• Rundreisen-Europa Griechenland:
  • Rundreisen-Europa Griechenland:
  • Rundreisen-Europa Griechenland:
  • Rundreisen-Europa Griechenland:
  • Rundreisen-Europa Griechenland: Olympia
    Olympia
  • Rundreisen-Europa Griechenland:

Garantierte Durchführung!

Griechenland | Stätten der Antike

8-tägige Griechenland Rundreise

  • Besuch der antiken Stätten Olympia, Delphi und Mykene
  • Rundgang in Athen mit Besichtigung der Akropolis
  • Bootsfahrt zur Insel Nisi
  • Halbpension
  • Garantierte Durchführung!
Buchungscode: ATHA10
  • Besuch der antiken Stätten Olympia, Delphi und Mykene
  • Rundgang in Athen mit Besichtigung der Akropolis
  • Bootsfahrt zur Insel Nisi
  • Halbpension
  • Garantierte Durchführung!

Stätten der Antike

Die Antike – der Ursprung unserer heutigen Zivilisation und ein faszinierendes Stück Menschheitsgeschichte. Kommen Sie mit uns auf die Spuren der alten Griechen und sehen Sie die Hauptstadt Athen, das antike Olympia, Delphi und weitere Kulturstätten. Zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten gehören auch die Meteora-Klöster, ein mystischer Ort in einer bizarren Landschaft. Nicht zuletzt bietet Griechenland eine vielfältige Natur, malerische Dörfer und atemberaubende Ausblicke.  

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit Lufthansa oder Swiss (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) ab/bis Deutschland nach Athen
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in 3-, 4- und 5-Sterne-Hotels im Doppelzimmer
  • 7x Halbpension
  • Mittagssnack in Rio (Tag 4)
  • Mittagessen in Kalambaka (Tag 6)
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Ortstaxen
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person

Zuschlag Einzelzimmer: € 299.-

Hinweise

Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie. Bitte achten Sie beim Besuch der Meteora-Klöster auf dezente Kleidung (lange Hosen und bedeckte Schultern).

Bitte beachten Sie die von unseren AGB´s zum Teil abweichenden Stornobedingungen.

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 35%
bis zum 22. Tag vor Reiseantritt 55%
bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 65%
bis zum 9. Tag vor Reiseantritt 80%
bis zum 2. Tag vor Reiseantritt 90%
ab 1 Tag vor Reiseantritt 95%

des Reisepreises

Zusätzliche Kosten

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für die Einreise nach Griechenland benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Athen. Ankunft und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Auf einer Orientierungsfahrt gewinnen Sie einen ersten Eindruck der griechischen Hauptstadt. Sie sehen das Panathinaikon-Stadion, den Ort der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit. Am Zeus-Tempel “Olympieion” vorbei geht es zum Syntagma-Platz, dem heute wichtigsten Platz Athens, an dessen Ostseite der ehemalige Königspalast steht. Heute befindet sich das griechische Parlament darin. Anschließend passieren Sie die Nationalbibliothek und das Kronprinzenpalais, den heutigen Präsidentenpalast.

2. Tag: Athen

Heute entdecken Sie die Stadt zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahn-Stationen im Stadtzentrum beherbergen antike Fundstücke und sind auch Schauplatz für Ausstellungen und andere Veranstaltungen. Ihre erste Station darf bei keinem Athen-Besuch fehlen: Die Akropolis! Das Wahrzeichen der Stadt zählt seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie sehen unter anderem das Parthenon, den Nike-Tempel und das Zeus-Heiligtum. Anschließend können Sie im Akropolis-Museum viele weitere Relikte der Antike bewundern. Anschließend spazieren Sie in das vielleicht schönste Viertel der Stadt: die Plaka. Der historische und gemütliche Stadtteil liegt direkt am Fuße der Akropolis und ist eines der beliebtesten Wohngebiete der Einheimischen. Durch den modernen Teil Athens laufen Sie zurück zum Hotel. 

3. Tag: Athen – Kanal von Korinth – Epidauros – Mykene – Lagadia (ca. 300 km)

Sie verlassen Athen gen Westen, in Richtung der Halbinsel Peloponnes, die durch den Kanal von Korinth vom Festland getrennt wird. Der Kanal ist heute immer noch eine wichtige Wasserstraße. Weiterfahrt zum Theater von Epidauros und Besichtigung des UNESCO-Weltkulturerbes. Auf der Weiterfahrt nach Mykene besuchen Sie eine Olivenölpresse und verkosten das Öl und die Oliven. Anschließend erreichen Sie Mykene, die antike Königsstadt des Agamemnon, wo 1876 die berühmte Goldmaske des griechischen Anführers während der Trojanischen Kriege gefunden wurde. Ihr heutiges Tagesziel ist Lagadia, ein zauberhaftes Bergdorf mit atemberaubenden Ausblicken in das arkadische Hochland.

4. Tag: Lagadia – Olympia – Ioannina (ca. 395 km)

Heute besuchen Sie das Heiligtum der Antike  - Olympia. Das Zentrum des geheiligten Ortes des Göttervaters Zeus war der monumentale Tempel, in dessen Mitte die 12m hohe Zeus-Statue stand, die auch zu den sieben Weltwundern der Antike zählte.  Hier wird alle vier Jahre die Olympische Fackel entzündet. Auf einem Rundgang durch die heilige Stätte sehen Sie u. a. die Überreste des Gymnasiums, die Thermai (Bäder), das Atelier des Phedias, das Stadion und das Heiligtum der Hera. Über die Rio-Andirrio-Brücke, die zweitlängste Schrägseilbrücke der Welt fahren Sie zu Ihrem Zielort Ioannina.    

5. Tag: Ioannina – Zagoria Dörfer – Ioannina (ca. 130 km) .     

Sie unternehmen einen Rundgang durch Ioannina, die Hauptstadt der Provinz Epidauros. Spazieren Sie durch die Altstadt mit ihren kleinen Gässchen, Moscheen und Minaretten. Anschließend besichtigen Sie die Festung des einstigen Machthabers Ali Pasha. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den See Pamvotis, in dessen Mitte die Insel Nisi liegt. Per Boot setzen Sie über in das ehemals byzantinische Reich, wo Sie die beeindruckenden Fresken in den Klöstern bestaunen. Anschließend besuchen Sie die Zagoria Dörfer, versteckt in den Bergen des Pindosmassivs gelegen und eines der bestgehüteten Geheimnisse Griechenlands. Vom Dorf Monodentri aus wandern Sie an den Rand der Vikos-Schlucht, die tiefste Schlucht Europas. Lauschen Sie dem Rauschen der Flüsse oder Ihrem Echo, wenn Sie in die Schlucht hereinrufen. Anschließend Rückfahrt nach Ioannina.

6. Tag: Ioannina – Meteora-Klöster – Thermopylen – Kamena Vourla (ca. 290 km)      

Heute fahren Sie zu den imposanten Meteora-Klöstern, deren Name „freischwebend im Raum“ bedeutet. Die insgesamt 24 Klöster sind auf unglaublich hohen, senkrechten Felsen erbaut und ein architektonisches Meisterwerk. Heute sind noch sechs Klöster aktiv, von denen Sie zwei besuchen. Sie sind auch heute noch ein wichtiges Zentrum der byzantinischen Kunst und zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend Mittagessen in Kalambaka, etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zu den Thermopylen fahren, wo einst 300 Spartaner die übermächtige persische Armee schlugen. Genießen Sie den Blick von diesem geschichtsträchtigen Ort über das Tal bis hin zum Meer. Weiterfahrt in das malerische Städtchen Kamena Vourla.

7. Tag: Kamena Vourla – Delphi – Kamena Vourla (ca. 210 km)  

An keinem Ort der Welt kann man tiefer in die Antike eintauchen, als in Delphi. Der Ort galt über 1000 Jahre lang als das wichtigste Orakel im antiken Griechenland. Sie sehen die Überreste des Apollon-Tempel, das antike Theater sowie die berühmte Statue des Wagenlenkers. Vielleicht spüren auch Sie den göttlichen Funken, während Sie hier sind! Im archäologischen Museum können Sie frühe Ausgrabungsstücke bewundern. Rückfahrt nach Kamena Vourla.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen von Athen und Rückflug nach Deutschland.

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
28.03.2019 - 04.04.2019
7 Nächte
€ 1.348,00
Reiseverlauf am Termin
13.05.2019 - 20.05.2019
7 Nächte
€ 1.598,00
Reiseverlauf am Termin
23.09.2019 - 30.09.2019
7 Nächte
€ 1.498,00
Reiseverlauf am Termin
07.10.2019 - 14.10.2019
7 Nächte
€ 1.498,00
Reiseverlauf am Termin
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie
Athen
2 Nächte
Novus
Lagadia
1 Nacht
Maniatis Resort
Ioannina
2 Nächte
Grand Serai
Kamena Vourla
2 Nächte
Galini Wellness Spa Resort