Costa Rica | Zwischen Regenwald und Vulkanen: Costa Rica und Nicaragua Rundreise & Baden

San José - Tortueguero - Arenal - Rincón de la Vieja - Nicaragua See - Granada - Masaya - Tamarindo
  • 1 Reise – 2 Länder
  • Bootsfahrt durch die Kanäle des Tortuguero Nationalparks
  • Erkundung der aktiven Vulkane Arenal, Rincón de la Vieja und Masaya
  • Pferdekutschenfahrt zum Nicaragua-See
  • 3 Nächte Badeaufenthalt im paradiesischen Badeort Tamarindo
  • Übernachtungen in hochwertigen 4-Sterne-Hotels
Reisecode: SJOB02
Ich berate Sie gerne: Unser Serviceteam +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • 1 Reise – 2 Länder
  • Bootsfahrt durch die Kanäle des Tortuguero Nationalparks
  • Erkundung der aktiven Vulkane Arenal, Rincón de la Vieja und Masaya
  • Pferdekutschenfahrt zum Nicaragua-See
  • 3 Nächte Badeaufenthalt im paradiesischen Badeort Tamarindo
  • Übernachtungen in hochwertigen 4-Sterne-Hotels
15 Nächte
San José - Tortueguero - Arenal - Rincón de la Vieja - Nicaragua See - Granada - Masaya - Tamarindo

Im Reisepreis Inklusive

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach San José
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 11 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Tamarindo Diria Beach Resort während des Badeaufenthaltes im Doppelzimmer
  • 14x Frühstück, 3x Mittagessen (Tag 3, 4, 5), 2x Abendessen (Tag 3, 4)
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2-11)
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung 

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 799.- 

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.

Hotelbeschreibungen während der Rundreise

4-Sterne-Hotels während der Rundreise:
Alle Hotels bieten Rezeption, Restaurant, Bar und teilweise Pool. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon sowie Klimaanlage. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.
 
 

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Sie benötigen einen Reisepass, der nach Abreise noch min. 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ein Rückflugticket vorlegen und nachweisen, wie der Aufenthalt finanziert werden soll (z. B. durch Vorlage von Kreditkarten, Traveller Cheques, etc.).
 

Zusätzliche Kosten

  • Ausreisesteuer in San José: ca. $ 29.-
  • Touristenkarte Nicaragua und Grenzgebühren pro Person: $ 23.-
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer

1. Tag: Anreise.

Flug von Frankfurt nach San José.

2. Tag: San José (Costa Rica).

Ankunft, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in San José.

3. Tag: San José – Tortuguero. 

Fahrt per Boot und Bus zu Ihrer Dschungellodge in dem beeindruckenden Tortuguero Nationalpark. Nach einem Mittagessen unternehmen Sie einen ersten Rundgang durch den angrenzenden Regenwald. Halten Sie die Augen offen, denn es gibt allerlei Tiere zu entdecken! Die nächsten 2 Übernachtungen in Tortuguero.

4. Tag: Tortuguero. 

Nach dem Frühstück erfolgt eine Bootsfahrt durch die engen Dschungelkanäle, um die beeindruckende Tierwelt zu entdecken. Mit etwas Glück erspähen Sie Affen, Faultiere, Kaimane, Grüne Basilisken und Süßwasser-Schildkröten. Der gelungene Abschluss des Tages ist der Besuch eines Botanischen Gartens. 

5. Tag: Tortuguero – Arenal. 

Weiterreise per Boot und Bus durch beeindruckende Landschaften nach Arenal. Die nächsten 2 Übernachtungen in Arenal. 

6. Tag: Arenal. 

Heute besuchen Sie den Arenal Nationalpark und wandern am Fuße des gleichnamigen Vulkans. Der Vulkan Arenal ist einer der jüngsten aber zugleich aktivsten Vulkane Costa Ricas. Erstaunt über den Anblick der Vegetation wandern Sie über ehemalige Lavafelder, die heute vom ehemaligen Nationalpark geschützt sind. Anschließend überqueren Sie die Arenal Hängebrücken, die Ihnen nicht nur einen herrlichen Ausblick auf den Regenwald und den Vulkan, sondern auch die Vogelperspektive auf die Natur bieten. Die Wege sind einfach begehbar und der Sicherheitsstandard der Brücken ist sehr hoch, sodass Sie dieses Erlebnis zweifelsfrei genießen können. 

7. Tag: Arenal – Rincón de la Vieja. 

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise durch die wunderschöne Natur Costa Ricas bis nach Rincón de la Vieja. Dort angekommen, entdecken Sie die heißen Thermalquellen inmitten der Natur. Die nächsten 2 Übernachtungen in Rincón de la Vieja.

8. Tag: Rincón de la Vieja.

Fahrt zum Rincón de la Vieja Nationalpark, der durch seine eindrucksvolle, geheimnisvolle Vegetation begeistert. Bei einer anschließenden Wanderung durch den beeindruckenden Nationalpark entdecken Sie zahlreiche Vogelarten, Säugetieren, Wasserfällen und den noch aktiven Vulkan Rincón de la Vieja.

9. Tag: Rincón de la Vieja – Nicaragua-See – Granada (Nicaragua).

Nach dem Frühstück überqueren Sie mit dem Bus und Ihrem Reiseleiter zusammen die Grenze nach Nicaragua und erledigen die Einreiseformalitäten. Vorbei am riesigen Nicaragua-See, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die vulkanische Insel Ometepe bietet. Weiterfahrt und die nächsten 3 Übernachtungen in Granada.

10. Tag: Granada. 

Die Kolonialstadt Granada empfängt Sie mit Ihrem ganzen Charme, den Sie während eines Rundgangs entdecken. Schlendern Sie durch die Straßen, die von hübschen bunten Häuserfassaden geschmückt sind und bummeln Sie durch die kleinen Geschäfte. Am Nachmittag erleben Sie Granada auf Ihrem Weg zum Nicaragua-See aus einer Pferdekutsche heraus. Dort unternehmen Sie eine entspannte Bootstour zu den Isletas im Nicaragua-See. 

11. Tag: Granada – Masaya – Granada. 

Auf geht es zum Vulkan Masaya Nationalpark! Es brodelt und dampft und eine permanente Wolke aus verschiedenen Gasen schießt aus dem Santiago Krater. Im Anschluss wartet der Markt von Masaya mit einheimischen Kunsthandwerken auf Sie. Rückfahrt nach Granada.

12. Tag: Granada – Tamarindo. 

Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt durch beeindruckende Landschaften über die Grenze zurück nach Costa Rica. Fahrt zum Hotel in Tamarindo, Ihrem Ziel für den entspannten Badeaufenthalt. Die nächsten 3 Übernachtungen in Tamarindo.

13. – 14. Tag: Tamarindo. 

Genießen Sie Ihren Badeaufenthalt an diesem wahrhaft paradiesischen Ziel.

15. Tag: Tamarindo – San José.

Rückfahrt und Übernachtung in San José.

16. Tag: Abreise.

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

17. Tag: Ankunft in Frankfurt.

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
18.10.2017 - 02.11.2017
15 Nächte
€ 2.599,00
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Hotels

Tamarindo Diria Beach Resort , Costa Rica

mehr
Das Hotel liegt eingebettet in eine Gartenanlage direkt am langen Sandstrand der Playa Tamarindo, einem der schönsten Strände Costa Ricas. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Es bietet Rezeption mit Lobby, Restaurants, Bars, Casino, Minimarkt, Souvenirshop und WLAN. Zusätzlich verfügt das Hotel über eine große Poollandschaft mit Sonnenterrassen (Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool und am Strand inklusive).

Zimmer

Die Doppelzimmer bieten Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Minibar, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse.
Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.