• Rhapsody of the Seas

USA | Von Barcelona in den Sunshine State - Transatlantik mit Rhapsody of the Seas und Mietwagenrundreise

Barcelona - Lanzarote - Gran Canaria - La Palma -  Bahamas - Cococay - Tampa - Orlando - Miami
  • Vollpension an Bord
  • Mietwagenrundreise durch Florida inkl. 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels
Reisecode: Z1X90P
  • Vollpension an Bord
  • Mietwagenrundreise durch Florida inkl. 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels
Barcelona - Lanzarote - Gran Canaria - La Palma -  Bahamas - Cococay - Tampa - Orlando - Miami
Kreuzen Sie mit der Rhapsody of the Seas von Barcelona aus einmal quer über den Atlantik nach Florida und erleben Sie eine Reise voller unterschiedlicher Erlebnisse und Eindrücke! Zuerst besuchen Sie die Kanaren, die Inseln des ewigen Frühlings, bevor es weiter in Richtung der Vereinigten Staaten von Amerika geht. Dort erwartet Sie zunächst Coco Cay, die kleine aber feine Insel von Royal Caribbean, mit ihren traumhaften Stränden, die zum Entspannen und Spazieren einladen. Anschließend fahren Sie weiter in den Sunshine State Florida, wo Sie die Umgebung und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust mit Ihrem Mietwagen erkunden können. Highlights wie die Everglades, die Florida Keys und Miami Beach warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Im Reisepreis Inklusive

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft  (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Barcelona und zurück von Miami
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 14 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 14x Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 5 Mahlzeiten täglich sowie Kaffee, Tee, Eiswasser und Limonade in den Buffetrestaurants
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Mietwagen für die Dauer der Rundreise inkl. 1 Fahrer, unbegrenzten Kilometern, Klimaanlage, Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung, Haftpflichtversicherung, Haftpflichtzusatzversicherung bis USD 1 Mio., Flughafengebühren und lokale Steuern*
  • 2 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Tampa im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Orlando im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Miami im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:

  • Zuschlag Einzelzimmer/Innenkabine zur Alleinbelegung: € 1299.-
  • Zuschlag Einzelzimmer/Außenkabine zur Alleinbelegung: € 1329.-

Hinweise:

Die Zeiten sind als Richtlinien zu sehen. Notwendige Routenänderungen vorbehalten. *Der Fahrer muss mindestens 25 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein besitzen. Die Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung beläuft sich auf USD 500.-, diese wird vor Ort als Kaution auf Ihrer Kreditkarte hinterlegt. Nach Rückgabe des unbeschädigten Fahrzeuges wird diese der Kreditkarte wieder gutgeschrieben. Schaden an Reifen, Windschutz- und Scheiben, Verlust der Schlüssel und abschleppen sind nicht versichert. Eine zusätzliche Versicherung um keine Selbstbeteiligung zu haben kostet USD 51.80 pro Woche und kann nur vorab dazu gebucht werden (vor Ort kostet es ca. USD 87.08 pro Woche).

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Sie benötigen einen noch min. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Vorherige kostenpflichtige Onlineregistrierung für die USA erforderlich. Wenn Sie am oder nach dem 01. März 2011 in den Ländern Iran, Irak, Syrien, Sudan, Jemen, Libyen und Somalia aufgehalten haben, müssen Sie bei der zuständigen Botschaft ein Visum für die USA persönlich beantragen.
Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de.

Hotelbeschreibung Mittelklasse-Hotels während der Mietwagenrundreise:

Die Hotels sind zentral zu einigen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gelegen und verfügen über Rezeption, Restaurant, Bar, Außenpool und Fitnesscenter. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) sind mit Dusche/WC, TV, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Hotelbeschreibung Mittelklasse-Hotel in Tampa: z.B. Embassy Suites Tampa Convention Center

Das Hotel ist direkt mit dem Tampa Convention Center verbunden und liegt in der Nähe der Strände von St. Pete und Clearwater. Es verfügt über Rezeption, Restaurant, Bar, Lift, Außenpool und Fitnesscenter. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) sind mit Dusche/WC, TV, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Hotelbeschreibung Mittelklasse-Hotel in Orlando: z.B. Radisson Celebration Resort

Ganz in der Nähe des Hotels befinden sich nicht nur zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, sondern auch die berühmten Universal Studios und SeaWorld, sodass es den perfekten Ausgangspunkt für Tagesaktivitäten bietet. Rezeption, drei Restaurants und eine Lounge gehören genauso zur Ausstattung wie ein Fitnesscenter, Außenpool, zwei Whirlpools und Tennis-, Basketball- sowie Beachvolleyballplätze. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage.

Hotelbeschreibung Mittelklasse-Hotel in Miami: z.B. Riu Plaza Miami Beach

Die Umgebung des Riu Plaza Miami Beach gilt als Treffpunkt von Künstlern und ist bekannt für ihre vielen Galerien und Ausstellungen. Das Hotel liegt unmittelbar am Strand von Miami Beach und verfügt über Rezeption, Restaurant, Bars, Außenpool mit Liegestühlen und Fitnesscenter. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar, kostenfreies WLAN, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Zusätzliche Kosten

  • Transfer zwischen dem Hafen Tampa und der Mietwagenstation am Flughafen von Tampa
  • Landausflüge (fakultativ an Bord buchbar)
  • ESTA-Registrierung: USD 14.-. Die Gebühr wird bei der Registrierung unter https://esta.cbp.dhs.gov (bis 72 Stunden vor Abflug) fällig und muss per Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express) bezahlt werden.
  • Trinkgeldempfehlung: Auf allen Royal Caribbean-Schiffen ist es üblich, Crew-Mitgliedern mit denen Sie besonders zufrieden waren, in Ihrem Ermessen Trinkgelder zu geben. Die Trinkgelder werden zwischen Restaurantpersonal, den Kabinenstewards, dem Küchenpersonal, dem Reinigungspersonal und vielen weiteren Mitarbeitern verteilt. Wir empfehlen den üblichen Trinkgeldbetrag pro Person und Nacht von bis zu USD 13.50. Bitte beachten Sie, dass die Servicepauschale wird Ihrem Bordkonto zunächst automatisch belastet, Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Betrag zu erhöhen, zu reduzieren oder stornieren zu lassen (vor Ort).
Tag Hafen an ab Auszug Landausflugsprogramm (fakultativ)
Tag 1 Barcelona (Spanien) 17:00 Flug nach Barcelona (Spanien), Transfer zum Hafen und Einschiffung
Tag 2 Erholung auf See
Tag 3 Erholung auf See
Tag 4 Lanzarote (Kanaren/Spanien) 10:00 18:00
Tag 5 Gran Canaria (Kanaren/Spanien) 07:00 18:00
Tag 6 La Palma (Kanaren/Spanien) 07:00 17:00
Tag7 Erholung auf See
Tag 8 Erholung auf See
Tag 9 Erholung auf See
Tag 10 Erholung auf See
Tag 11 Erholung auf See
Tag 12 Erholung auf See
Tag 13 Cococay (Bahamas)* 08:00 18:00 *Reedehafen - Tenderboote bringen Sie an Land.
Tag 14 Erholung auf See
Tag 15 Tampa (Florida/USA) 07:00 Ausschiffung, in Eigenregie Fahrt zum Flughafen, um den Mietwagen in Empfang zu nehmen. Die nächsten zwei Übernachtungen im Raum Tampa.
Tag 16 Tampa (Florida/USA) Tag zur freien Verfügung. Es bietet sich ein Ausflug nach St. Petersburg an, das nicht nur für seine Gärten, sondern auch für die Chihuly Glasausstellung und das Salvador Dali Museum bekannt ist. Für einen Tag am Strand eignen sich dagegen Clearwater und Dunedin in der näheren Umgebung von Tampa.
Tag 17 Tampa (Florida/USA) Abfahrt in Richtung Orlando (Florida/USA). Unterwegs empfiehlt sich ein Besuch des Showcase of Citrus, eine familiengeführte Farm, die für ihre über 70 verschiedenen Zitrusfrüchte bekannt ist. Die nächsten zwei Übernachtungen im Raum Orlando.
Tag 18 Orlando (Florida/USA) Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um einen Ausflug in die älteste Stadt der USA, St. Augustine, zu unternehmen oder besuchen Sie einen der zahlreichen Themenparks, die die Stadt zu bieten hat.
Tag 19 Orlando (Florida/USA) Abfahrt in Richtung Miami (Florida/USA). Legen Sie heute z.B. einen Zwischenstopp in Cape Canaveral ein, um das Kennedy Space Center zu besichtigen. Nehmen Sie an einer geführten Tour über den Weltraumbahnhof der NASA teil oder hören Sie die Geschichten eines echten Astronauten. Die nächsten drei Übernachtungen im Raum Miami Beach.
Tag 20 Miami (Florida/USA) Tag zur freien Verfügung. Es empfiehlt sich z.B. ein Ausflug zu den berühmten Everglades, wo Sie mit etwas Glück bei einer Tour mit einem Propellerboot Krokodile, Florida-Pumas und zahlreiche andere Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.
Tag 21 Miami (Florida/USA) Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie den heutigen Tag z.B. um die Florida Keys, eine Inselgruppe, die sich vom Festland Floridas in den Golf von Mexiko erstreckt, zu besuchen. Auf der Hauptinsel Key West finden Sie nicht nur das Ernest Hemingway House, sondern auch den südlichsten Punkt der USA, von wo aus es nur noch knapp 90 Meilen bis nach Kuba sind.
Tag 22 Miami (Florida/USA) Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug
Tag 23 Ankunft in Deutschland
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Rhapsody of the Seas
Stromspannung: 220 V und 110 V

Bordwährung: US$

Kabinen: Alle modern eingerichteten Innenkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, zwei untere Betten (teilweise als Doppelbett), Föhn, TV, Telefon, und Minibar. Die Außenkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen zusätzlich über ein großes Panoramafenster.

Kleidung: sportlich-leger, abends: leger bzw. festlich

Restaurant: Im Hauptrestaurant werden Ihnen mehrmals täglich ausgewählte Menüs serviert und auch im Park Café können Sie kostenfrei Delikatessen genießen. Für besondere Anlässe lohnt sich ein Besuch der Trattoria Giovanni’s Table, des Asiatischen Spezialitätenrestaurants Izumi und des Steakhauses Chops Grille (alle gegen Aufpreis).

Einrichtungen: Die beeindruckende, 2012 komplett modernisierte, Rhapsody of the Seas bietet Ihnen auf knapp 300 Metern Länge und 10 Passagierdecks ein Urlaubsresort der Extraklasse. Auf dem großzügigen Pooldeck befinden sich 2 Swimmingpools, der kostenfreie Solarium-Bereich, mehrere Whirlpools, die Poolbar sowie Sonnenliegen und – stühle. Ein besonderes Highlight ist das neue Centrum und auch das 580 m² große Casino Royale lässt so manches Herz höher schlagen. Ein Höhepunkt am Abend kann auch ein Besuch der Broadway-Shows sein. Die Rhapsody of the Seas verfügt zudem über einen großen Fitness- und Wellnessbereich und eine Kletterwand.


Technische Daten:
Anzahl Kabinen:   1.000
Passagiere:   2.000
Passagierdecks:   11
Bordsprache:   Englisch
Baujahr:   1997
Länge:   279 m
Breite:   32 m
Reisegeschwindigkeit:   40 km/h