4 Nächte pure Entspannung auf Ischia

Rundreise - Kampanien & Ischia

10 Tage Rundreise – Sehnsucht Bella Italia

  • Flug ab/bis Deutschland nach Neapel und zurück
  • Fährfahrten Neapel-Capri-Neapel & Neapel-Ischia-Neapel
  • Übernachtungen in 4-Sterne Hotels
  • Großes Ausflugspaket

Buchungscode: NAPE02
  • Flug ab/bis Deutschland nach Neapel und zurück
  • Fährfahrten Neapel-Capri-Neapel & Neapel-Ischia-Neapel
  • Übernachtungen in 4-Sterne Hotels
  • Großes Ausflugspaket

Sehnsucht Bella Italia

Entdecken Sie die kulturellen und landschaftlichen Highlights rund um „Bella Napoli“. Die Heimat der Pizza ist nicht nur kulinarisch ein absolutes Original, sondern verzaubert seine Besucher mit pittoresken Orten und farbenfroher Natur. Werden Sie Teil des ehemaligen römischen Alltags in Pompei, fühlen Sie die Faszination, die vom mächtigen Vulkan Vesuv ausgeht und flanieren Sie durch das malerische Capri. Nach fünf Tagen voller Kultur, entspannen Sie auf der grünen Insel Ischia.

Im Reisepreis inklusive

  • Direktflug mit Eurowings ab/bis Deutschland nach Neapel (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Fährfahrten Neapel-Capri-Neapel & Neapel-Ischia-Neapel
  • 9x Übernachtungen in 4-Sterne Hotels im Doppelzimmer
  • 9x Frühstück, 5x Abendessen
  • Rundfahrten & Besichtigungen gemäß Reiseverlauf  
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Reise (Tag 1 - 6)
  • Qualifizierte, deutschsprechende, örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung

Ihre inkludierten Ausflüge auf einen Blick:

  • Panoramarundfahrt Neapel
  • Fahrt zur Ausgrabungsstätte Pompei (Eintritt nicht inklusive)
  • Fahrt auf den Vesuv (ca. 1.000 m)
  • Tagesausflug Capri inkl. Fährfahrt
  • Stadtrundgang Sorrent
  • Fährfahrt nach Ischia
  • 4-Nächte Badepause auf Ischia

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt

  • Zuschlag Einzelzimmer 239.- €

Mindestteilnehmerzahl:

Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie.

Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort)

  • Übernachtungssteuer in Höhe von ca. € 2 - 3.- pro Person/Nacht
  • Flexibel und frei wählen, welche Sehenswürdigkeiten Sie näher sehen möchten und vor Ort von ggf. Reduzierungen profitieren: Daher sind keine Eintrittsgelder (Gesamthöhe ca. 80,- € pro Person) inbegriffen
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Mindestteilnehmerzahl

15 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise (ca. 80 km)

Flug nach Neapel. Ankunft, Empfang und Transfer in Ihr Hotel in der Region Neapel. 

2. Tag: Raum Neapel - Neapel - Raum Neapel (ca. 80 km)

Es gibt viele Gründe für einen Besuch in Neapel: Die süditalienische Hafenstadt ist in traumhafter Lage, am Golf von Neapel gelegen. Dem mächtigen Vesuv zu Füßen, bietet sich bei klarem Wetter ein einzigartiger Blick auf die Inseln Capri, Ischia und Procida, wovon Sie mindestens zwei während dieser Reise kennenlernen werden. 

Bei einer Panoramarundfahrt machen Sie sich mit dieser wahren Schatztruhe der Kunst und Geschichte bekannt. Die Häuser des exklusiven Viertels Posillipo schmiegen sich an einen Hang westlich der Uferpromenade und die wohl schönste Straße der Stadt, die Via Carraciolo gibt den Weg frei bis zum Hafen von Mergellina, wo Fischer ihren frischen Fang verkaufen. Immer stets dabei: Das Meer, ein herrliches Panorama und wunderschöne Fotomotive. 

Dringen Sie nun tiefer in die Geheimnisse von Napoli ein und begeben Sie sich in die Altstadt, das centro storico. Hier befindet sich der Piazza del Plebiscito, der größte und berühmteste Platz Neapels. Von hier ist es ein Katzensprung zum Palazzo Reale, dem Königspalast; das Opernhaus San Carlo und die Galleria Umberto sind auch ganz in der Nähe. Spüren Sie den Herzschlag Neapels und werden Sie Teil dieser lebensfrohen Stadt.

Der restliche Tag ist zur freien Verfügung und kann nach Belieben gestaltet werden. Rückfahrt zum Hotel am Abend. 

3. Tag: Raum Neapel - Pompei - Vesuv - Raum Neapel (ca. 150km) 

Im Jahre 79 n.Chr. brodelte und wütete er und besiegelte das Schicksal einer gesamten Stadt: Pompei und seine 10.000 Bewohner wurden bei dem mächtigen Vulkanausbruch des Vesuvs dem Erdboden gleichgemacht und erst ab 1763 wiederentdeckt. 

Doch was gefunden wurde, ist umso einzigartiger: Eine fast komplett erhaltene römische Stadt inkl. der Momentaufnahmen ihrer Bewohner wurde unter einer meterhohen Schicht aus Asche und Bimsstein konserviert. Heute ist Pompei eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten der Welt und wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. 

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören das ovale Amphitheater und eine Vielzahl an Tempeln, Theatern, Läden und Tavernen. Zeit zur freien Verfügung außerhalb der Anlage oder zahlen Sie vor Ort den Eintritt (ca. 16.-€) und besuchen Sie die Ausgrabungsstätte.

Der Vesuv ist der einzige, auf dem europäischen Festland gelegene Vulkan, der immer noch aktiv ist. Seit 1944 ist er nicht mehr ausgebrochen, doch die Gefahr, die gleichzeitig eine Faszination ist, ist bis heute ungebrochen. Es geht hoch hinaus: Sie fahren bis auf ca. 1.000 m Höhe. 
Von dort besteht die Möglichkeit die restlichen 200 m zu Fuß bis zum Kraterrand zu gehen (ca. 30 Minuten, gegen Aufpreis). Rückfahrt zum Hotel.
 

4. Tag: Raum Neapel – Capri – Raum Neapel (ca. 160 km)

Die rund 10 km² kleine und nur 5 km vom italienischen Festland entfernte Mittelmeerinsel Capri ist ein beliebtes Urlaubsziel und bietet eine zauberhafte Kombination aus landschaftlicher Schönheit und kulturellem Charme. Mit dem Schiff geht es rüber. 

Die Insel erkunden Sie zunächst mit dem örtlichen Reiseleiter. Schnell werden Sie verstehen, warum sich früher die Reichen und Schönen hier niederließen. 

Von den herrlichen Augustusgärten aus haben Sie einen fabelhaften Blick auf die Faraglioni Felsformationen und können gleichzeitig die Ruhe der Gärten genießen. Anschließend freie Zeit, um die Insel auf eigene Faust zu entdecken. 

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit ist die weltbekannte Blaue Grotte, deren Wasser so unfassbar blau ist. 
Wetterabhängig können Sie vor Ort eine Bootsfahrt zu den Grotten buchen. 

Die Faraglioni, Felsformationen, die sie schon von oben bewundern konnten, ragen vor der Insel aus dem Wasser auf und sind bis zu 100 m hoch. Sie gelten als das Wahrzeichen von Capri. 

Weitere kulturelle Highlights sind die Villa Jovis des römischen Kaisers Tiberius oder die Villa San Michele vom schwedischen Arzt und Schriftsteller Axel Munthe. 

5. Tag: Raum Neapel – Sorrent – Raum Neapel (ca. 170 km)

Der Name Sorrent geht auf den antiken römischen Namen Surrentum und den Mythos der Sirenen zurück. Diese weiblichen Fabelwesen lockten durch ihren betörenden Gesang die vorbeifahrenden Schiffer an, die mit ihren Schiffen dann auf die Felsen aufliefen und dabei umkamen. 
Der Legende nach konnten sich nur Odysseus und seine Begleiter dem Zauber ihres Gesangs entziehen, worauf sich die Sirenen in die Li Galli-Felsen vor Positano verwandelten. 

Heute gilt Sorrent als einer der schönsten Orte am Golf von Neapel. Dieser ist nicht nur für seinen Limoncello beliebt, sondern sucht kulturell und landschaftlich nach seinesgleichen. 
Einzigartig, auf einer Tuffsteinterrasse gelegen, bieten die unzähligen Terrassen und Aussichtspunkte atemberaubende Ausblicke auf den Golf von Neapel und die umliegenden Inseln. 

Streifen Sie zunächst mit Ihrem örtlichen Reiseleiter durch die Stadt, der Nachmittag kann dann nach eigenem Belieben gestaltet werden. Spazieren Sie über den Piazza Tasso, das Herz der Stadt. Er ist nach dem berühmten italienischen Dichter und Schriftsteller Torquato Tasso benannt, der hier geboren wurde. Wer seinen Lieben daheim eine Kleinigkeit besorgen möchte, sollte der Hauptstraße, der Via San Cesaro einen Besuch abstatten. 

6. Tag: Raum Neapel – Ischia (ca. 40 km)

Die immergrüne Perle im Golf von Neapel ist ein attraktives Reiseziel zu Jederzeit und für Jedermann. Naturfreunde finden Berge und reizvolle Wanderwege; die Sonnenanbeter können an den unterschiedlichsten Stränden und im Meer entspannen; die Wassersportler finden beim Tauchen, Schnorcheln, Segeln und Fischen ihr Glück; Kulturinteressierte können durch idyllische Ortschaften mit zahlreichen Monumenten und Kirchen streifen.

Doch wofür Ischia weltbekannt ist, sind die Thermalquellen, ein einzigartiges Geschenk der Natur.

Fährüberfahrt und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

7. – 9. Tag: Ischia

Freie Tage, um die Hauptinsel der Phlegräischen Inseln auf eigene Faust zu entdecken.

10. Tag: Abreise (ca. 50 km)

Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Deutschland.

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
16.07.2020 - 25.07.2020
9 Nächte
€ 1.199,00
Reiseverlauf am Termin
03.09.2020 - 12.09.2020
9 Nächte
€ 1.249,00
Reiseverlauf am Termin
17.09.2020 - 26.09.2020
9 Nächte
€ 1.199,00
Reiseverlauf am Termin
01.10.2020 - 10.10.2020
9 Nächte
€ 1.099,00
Reiseverlauf am Termin
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie

Raum Neapel

5

Hotel Premiere oder Grand Hotel Irpinia

Ischia (Forio)

4

Hotel Sorriso Thermae Resort & Spa

Hotels

Hotel Sorriso Thermae Resort & Spa, Italien

mehr

Ausstattung

Das Hotel verfügt über 24-Stunden-Rezeption, Lift, Restaurant, Snackbar, Bar und WLAN. Zur Entspannung dienen ein Pool, ein Wellness- und Fitnessbereich sowie Sonnenterrassen und Gärten.

Lage

Das Hotel befindet sich auf einem Hügel der Insel Ischia, mit traumhaftem Blick auf die Bucht von Citara und von wunderschönen italienischen Gärten umgeben.

Unterbringung

Die komfortablen Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) bieten TV, WLAN, Telefon, Heizung/Klimaanlage, Safe, Minibar, Dusche/WC und Balkon.

Hotel Premiere, Italien

mehr

Ausstattung

Das Hotel verfügt über 24-Stunden-Rezeption, Lift, Restaurant, Bar, Pool, Wellnessbereich & Spa sowie Sonnenterrasse.

Lage

Das Hotel liegt in der Nähe zum Strand von Varcaturo und bildet durch seine ruhige Lage den idealen Ausgangspunkt, um entspannt Ruhe und Kraft für den nächsten Reisetag zu tanken.

Unterbringung

Die komfortablen Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) bieten Dusche/WC, TV, Telefon, WLAN, Schreibtisch sowie Minibar und Klimaanlage.