göttin Aphrodite, Ausgangspunkt der Pilgerstraße zum Aphroditeheiligtum. Hier besuchen Sie, die aus dem 9. Jahrhundert stammende, Fünfkuppelkirche der Ayia Paraskevi, mit ihrer eindrucksvollen byzantinischen Architektur.
Weiter zum malerischen Hafen von Paphos.
Bei der Besichtigung der prächtigen römischen Mosaiken in den Häusern des Dionyssos und des Aions und in der Theseus-Villa werden Legenden der griechischen Mythologie lebendig. Anschließend erreichen Sie einen atemberaubenden Küstenabschnitt mit dem Aphrodite-Felsen, Petra tou Romiou genannt, wo laut der griechischen Saga Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meeresschaum geboren wurde. Genießen Sie den reizvollen Blick! Ein Foto ist sicherlich unerlässlich. F/A

MO: LIMASSOL (FAMAGUSTA/SALAMIS, NORD-ZYPERN) (240 Km)

Ein freier Tag oder ein fakultativer Ausflug mit Besuch des Klosters des Apostels Barnabas, der Schutzheilige und Gründer der griechisch-orthodoxen Kirche in Zypern. Nachdem man sein Grab mit den Gebeinen des Apostels und eine Abschrift des Matthäus-Evangelium in Barnabas Handschrift gefunden hat, wurde zu seinem Gedenken das Kloster gebaut.
Salamis war der Nachfolger von Alasia als Hauptstadt und ist das nächste Ziel. Salamis wurde von Tefkros, einem Helden des Trojani-schen Kriegs gegründet (1194-184 v. Chr). Viele Helden Troja kamen nach Zypern und erbauten Stadtkönigreiche, insgesamt gab 10 Stadtkönigreiche auf Zypern, jedoch war Salamis für zwei Jahrtausende lang das bedeutendste Königreich. Aus der römischen Zeit sieht man heute noch das Theater, das Gymnasium, Palaestra und öffentliche Bäder.
Zum Schluss steht der Besuch der Stadt Famagusta, umgeben von venezianischen Mauern, auf dem Programm. Durch das Landtor kommend, betritt man die Stadt mit 365 Kirchen. Besuch der ehemaligen St. Nicholas Kathedrale, die eines der perfektesten Beispiele gotischer Architektur ist. In der Zeit der Lusignans wurden dort die Könige von Jerusalem gekrönt. Mit der Eroberung durch die Türken 1570 wurde die Kathedrale in die Moschee umgewandelt. Der Venezianische Palast oder Palazzo del Provveditore befindet sich genau gegenüber der St. Nicholas Kathedrale.
Auf dem Weg Fahrt an dem Othello Turm vorbei, die ehemalige Zitadelle Famagustas, von den Lusignanern erbaut und später von den Venezianern umgebaut.

Wichtig: Bitte Ihren Pass nicht vergessen (für EU-Bürger reicht schon der Personalausweis). Nur mit diesen Dokumenten kann man die Green Line überqueren.

DI: HEIMREISE oder LIMASSOL

Abreise der Teilnehmer aus Stuttgart und München. Transfer zum Flughafen von Paphos, Assistenz beim Check in und Rückflug nach Deutschland. F
oder
ein Tag zur freien Verfügung für die übrigen Reisegäste. F/A

MI: HEIMREISE

Abreise der Teilnehmer aus Hamburg, Schönefeld, Dresden, Düsseldorf und Nürnberg. Transfer zum Flughafen von Paphos. Assistenz am Flughafen beim Check in und Rückflug an Ihren Heimatflughafen. F
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
01.11.2017 - 08.11.2017
7 Nächte
€ 949,00
07.11.2017 - 14.11.2017
7 Nächte
€ 949,00
08.11.2017 - 15.11.2017
7 Nächte
€ 949,00
14.11.2017 - 21.11.2017
7 Nächte
€ 899,00
15.11.2017 - 22.11.2017
7 Nächte
€ 899,00
21.11.2017 - 28.11.2017
7 Nächte
€ 879,00
22.11.2017 - 29.11.2017
7 Nächte
€ 879,00
28.11.2017 - 05.12.2017
7 Nächte
€ 859,00
29.11.2017 - 06.12.2017
7 Nächte
€ 859,00
05.12.2017 - 12.12.2017
7 Nächte
€ 799,00
06.12.2017 - 13.12.2017
7 Nächte
€ 799,00
12.12.2017 - 19.12.2017
7 Nächte
€ 799,00
13.12.2017 - 20.12.2017
7 Nächte
€ 799,00
19.12.2017 - 26.12.2017
7 Nächte
€ 1.099,00
20.12.2017 - 27.12.2017
7 Nächte
€ 1.099,00
26.12.2017 - 02.01.2018
7 Nächte
€ 1.099,00
27.12.2017 - 03.01.2018
7 Nächte
€ 1.099,00
28.02.2018 - 07.03.2018
7 Nächte
€ 879,00
06.03.2018 - 13.03.2018
7 Nächte
€ 879,00
07.03.2018 - 14.03.2018
7 Nächte
€ 879,00
13.03.2018 - 20.03.2018
7 Nächte
€ 949,00
14.03.2018 - 21.03.2018
7 Nächte
€ 949,00
20.03.2018 - 27.03.2018
7 Nächte
€ 949,00
21.03.2018 - 28.03.2018
7 Nächte
€ 949,00
27.03.2018 - 03.04.2018
7 Nächte
€ 1.099,00
28.03.2018 - 04.04.2018
7 Nächte
€ 1.099,00
03.04.2018 - 10.04.2018
7 Nächte
€ 999,00
04.04.2018 - 11.04.2018
7 Nächte
€ 999,00
10.04.2018 - 17.04.2018
7 Nächte
€ 999,00
11.04.2018 - 18.04.2018
7 Nächte
€ 999,00
17.04.2018 - 24.04.2018
7 Nächte
€ 999,00
18.04.2018 - 25.04.2018
7 Nächte
€ 999,00
*) Flüge ab Stuttgart oder München
Rest:
Flüge ab Hamburg, Schönefeld, Dresden, Düsseldorf, Nürnberg

Fakultativ zubuchbar: Preise je Person
• Meerblickzuschlag Nov.-21.Mär.: € 50.-
• Meerblick-Zuschlag 27./28.Mär.: € 60,-
• Meerblick-Zuschlag: Apr.: € 65,-
• Tagesausflug Famagusta/Salamis (Nordzypern) (min. 15 Pers.) € 70,-



Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Limassol
7
Miramare Beach