• Elefant im Krüger-Nationalpark (© Pixabay)
Garantierte Durchführung ab 4 Pers.

Südafrika | Südafrika mit Stil - vom Krüger Nationalpark nach Kapstadt 2017

  • 11-Tage-Rundreise
  • Linienflüge mit SOUTH AFRICAN AIRWAYS
  • ausgesuchte Mittelklasse-Hotels
  • Frühstück tw. Halbpension
Deutschland – Johannesburg – Pretoria – Krüger Nationalpark – Panoramaroute - Blyde River Canyon - Mpumalanga – Johannesburg – Kapstadt – Johannesburg – Deutschland

  • Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas
  • Krüger Nationalpark und die "Big Five"
  • Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und Nashorn
  • Wildbeobachtungen im offenen Geländewagen
  • Spektakuläre Panoramaroute
  • Naturwunder Blyde River Canyon
  • Kapstadt intensiv mit Freizeit
  • Die Pinguine von Simonstown
Reisecode: JNBA13
Ich berate Sie gerne: Jürgen Thomas +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas
  • Krüger Nationalpark und die "Big Five"
  • Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und Nashorn
  • Wildbeobachtungen im offenen Geländewagen
  • Spektakuläre Panoramaroute
  • Naturwunder Blyde River Canyon
  • Kapstadt intensiv mit Freizeit
  • Die Pinguine von Simonstown
9 Nächte
Deutschland – Johannesburg – Pretoria – Krüger Nationalpark – Panoramaroute - Blyde River Canyon - Mpumalanga – Johannesburg – Kapstadt – Johannesburg – Deutschland

„Die schönste Erde der Welt“ – diese Auszeichnung hat sich Südafrika durch seine enorme landschaftliche Vielfalt zu Recht verdient. Erleben Sie auf dieser Reise die „Big Five“ im vorbildlich geführten Krüger Nationalpark, die spektakuläre der Panoramaroute mit dem Naturwunder des Blyde River Canyon sowie das malerisch unterhalb des Tafelberges gelegene Kapstadt, das von sich behauptet, eine der schönsten Städte der Welt zu sein. Erleben Sie das bunte Stadtzentrum, das Malaienviertel, das Kap der Guten Hoffnung mit seiner Pinguinkolonie sowie den Botanischen Garten von Kirstenbosch mit seiner einzigartigen Kap-Flora. Ein Höhepunkt folgt dem nächsten auf dieser Reise.

Im Reisepreis Inklusive

  • Linienflüge mit South African Airways von Frankfurt/M. oder München nach Johannesburg und  zurück von Kapstadt als Umsteigeverbindung über Johannesburg in Economy-Klasse; 23 kg Freigepäck je Person
  • innersüdafrikanischer Flug von Johannesburg nach Kapstadt in Economy-Klasse, 23 kg Freigepäck
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand: Juni 2016)
  • Transfers und Überlandfahrten einschließlich Gepäckbeförderung bei:
  • 4-5 Gästen im 8-Sitzer Minibus
  • 6-9 Gästen im 14-Sitzer Minibus
  • Qualifizierte, lokale, Deutsch sprechende Reiseleitungen (gleichzeitig auch Fahrer)(Pirschfahrten tw. englischsprachig)
  • Ausflüge und Besichtigungen inklusive Parkeintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Ganztages-Pirschfahrt im offenen Fahrzeug im Krüger-Nationalpark
  • 1 Morgen- und 1 Nachmittags-Pirschfahrt im offenen Fahrzeug im Manyeleti Game Reserve
  • 8 Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder gleichwertig im Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück,  A =Abendessen)
  • 6x Frühstück
  • 2x Abendessen
  • Reiseliteratur
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, sofern nicht erwähnt
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Reiseversicherungen
  • sonstige, nicht genannte Leistungen

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein und mindestens 2 leere Seiten haben muss.
Malaria-Prophylaxe empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl:

4 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt anzusagen.
Maximale Teilnehmerzahl: 9 Personen

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen namhaften deutschen Reiseveranstaltern. Veranstalter im Sinne des Reiserechts ist Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag (FR): DEUTSCHLAND – JOHANNESBURG

Abends Linienflug mit South African Airways von Frankfurt/M. oder München nach Johannesburg.

2. Tag (SA): JOHANNESBURG – PRETORIA (120 Km)

Ankunft in Johannesburg am frühen Morgen. In der Ankunftsalle werden Sie von dem Fahrer Ihres Shuttle-Service begrüßt und in Ihr Hotel in Pretoria gefahren. Der Zimmerbezug ist spätestens ab etwa 14:00 Uhr möglich.
Um 14:00 Uhr empfängt Sie Ihr Reiseleiter im Foyer. Lernen Sie im Rahmen einer Rundfahrt die Hauptstadt Südafrikas, Pretoria, kennen. Im Frühjahr erstrahlt die Stadt in einem lila Blütenmeer der Jacaranda-Bäume. Sie besichtigen u.a. das Wohnhaus von Paul Krüger, von 1882 bis 1902 Präsident der Südafrikanischen Republik, sowie das Voortrekker-Monument, das als „Heiligtum der Buren“ die Umgebung weithin sichtbar überragt.

Übernachtung im Hotel Faircity Roodevallei ***.

3. Tag (SO): PRETORIA – KRÜGER NATIONALPARK (350 Km)

Fahrt in Richtung Osten zum Krüger Nationalpark. Er gilt als das bedeutendste Wildschutzgebiet der Welt. Mit einer Länge von 325 km und einer Breite bis zu 80 km bedeckt der Park mit fast 20.000 qkm immerhin 1,7 % der Gesamtfläche Südafrikas, er ist damit das größte Tierreservat Südafrikas. Die „Arche Noah Südafrikas“, wie der Park auch genannt wird, ist Heimat von über 140 verschiedenen Säugetier- und 500 Vogelarten. Neben den „Big Five“ – Leopard, Löwe, Elefant, Büffel und Nashorn – finden sich u.a. Geparden, Impalas, Kudus, Wasserböcke und Wildhunde.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Manyelete Game Reserve.

Übernachtung im Shalati Safari Tented Camp ***. F/A

4. Tag (MO): KRÜGER NATIONALPARK

Unternehmen Sie eine ganztägige Pirschfahrt im offenen Fahrzeug im 20.000 Km² großen Schutzgebiet des Krüger Nationalparks. Niedrige Gräser und Buschvegetation bestimmen das Landschaftsbild. Erleben Sie den gewaltigen Tierreichtum, beobachten Sie die Tiere an ihren Wasserstellen. Sie werden eine Vielzahl von traumhaften Fotomotiven finden!

Übernachtung im Shalati Safari Tented Camp ***. F/A

5. Tag (DI): KRÜGER NATIONALPARK – MPUMALANGA (150 Km)

am frühen Morgen eine weitere Pirschfahrt auf dem Gelände des Krüger-Nationalparks. Erleben Sie mit dem Sonnenaufgang, wie der Busch erwacht!
Nach dem Frühstück fahren Sie auf der spektakulären Panoramaroute in Richtung Mpumalanga. Einer der vielen Foto-stops wird die „God´s Window“ sein: hier können Sie bei klarem Wetter einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge und das darunter liegende „Lowveld“ genießen. Über „Bourke´s Luck Potholes“ mit seinen seltsamen Gesteinsformationen, die im Laufe von Jahrtausenden aus dem Fels gewaschen wurden, führt Sie die Fahrt schließlich zu einem der großen Naturwunder Südafrikas – den Blyde River Canyon. Vom flachen Felsvorsprung des Mariepskop fällt Ihr Blick auf den 16 km langen Canyon, eine gewaltige Schlucht, durch die sich in tief unten der Fluss schlängelt.

Übernachtung im Blyde River Canyon Resort ***. F

6. Tag (MI): MPUMALANGA – JOHANNESBURG – KAPSTADT (350 Km)

Sie fahren zurück an den Flughafen von Johannesburg. Hier verabschieden Sie sich von Ihrer Reiseleitung und fliegen weiter nach Kapstadt. In Kapstadt werden Sie von Ihrem Transfer-Guide in Empfang genommen und in Ihr Hotel gefahren.

Übernachtung im Hotel Braeside ***. F

7. Tag (DO): KAPSTADT

Ihr Kapstadt-Reiseleiter holt Sie zum vereinbarten Zeitpunkt in Ihrem Hotel ab. Fahren Sie gemeinsam zunächst an den Tafelberg, wo Sie – entsprechendes Wetter vorausgesetzt - mit der Seilbahn hinauf fahren können (Ticket nicht im Preis eingeschlossen, ca. € 20,- pro Person). Spazieren Sie zu den verschiedenen Aus-sichtspunkten, um den unvergesslichen Ausblick zu genie-ßen. Im Anschluss geht es weiter in das Malaienviertel, in das Stadt¬ zentrum und zu den Company Gardens. Ein nächster Stopp am „Castle of Good Hope“. Ihr Ausflug endet an Ihrem Hotel. Auf Wunsch können Sie der V&A Waterfront abgesetzt werden, von wo aus Sie dann in Eingenregie mit dem Taxi zurück zum Hotel fahren.

Übernachtung im Hotel Braeside ***. F

8. Tag (FR): KAPSTADT

Mehr als zwei Millionen Menschen leben in Kapstadt, die sich vor der Kulisse des Tafelbergs über die Hügel und Buchten der Halbinsel erstreckt.
Heute fahren Sie zunächst in das Fischerdorf Hout Bay mit seinen vielen Fischbuden. Von dort aus erreichen Sie das Naturreservat des Kaps. Es geht weiter entlang der False Bay via¬

Simonstown, wo Sie die Pinguine sehen nach Fish Hoek und wieder zurück nach Kapstadt.

Übernachtung im Hotel Braeside ***. F

9. Tag (SA): KAPSTADT

Der Tag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Fakultativ: vor Ort wird eine Vielzahl von Halbtages- und Tagesausflügen angeboten. Gerne überlassen wir Ihnen mit den Reiseunterlagen einige Vorschläge. Diese Vorschläge finden Sie auch hier.

Übernachtung im Hotel Braeside ***. F

10. Tag (SO): KAPSTADT – JOHANNESBURG – DEUTSCHLAND

Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und Linienflug mit South African Airways über Johannesburg nach Frankfurt/M. oder München. F

11. Tag (MO): DEUTSCHLAND

Ankunft am frühen Morgen an Ihrem Heimatflughafen und individuelle Heimreise.

** Ende einer erlebnisreichen Reise **
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
29.09.2017 - 08.10.2017
9 Nächte
€ 2.658,00
20.10.2017 - 29.10.2017
9 Nächte
€ 2.658,00
10.11.2017 - 19.11.2017
9 Nächte
€ 2.658,00

Die Preise beruhen auf dem Veranstaltertarif der Fluggesellschaft mit limitierter Kapazität. Gegen Aufpreis weitere Sitzplatzkapazitäten in höheren Buchungsklassen, ohne Auswirkung auf die Sitzplatzqualität. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Fakultativ zubuchbar: Preise pro Person
Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung  € 45,-
Innerdeutsche Anschlussflüge € 120,-
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Pretoria
1
Faircity Roodevallei Hotel
Krüger Nationalpark
2
Shalati Safari Tented Camp
Mpumalanga
1
Blyde River Canyon Resort
Kapstadt
4
Braeside B&B