• Hochseekreuzfahrten Südafrika: Löwe in Namibia
    Löwe in Namibia
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:
  • Hochseekreuzfahrten Südafrika:

Südafrika | Südafrika, Swasiland & Mosambik mit der MSC Sinfonia

  • Rundreise Südafrika & Swasiland
  • 3 Übernachtungen in Kapstadt
  • Inlandsflug Durban - Kapstadt
Reisecode: Z1F14P
  • Rundreise Südafrika & Swasiland
  • 3 Übernachtungen in Kapstadt
  • Inlandsflug Durban - Kapstadt
Höhepunkte Afrikas hautnah erleben

Kreuzfahrt und Safari auf nur einer Reise? Mit der MSC Sinfonia bekommen Sie die einzigartige Möglichkeit beides miteinander zu verbinden. Erleben Sie atemberaubende Naturerlebnisse während der Rundreise durch Südafrika und das Königreich Swasiland und freuen Sie sich im Anschluss auf eine entspannte Kurzreise mit Ihrem modernen Kreuzfahrtschiff nach Mosambik. Wieder in Südafrika angekommen, erwarten Sie die Metropole Kapstadt, interessante Ausflüge in die Umgebung und das spektakuläre Kap der Guten Hoffnung!
 

Im Reisepreis inklusive

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft  (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Johannesburg und zurück von Kapstadt
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels/Lodges im Doppelzimmer, inkl. Frühstück auf der Rundreise
  • Stadtrundfahrt Durban
  • 4 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 4x Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 5 Mahlzeiten
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • 1 Übernachtung im Mittelklasse-Hotel in Durban im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 1 Inlandsflug Durban - Kapstadt
  • 3 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Kapstadt im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • Stadtrundfahrt Kapstadt
  • Tagesausflug Kapstadt und Umgebung inkl. 2 Weinverkostungen
  • Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung in Kapstadt, Durban u. während der Rundreise
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt (auf Anfrage):

Zuschlag Einzelzimmer/Innenkabine zur Alleinbelegung: ab € 679.-
Zuschlag Einzelzimmer/Meerblickkabine zur Alleinbelegung: ab € 719.-
Zuschlag Einzelzimmer/Balkonkabine Fantastica zur Alleinbelegung: € 759.-

Trinkgeldempfehlung

Auf allen MSC-Schiffen ist es üblich, Crew-Mitgliedern mit denen Sie besonders zufrieden waren, in Ihrem Ermessen Trinkgelder zu geben. Die Trinkgelder werden zwischen dem Restaurantpersonal, den Kabinenstewards, dem Küchenpersonal, dem Reinigungspersonal und vielen weiteren Mitarbeitern verteilt. Wir empfehlen den üblichen Trinkgeldbetrag pro Person und Nacht von bis zu USD 8.-.
Bitte beachten Sie, dass die Servicepauschale Ihrem Bordkonto zunächst automatisch belastet wird, Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Betrag zu erhöhen, zu reduzieren oder stornieren zu lassen (vor Ort).

Hinweise

Keine Optionsbuchungen möglich. Die Zeiten sind als Richtlinien zu sehen. Notwendige Routenänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Namensänderungen/-anpassungen (Ergänzung der vollständigen Namen laut Ausweisdokument) kostenpflichtig sind (€ 50.- p. P. zzgl. Bearbeitungsgebühr).

Zusätzliche Kosten

Landausflüge (fakultativ an Bord oder vorab online buchbar)
Visagebühr Mosambik: ca. € 60.- 
Ausflüge auf der Rundreise
Trinkgelder auf der Rundreise

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Sie benötigen einen noch min. 6 Monate nach Reiseende gültigen, maschinenlesbaren Reisepass, der auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten verfügt. Für die Einreise nach Mosambik benötigen Sie ein vorab beantragtes Touristenvisum. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de.
Tag Hafen an ab
Tag Reiseverlauf/ Schiffsroute An Ab
1 Flug nach Johannesburg (Südafrika)
2 Ankunft in Johannesburg (Südafrika), Transfer nach Pretoria (Südafrika) und Stadtrundfahrt. Übernachtung im Raum Pretoria.
3 Pretoria (Südafrika), Fahrt entlang der Panoramaroute in die Krüger Region. Unterwegs besuchen Sie die beeindruckenden Gesteinskuppen Three Rondavels, die wie traditionelle afrikanische Rundhütten aussehen, sowie die Bourke's Luck Potholes. Hier sind vom Wasser im Laufe von Millionen von Jahren tiefe Löcher und Röhren in die Felsen geschliffen worden. Die nächsten 2 Übernachtungen im Raum Krüger.
4 Krüger Region (Südafrika), heute erwartet Sie eine Ganztagessafari durch den Krüger Nationalpark, wo Sie mit etwas Glück die Big Five in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.
5 Krüger Region (Südafrika), Fahrt in das Königreich Swasiland und Übernachtung.
6 Swasiland, Fahrt in den Hluhluwe Nationalpark mit anschließender Safari am Nachmittag. Die nächsten 2 Übernachtungen in St. Lucia (Südafrika).
7 St. Lucia (Südafrika), erleben Sie heute eine Bootstour, bei der Sie Nilpferde aus nächster Nähe betrachten können.
8 St. Lucia (Südafrika), Weiterfahrt und Übernachtung in Durban (Südafrika).
9 Durban (Südafrika), Stadtrundfahrt, Transfer zum Hafen und Einschiffung - 14.00
10 Portuguese Island (Mosambik)* 9.00 17.00
11 Pomene (Mosambik)* 9.00 18.00
12 Erholung auf See
13 Durban (Südafrika), Ausschiffung, Transfer zum Hotel und Übernachtung im Raum Durban. 7.00 -
14 Durban (Südafrika), Transfer zum Flughafen und Flug nach Kapstadt. Transfer zum Hotel und die nächsten 3 Übernachtungen im Raum Kapstadt (Südafrika).
15 Kapstadt (Südafrika), Ganztagesausflug zur Cape Peninsula, wo Sie nicht nur den Boulders Beach und den Botanischen Garten von Kirstenbosch, sondern auch das Kap der Guten Hoffnung besichtigen.
16 Kapstadt (Südafrika), Stadtrundfahrt in Stellenbosch mit anschließender Weinverkostung, sowie Stadtrundfahrt in Franschoek, ebenfalls mit Weinverkostung.
17 Kapstadt (Südafrika), Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
18 Ankunft in Deutschland.
*Reedehafen - Tenderboote bringen Sie an Land.
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.

Ihre Mittelklasse-Hotels in Kapstadt und Durban:  

Die Hotels liegen meist zentral und verfügen über Rezeption, Lift, WLAN (ggf. gegen Gebühr), Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Minibar, Klimaanlage und Tee-/Kaffeezubereiter.
MSC Sinfonia

Ihr Schiff

Die im Zuge des Renaissance Programms 2015 renovierte MSC Sinfonia ist nicht nur um ca. 24 Meter verlängert worden, sondern bietet nun auch eine Vielzahl neuer Funktionen und Einrichtungen, um jeglichen Wünschen gerecht zu werden. Mittelpunkt des Kreuzfahrtschiffes ist das Pooldeck mit Swimming- und Whirlpools, Spray Park mit Wasserspielen, Poolbar und ausreichend Sonnenliegen zum Entspannen. Ruhe und Zeit zum Abschalten finden Sie auch im vergrößerten MSC Aurea Spa (Anwendungen gegen Gebühr) und im topmodernen Sportzentrum. Am Abend bieten täglich das Theater San Carlo mit einem atemberaubenden Showprogramm und die Pasha Club Disco beste Unterhaltung. In den beiden Hauptrestaurants, die ebenfalls erweitert worden sind, werden Sie täglich mehrmals kulinarisch mit mehrgängigen Menüs verwöhnt. Natürlich verfügt MSC Sinfonia auch über ein Kasino, eine Shoppinggalerie, ein Internetcafé und eine Bibliothek.
 

Ihre Kabine

Die Innenkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV, Minibar und Klimaanlage sowie 2 untere Betten, die auf Wunsch zu einem Doppelbett arrangiert werden können. Die Meerblickkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw.) bieten zusätzlich ein Fenster (teilweise mit Sichtbehinderung) und die Balkonkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw.) einen privaten Balkon. Die Fantastica Erlebniswelt zeichnet sich durch Vorteile wie eine bessere Lage der Kabinen (ohne Sichtbehinderung), Frühstück auf der Kabine (ohne Aufpreis), 24-Stunden-Zimmerservice und 50% Rabatt auf diverse Fitnesskurse an Bord aus.

Bordinformation

Bordinformation: Bordsprache: Englisch, Italienisch, Deutsch; Kleidung: sportlich-leger bzw. elegant (Gala-Abend); Bordwährung: US $.