• Flusskreuzfahrten China:
    Terrakotta Armee, Xian
  • Flusskreuzfahrten China: Potala Palast Lhasa
    Potala Palast Lhasa
  • Flusskreuzfahrten China:
    Pandas in Chengdu
  • Flusskreuzfahrten China: Potala Palast, Lhasa
    Potala Palast, Lhasa
  • Flusskreuzfahrten China:
    Kloster Kumbum
  • Flusskreuzfahrten China:
    Peking
  • Flusskreuzfahrten China:
    Verbotene Stadt, Peking
  • Flusskreuzfahrten China:
    Shigatse
  • Flusskreuzfahrten China:
  • Flusskreuzfahrten China:
    Tibetische Gebetsmühlen
  • Flusskreuzfahrten China:
    Buddhistische Gebetsfahnen
  • Flusskreuzfahrten China:
  • Flusskreuzfahrten China:
    Verbotene Stadt, Peking
  • Flusskreuzfahrten China:
  • Flusskreuzfahrten China:
    Shanghai
  • Flusskreuzfahrten China:
    Yangtze
  • Flusskreuzfahrten China:

Rundreise – China, Tibet

21 Tage - China Rundreise mit Yangtze-Kreuzfahrt und Tibet

  • Yangtze-Kreuzfahrt auf einem Premium-Schiff
  • Panda-Bären in Chengdu
  • Tibet mit Lhasa, Gyantse und Shigatse
  • Fahrt mit der Tibet-Bahn
  • Inklusive Halbpension – auf dem Kreuzfahrtschiff Vollpension
Buchungscode: PVGA1P
Ich berate Sie gerne: Unser Serviceteam +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Yangtze-Kreuzfahrt auf einem Premium-Schiff
  • Panda-Bären in Chengdu
  • Tibet mit Lhasa, Gyantse und Shigatse
  • Fahrt mit der Tibet-Bahn
  • Inklusive Halbpension – auf dem Kreuzfahrtschiff Vollpension

China Rundreise mit Yangtze-Kreuzfahrt und Tibet

Entdecken Sie China und Tibet. Shanghai fasziniert mit seinen Wolkenkratzern, die fast alle einen Spitznamen haben. Auf einer Flusskreuzfahrt genießen Sie den „großen Fluss“ Yangtze bevor Sie nach einem Besuch bei den Pandas nach Tibet gelangen. Das „Höchste“ Ihrer Reise ist die Fahrt mit der Tibet-Bahn. In Peking erwarten Sie Paläste, Tempel und die einzigartigen Hutongs, die mitten in der Stadt zu finden sind. Eine Reise vom modernen China zum „Dach der Welt“ und zurück!

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit Air China ab/bis Frankfurt nach Shanghai und zurück von Peking
  • Inlandsflüge Chengdu – Lhasa, Xining – Xian und Xian – Peking
  • Zugfahrten mit dem Hochgeschwindigkeitszug CRH Shanghai – Yichang, Chongqing – Chengdu
  • Zugfahrt inkl. 1 Übernachtung mit der Tibet-Bahn von Lhasa nach Xining im Schlafwagen, 4-Bett-Abteil
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 4 Übernachtungen an Bord des Komfort-Schiffes in Standard-Doppelkabinen/Deck 2
  • 18x Frühstück (Tag 3–15, 17–20), 10x Mittagessen (Tag 3, 4, 6–8, 11, 12, 16, 17, 19), 11x Abendessen (Tag 2, 5–10, 13, 14, 18, 20)
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 415.-
    • Termine: 06.02.2020: € 365.-
    • Termine: 28.08., 18.09., 16.10.2019: € 455.-
  • Zuschlag Yangtze-Kreuzfahrt für die Kabinenkategorien:
    • Deck 2 – Einzelkabine: € 235.-
    • Deck 3 – Doppelkabine: € 59.- pro Person, Deck 3 – Einzelkabine: € 295.-
    • Deck 4 – Doppelkabine: € 79.- pro Person, Deck 4 – Einzelkabine: € 315.-
  • Innerdeutsche Zubringerflüge nach Frankfurt auf Anfrage: ab € 219.-
  • Badeverlängerung Hainan: >>>Zu den Angeboten

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor
Reisebeginn vorbehalten.

Die Tibet-Bahn
Diese Bahn entspricht in Komfort und Service nicht einem klassischen Touristenzug und wird auch von vielen Chinesen in Anspruch genommen, die es sich nicht nehmen lassen, ihren „chinesischen Alltag“ auch an Bord des Zuges zu praktizieren.
Die Unterbringung der Reisegruppen erfolgt nach Verfügbarkeit in 4- und/oder 6-Bett-Abteilen. Die Zuteilung der Abteile und Liegen (untere, mittlere bzw. obere Liege) erfolgt jeweils vor Ort und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

Zusätzliche Kosten

  • Visagebühr China: ca. € 190.-
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer
  • Service-Pauschale während der Yangtze-Kreuzfahrt: Yuan 150.-/ca. € 23.- (wird von der Reederei dem ‚Bord-Konto belastet)

Einreisebestimmungen China:

WICHTIG!
Zur Einreise in die Volksrepublik China benötigen Deutsche, Schweizer sowie alle EU-Staatsbürger einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss, und ein Touristen-Visum.
Für Reisen, die ausschließlich nach Hong Kong und/oder Macau führen, sowie für einen Aufenthalt in China von max. 144 Stunden und einem internationalen Weiterflug, genügt zur Zeit ein gültiger Reisepass, wie o.a.

Sie können die Beantragung über unsere Visum-Partner (unter www.visum.de/reisepartner/bavaria-fernreisen in Deutschland, z.Zt. ca. € 190,- pro Person, oder www.visumkurierservice.at in Österreich) oder persönlich bei dem für Sie zuständigen „Chinese Visa Application Service Center“ (www.visaforchina.org) in Deutschland veranlassen.

Hierfür werden von Ihnen ab ca. 8 Wochen vor Reiseantritt folgende Unterlagen benötigt:

  • den Original-Reisepass
  • eine Kopie der Bildseite des Reisepasses
  • ein Original-Passfoto (farbig)
  • den ausgefüllten und unterschriebenen Visa-Antrag
  • eine Kopie unserer Reisebestätigung und dem gebuchten Reiseprogramm

Reisegäste anderer Nationen wenden sich bitte an das für Sie zuständige Konsulat in Ihrem Heimatland.

Wir empfehlen Ihnen, bei Inanspruchnahme unserer Partner, Ihre Visaunterlagen per Einschreiben-Rückschein zu versenden, somit haben Sie auch stets einen Nachweis, dass Ihr Reisepass und Ihre Antragsunterlagen ordnungsgemäß eingegangen sind.

Ausführliche Informationen zur Visabeantragung erhalten Sie auf Anfrage und bei Buchung automatisch mit Ihrer Reisebestätigung.

Bitte benutzen Sie für die Reise nur den Pass, den Sie zur Visabeantragung eingereicht haben und überprüfen Ihr eingetragenes Visum auf seine Richtigkeit.

Stand: Mai 2019

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reiseversicherungen bis spätestens 30 Tage vor Abreise ausgestellt werden können. Wenn die Buchung innerhalb von 30 Tagen bis Reisebeginn getätigt wird, dann muss die Versicherung sofort ausgestellt werden.
Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menü Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

Gelistet in: China Rundreise

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise nach Shanghai (China)

Flug von Deutschland

2. Tag: Shanghai

Ankunft in Shanghai. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Spaziergang am „Bund“ und durch die Nanjinglu-Einkaufsstraße.

3. Tag: Shanghai

Auf dem heutigen Ausflug bummeln Sie durch die Altstadt vorbei an zahllosen Imbissbuden, kleinen Restaurants, prallgefüllten Läden und bunten Märkten. Ganz in der Nähe der Altstadt besuchen Sie den Yu-Garten, der noch aus der Ming-Zeit stammt und ein Beispiel der typisch chinesischen Gartenbaukunst ist. Danach Besuch des Jade-Buddha-Tempels, der eine Buddha-Figur aus weißer Jade von unschätzbarem Wert beherbergt. Abends Besuch einer Akrobatik-Vorstellung.

4. Tag: Shanghai

Ausflug zum Wasserdorf Zhujiiajiao. Zu den Sehenswürdigkeiten im „Venedig Shanghais“ mit ihrer Vielzahl an Brücken und Kanälen zählen die Fangsheng-Brücke und das „Teehaus auf dem Wasser“. Zurück in Shanghai bummeln Sie durch das restaurierte Stadtviertel Tianzifang, das nach einem chinesischen Maler benannt wurde und sich zu einem trendigen Anziehungspunkt in der Stadt entwickelt hat.

5. Tag: Shanghai-Yichang

Frühmorgens Transfer zum Bahnhof (Frühstücksbox) und Zugfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug CRH380 nach Yichang (Dauer ca. 6 Std). Nach der Ankunft Transfer zu Ihrem Kreuzfahrt-Schiff.

6. bis 8. Tag: Yangtze-Kreuzfahrt

Beginn Ihrer Flusskreuzfahrt: eine neue, faszinierende Welt, die es zu entdecken gilt! Ein architektonisches Weltwunder ist zweifelsohne der Drei-Schluchten-Staudamm mit seiner 5-stufigen Mega-Schleuse, größter Staudamm der Welt! Die Fahrt mit dem Bus zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf den Staudamm in Sandouping gehört ebenfalls zu den Höhepunkten Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt.

9. Tag: Chongqing-Chengdu

Ausschiffung in Chongqing. Jetzt haben Sie den schönsten Teil des Yangtze hinter sich. Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Chengdu, Hauptstadt der Provinz Sichuan. Kleine Stadtrundfahrt mit Besuch des historischen Stadtkerns.

10. Tag: Chengdu-Lhasa (Tibet)

Morgens Fahrt zur Panda-Aufzuchtstation, in dem ca. 100 Panda-Bären leben und beobachtet werden können.
Im Anschluss Transfer und Flug nach Lhasa, der Hauptstadt Tibets.

11. Tag: Lhasa

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Potala-Palastes. Einst der prachtvolle Wohn- und Regierungssitz des Dalai Lama - heute stellt er ein hochinteressantes Museum der tibetischen Hochkultur dar. Dieses Juwel tibetischer Baukunst hat ca. 1.000 Zimmer und die Bauten gehen bis auf 13 Stockwerke hoch, unterteilt in die Bereiche Paläste, Wehrbauten und Gärten. Die Klosteruniversität Sera, wenige Kilometer außerhalb Lhasas, wurde im 15. Jahrhundert gegründet und zählt mit ihren drei Fakultäten neben dem Kloster Drepung zu den wichtigsten Chinas.

12. Tag: Lhasa

Heute brechen Sie zum Besuch des Dschokhang-Tempels auf, besuchen das Gendun Qunpei-Museum in Lhasa. Der Dschokhang-Tempel ist das bedeutendste Heiligtum im tibetischen Buddhismus und Ziel vieler Pilger der Region. Im Gendun Qunpei-Museum unterhalb des Potala-Palastes sind Buddhas, Masken, seltene Sutras zur tibetischen Kulturgeschichte und Gegenstände des tibetischen Kunsthandwerks aus vielen Jahrhunderten ausgestellt.

13. Tag: Lhasa - Gyantse – Shigatse

Sie fahren in das 175 km entfernte Gyantse. An der Kreuzung zweier alter Karawanenwege war sie einst eine bedeutende Handelsstadt. Hier besichtigen Sie die Klosterstadt Palkhor, die mit einer großen roten Mauer umgeben ist. Als Meisterwerk tibetischer Architektur und Kunst gilt der 32,5 m hohe Kumbum-Tschörten. Weiterfahrt nach Shigatse, der Residenz des Panchen Lama. Die Sommerresidenzen, die über außergewöhnliche Gartenanlagen verfügen, liegen in verschiedenen Bereichen der Stadt.

14. Tag: Shigatse-Lhasa

Sie besuchen heute das Tashi Lhunpo-Kloster, das zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Tibets gehört. Der 150.000 qm große Komplex, "Berg des Ewigen Segens", wurde im 17. und 18. Jahrhundert erheblich erweitert und besitzt eine gewaltige, 26 m hohe Buddha-Statue, die ganz aus Bronze gegossen wurde. Sehr sehenswert sind die herrlichen Wandmalereien in der Grabkapelle des 1. Dalai Lama. Die Klosterstadt mit heute wieder ca. 600 Mönchen ist Ziel vieler Pilger, die die zahllosen Butterlämpchen auffüllen und kleine Opfergaben darbringen. Rückfahrt nach Lhasa.

15. Tag: Zugfahrt nach Xining (China)

Am Vormittag Transfer zum Bahnhof. Diese Tagesetappe, die Sie über Golmud nach Xining bringt, zählt zu den spektakulärsten und höchst gelegenen Bahnstrecken der Welt. Sie durchfahren mehrere Tunnel und überqueren unzählige Brücken, teilweise in über 5000 m Höhe. Die Ausblicke auf eine fantastische Landschaft mit Geröllwüsten oder auf schneebedeckte Berge in den Hochplateaus sind beeindruckend.

16. Tag: Xining-Xian

Provinzhauptstadt von Qinghai in 2.260 m Höhe. Sie unternehmen einen Ausflug in das nahe gelegene Kloster Kumbum, das zu den sechs großen Gelupka-Klöstern zählt. Am Abend Flug nach Xian.

17. Tag: Xian

Ausflug zu der weltberühmten „Terrakotta-Armee“. Bei Brunnen-Bohrungen 1974 machten Bauern einen archäologisch sensationellen Fund: die Terrakotta-Armee, eine auf drei unterirdische Bereiche verteilte Streitmacht, so menschenähnlich, dass man glauben könnte, diese unterirdische Armee könnte die strategische Schlachtordnung der damaligen Zeit sofort in die Tat umsetzen. Die „Große Wildgans-Pagode“ ist der zweite Sakralbau und gehört zum „Tempel der großen Gnade und Güte“, den Prinz Li Zhi im 7. Jh. zu Ehren seiner Mutter erbauen ließ. Anschließend Besichtigung der Stadtmauer aus der Ming-Zeit. Sie ist bis zu 12 m hoch, bis zu 18 m breit und mit 4 Toren und zahlreichen Wachtürmen versehen.

18. Tag: Xian-Peking

Transfer zum Flughafen und Flug nach Peking. Nach der Ankunft lernen Sie den Sommerpalast kennen, der etwas außerhalb Pekings liegt und ursprünglich ein Privat-Garten war. Mit 290ha ist er der größte Park Chinas, den 1153 unter dem Namen „Garten des goldenen Wassers“ angelegt wurde.

19. Tag: Peking

Ausflug zur Großen Mauer. Sie erstreckt sich über mehr als 6700 km und soll aus dem Weltraum zu sehen sein. Auf der Rückfahrt nach Peking Besichtigung des Olympiaparks von 2008.

20. Tag: Abreise

Ausflug zum Kaiserpalast und zum Tiananmen-Platz, abends Spezialitätenessen Pekingente. Der Kaiserpalast oder auch die „Verbotene Stadt“ ist das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Der Platz des „Himmlischen Friedens“ wird im Norden vom Tor des Himmlischen Friedens, im Westen von der Volkskongresshalle, im Süden von der Mao-Zedong-Halle und im Osten vom Historischen Museum eingerahmt.
Spätabends Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

21. Tag: Ankunft

in Deutschland.

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
06.02.2020 - 26.02.2020
20 Nächte
€ 2.399,00
Reiseverlauf am Termin
23.03.2020 - 12.04.2020
20 Nächte
€ 2.699,00
Reiseverlauf am Termin
13.04.2020 - 03.05.2020
20 Nächte
€ 2.699,00
Reiseverlauf am Termin
04.05.2020 - 24.05.2020
20 Nächte
€ 2.699,00
Reiseverlauf am Termin
25.05.2020 - 14.06.2020
20 Nächte
€ 2.699,00
Reiseverlauf am Termin
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie

Shanghai

3

Ambassador

Yangtze

4

Komfort-Kreuzfahrtschiff

Chengdu

1

Spring Downtown

Lhasa

4

Tashi Nota

Shigatse

1

Gesar

Tibet-Bahn

1

Schlafwagen,
4-Bett-Abteil

Xian

2

Titan Central Park

Peking

2

Park Plaza Science Park

Hotels

Park Plaza Science Park, Peking, China

mehr
  • Hotel Park Plaza Beijing Science Park
  • Lobby des Hotel Park Plaza Beijing Science Park
  • Doppelzimmer, Hotel Park Plaza Beijing Science Park (Beispiel)
  • Rezeption des Hotel Park Plaza Beijing Science Park
  • Lobby des Hotel Park Plaza Beijing Science Park
  • Fitness im Hotel Park Plaza Beijing Science Park
  • Superior Twin Room des Park Plaza Science (Beispiel)
  • Bistro-Buffet im Hotel Park Plaza Science, Peking
  • Gymnasium (Fitnesscenter) des Hotel Park Plaza Science, Peking

Ausstattung

mehrere Restaurants, Cocktail-Bar, Lobby Bar, Health Club mit Sauna, Frisör, verschiedene Geschäfte.

Lage

Das Park Plaza liegt nur 5 Gehminuten von der U-Bahnstation Zhichunlu mit direkten Verbindungen zum Sommerpalast und dem Park Yuanmingyuan entfernt. Die Peking-Universität und die Tsinghua-Universität sowie das Einkaufszentrum Zhongguancun erreichen Sie in 10 Fahrminuten und von der Barstraße Wudaokou trennt Sie 1 U-Bahnstation. Mühelos gelangen Sie auch zu den Veranstaltungsorten der Olympischen Spiele wie dem Vogelnest genannten Nationalstadion und dem Schwimmstadion Wasserwürfel.

Unterbringung

Doppelzimmer: Die geschmackvoll, in modernem Design eingerichteten Zimmer im Park Plaza empfangen Sie mit einem komfortablen Ambiente. Die weitere Ausstattung umfasst jeweils Sat-TV, Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, einen Schreibtisch und kostenfreien Highspeed-Internetzugang.

Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Ambassador, Shanghai, China

mehr
  • Hotel Ambassador, Shanghai
  • Lounge des Hotel Ambassador in Shanghai
  • Resaurant des Hotel Ambassador in Shanghai
  • Doppelzimmer des Hotel Ambassador in Shanghai (Beispiel)
  • Doppelzimmer des Hotel Ambassador in Shanghai (Beispiel)

Ausstattung

3 Restaurants, Coffee-Shop, Bar, Fitnessraum, Sauna, Business-Center

Lage

Im Stadtteil Jing‘an erwartet Sie in Shanghai das 26-stöckige Ambassador Hotel. Sie wohnen
5 Fahrminuten entfernt vom U-Bahnhof Longde Road (Linie 11). Freuen Sie sich auf
ein Fitnesscenter, 3 gastronomische Einrichtungen sowie Unterkünfte mit kostenfreiem
Internetzugang. Zur berühmten Uferpromenade Bund sind es 6,5 km.

Unterbringung

Doppelzimmer: Die klimatisierten, modern eingerichteten Zimmer empfangen Sie mit einer warmen Beleuchtung. Die weitere Ausstattung umfasst einen Flachbild-Sat-TV, eine Minibar sowie ein eigenes Bad mit Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten.

Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Ausflugspaket in Peking & Shanghai inklusive

Buchungscode: PEKA2P

9 bzw. 10 Tage Städtekombination

  • 4* Hotels in Peking und Shanghai
  • Umfangreiches Ausflugspaket inklusive
  • Kaiserpalast, Himmelstempel und Große Mauer in Peking
  • Yu-Garten, Jade-Buddha Tempel, Zhujiajiao und Tianzifang in Shanghai
Buchungscode: PEK20P

19 Tage - Zauberhaftes China mit Yangtze-Kreuzfahrt

  • Umfangreiches Ausflugprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • Panda-Aufzuchtstation in Chengdu
  • Komfort-Kreuzfahrtschiff auf dem Yangtze
  • Die Phoenix-Stadt Fenghuang
  • Naturlandschaft Zhangjiajie Nationalpark
  • Berühmte Reisfeldterrassen in Longsheng
  • 3x Spezialitäten-Essen
Metropolen & Paradiese von Peking bis Hong Kong!
Buchungscode: PEK19P

20 Tage Erlebnisreise - Chinas Weltwunder mit Yangtze-Kreuzfahrt

  • Terrakotta-Armee in Xian
  • Yangtze-Kreuzfahrt auf einem Premium-Schiff inklusive
  • Westsee in Hangzhou
  • Berühmter Li-Fluss in Guilin

Yangtze-Kreuzfahrt auf einem Komfort-Schiff

Buchungscode: PEKA4P

13 bzw. 14 Tage Erlebnisreise - Chinas Glanzlichter mit Yangtze-Kreuzfahrt

  • Besuch der Kaiserstädte Peking und Xian
  • Yangtze-Kreuzfahrt mit 2 zusätzlichen Landausflügen und Außenkabinen mit Balkon
  • Inkl. Terrakotta-Armee in Xian und 6 weiteren Ausflügen
Ausführliche Rundreise durch China!
Buchungscode: PEK15P

20 bzw. 21 Tage - China's Höhepunkte mit Yangtze-Kreuzfahrt

  • Inklusive umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Inklusive 3 Inlandsflüge
  • Panda-Bären in Chengdu
  • Terrakotta-Armee in Xian
  • Inklusive Yangtze-Kreuzfahrt auf einem Premium-Schiff

1 Reise - 3 Metropolen Asiens

Buchungscode: PEK18P

8 bzw. 9 Tage Städtekombination - Die TOP-Metropolen Asiens

  • Inklusive Linienflüge Peking – Tokyo & Tokyo – Shanghai
  • Attraktives Ausflugspaket bequem zubuchbar
  • Visumfrei nach China