• Rundreisen-und-Baden Sri Lanka:
  • Rundreisen-und-Baden Sri Lanka:
  • Rundreisen-und-Baden Sri Lanka:
  • Rundreisen-und-Baden Sri Lanka:
  • Rundreisen-und-Baden Sri Lanka:

4 Nächte Badeaufenthalt auf den Malediven

Rundreise & Baden – Sri Lanka, Malediven

13 Tage – Gewürzinsel & Paradiesstrände

  • Besichtigung der Weltkulturerbe-Stätte Sigiriya
  • Besichtigung des Goldenen Tempels in Dambulla
  • Besuch einer Teeplantage im Hochland von Sri Lanka
Buchungscode: CMB23P
  • Besichtigung der Weltkulturerbe-Stätte Sigiriya
  • Besichtigung des Goldenen Tempels in Dambulla
  • Besuch einer Teeplantage im Hochland von Sri Lanka

Gewürzinsel & Paradiesstrände

Egal ob Abenteurer, Naturliebhaber oder Kulturinteressierter - Sri Lanka ist für jeden ein wahres Paradies. Die tropische Insel im Indischen Ozean fasziniert mit ihren Jahrtausende alten Geschichten und Traditionen sowie einer üppigen Vegetation voller fruchtbaren Reis- und Teeplantagen, Gewürzen und Regenwäldern. Entdecken Sie die zahlreichen historischen und religiösen Sehenswürdigkeiten, bevor Sie eine traumhafte Auszeit am Bilderbuchstrand der Malediven erwartet.

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit Emirates (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) ab/bis Deutschland nach Colombo und zurück von Malé
  • Linienflug Colombo – Malé
  • Fahrt mit dem Schnellboot von Malé nach Rannalhi Island und zurück
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 6 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer
  • 6x Halbpension
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Adaaran Club Rannalhi während des Badeaufenthaltes im Doppelzimmer
  • 4x All-Inclusive
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise (Tag 2 - 8)
  • Deutschsprechender Repräsentant in Malé
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

 

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: Saison A+B € 699.- / Saison C+D € 799.-
  • *Jeep-Safari im Minneriya Nationalpark: € 59.-

Hinweise

Die Fahrzeiten sind aufgrund der landestypischen Straßen, welche nicht mit europäischen Verhältnissen gleichzusetzen sind, etwas länger. Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Zusätzliche Kosten

  • Visagebühr: ca. US$ 35.- (vorab zu beantragen und zu bezahlen)
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Mindestteilnehmerzahl

10 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für die Einreise nach Sri Lanka und auf die Malediven benötigen Sie einen mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültigen Reisepass. Für die Einreise nach Sri Lanka benötigen Sie ein gebührenpflichtiges Touristenvisum, welches vorab als Electronic Travel Authorization (ETA) im Online-Verfahren unter www.eta.gov.lk beantragt werden muss. Das Touristenvisum für die Malediven wird Ihnen bei der Einreise kostenlos erteilt.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Colombo.

2. Tag: Colombo (Sri Lanka) – Negombo (ca. 35 km)

Am Morgen landen Sie in Colombo, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und anschließend nach Negombo gebracht werden. Bei einer gemeinsamen Rundfahrt erhalten Sie einen ersten Eindruck von Sri Lanka und lernen die idyllische Hafenstadt an der Westküste des Landes kennen. Sie kommen nicht nur an einer holländischen Kirche sondern auch am Hafen vorbei, wo sich das meiste Leben rund um die kleinen Geschäfte und Restaurants abspielt. Am Abend erwartet Sie eine entspannte Bootsfahrt im Muthurajawela Schutzgebiet. Die spannenden Erkundungstour führt Sie durch das größte salzwasserhaltige Sumpfgebiet Sri Lankas und ausgedehnte Mangrovenwälder, die der Lebensraum von einer Vielzahl an Wasservögeln und Reptilien sind.

3. Tag: Negombo – Sigiriya (ca. 145 km)

Nach dem Frühstück steht die Fahrt nach Sigiriya an. Genießen Sie den Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft, die mit ihren kleinen Dörfern und malerischen Reisfeldern so vielseitig und faszinierend zugleich ist. Um die Natur und vor allem die Tierwelt des Inselstaates noch genauer unter die Lupe nehmen zu können, haben Sie die Möglichkeit an einer Jeep-Safari im Minneriya Nationalpark* teilzunehmen. Er erstreckt sich rund um den gleichnamigen Stausee und ist die Heimat von über 200 Elefanten, die sich das Gebiet unter anderem mit rund 150 Vogelarten, Affen und dem Sri Lanka Leopard teilen.

4. Tag: Sigiriya

Heute besichtigen Sie die berühmte UNESCO-Weltkulturerbestätte Sigiriya. Der beeindruckende Löwenfelsen, der als 8. Weltwunder gilt, ragt ca. 200 m aus der Dschungellandschaft heraus und ist von restaurierten Lustgärten sowie Überresten von Wassergräben und einer Klosteranlage umgeben. Auf dem Weg nach oben kommen Sie außerdem an den immer noch sehr gut erhaltenen Fresken der „Wolkenmädchen“ vorbei, die geschützt in einer Felsengalerie zu finden sind. Auf dem Gipfelplateau, wo sich noch heute die Überreste der Grundmauern der einstigen Festung sowie ein aus dem Felsen gehauenes Wasserbecken befinden, werden Sie schließlich mit einem atemberaubenden Panorama belohnt.

5. Tag: Sigiriya – Dambulla – Sigiriya

Die heutige Besichtigung führt Sie zum Goldenen Tempel von Dambulla, der aus 5 großen Höhlen und malerischen Fassaden besteht. Der größte und am besten erhaltene Höhlentempelkomplex besticht besonders auch durch seine antiken Statuen und Gemälde, die das Leben Buddhas darstellen. Tauchen Sie ein in das mystische Halbdunkel und bestaunen Sie die über 150 Buddha-Statuen und tausend Jahre alten Fresken.

6. Tag: Sigiriya – Matale – Kandy (ca. 90 km)

Bevor die Reise Sie weiter nach Kandy führt, legen Sie noch einen Halt in einem Gewürzgarten bei Matale ein, wo Sie einiges Wissenswertes über die Gewürze und Heilpflanzen erfahren, die für den Handel auf der Insel noch heute von großer Bedeutung sind. In Kandy angekommen erwartet Sie eine aufregende Fahrt mit dem Tuk Tuk um den Kandy Lake im Herzen der Stadt. Im Anschluss daran besichtigen Sie den Zahntempel, der den Zahn Buddhas beherbergt und somit eine beliebte Pilgerstätte darstellt. Den perfekten Abschluss eines ereignisreichen Tages bildet eine traditionelle Tanzshow, die Ihnen einen Eindruck der Klänge und der Kultur des Landes bietet.

7. Tag: Kandy – Nuwara Eliya – Kandy (ca. 155 km)

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Tagesauflug in das malerische Hochland der Insel. Die kurvenreiche Fahrt führt Sie vorbei an rauschenden Wasserfällen, der beeindruckenden Gebirgslandschaft und sattgrünen Teeplantagen, in der Sie die Teepflückerinnen bei der Arbeit sehen. Bei dem Besuch einer dieser Plantagen sowie einer Fabrik, erfahren Sie alles über die Herstellung des schmackhaften Ceylon Tees, der dort angebaut und hergestellt wird. Anschließend unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Nuwara Eliya, die am höchsten gelegene Kleinstadt Sri Lankas und sogenannte Stadt des Lichts, in der indische Lebensart auf britisches Flair trifft. Dort besuchen Sie außerdem das bunte Treiben auf einem lokalen Markt.

8. Tag: Kandy – Colombo – Malé (Malediven) – Rannalhi Island

Heute heißt es Abschied nehmen von Sri Lanka, bevor Sie in ein neues Abendteuer aufbrechen. Sie werden zum Flughafen nach Colombo gebracht und treten den Flug nach Malé an. Von dort aus fahren Sie mit dem Schnellboot zu Ihrem Badehotel auf Rannalhi Island.

9. – 11. Tag: Rannalhi Island

Genießen Sie ein paar entspannte Tage am traumhaft weißen Sandstrand mit Blick auf das glasklare Wasser und lassen Sie in tropischer Umgebung einfach mal die Seele baumeln. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Resorts nach Ihrer aufregenden Rundreise und entdecken Sie die unberührte Unterwasserwelt, die sich um die Insel erstreckt.

12. Tag: Abreise

Am Nachmittag erfolgen der Transfer per Schnellboot zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland.

13. Tag: Ankunft

in Deutschland.

 

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
06.11.2019 - 17.11.2019
11 Nächte
€ 1.999,00
Reiseverlauf am Termin
04.12.2019 - 15.12.2019
11 Nächte
€ 1.999,00
Reiseverlauf am Termin
22.01.2020 - 02.02.2020
11 Nächte
€ 2.399,00
Reiseverlauf am Termin
19.02.2020 - 01.03.2020
11 Nächte
€ 2.399,00
Reiseverlauf am Termin
18.03.2020 - 29.03.2020
11 Nächte
€ 2.399,00
Reiseverlauf am Termin
22.04.2020 - 03.05.2020
11 Nächte
€ 2.299,00
Reiseverlauf am Termin
06.05.2020 - 17.05.2020
11 Nächte
€ 2.199,00
Reiseverlauf am Termin
17.06.2020 - 28.06.2020
11 Nächte
€ 2.199,00
Reiseverlauf am Termin

Jeep-Safari im Udawalawe Nationalpark

p.P. € 59,-
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie

Negombo

1

Beacon Beach

Sigiriya

3

Saunter Paradise

Kandy

2

Serendip Stone Bungalow

Malediven

4

Adaaran Club Rannalhi

Hotels

Adaaran Club Rannalhi, Malediven

mehr
  • Adaaran_Club_Rannalhi-Luftaufnahme
  • Adaaran_Club_Rannalhi-Wasserbungalows
  • Adaaran_Club_Rannalhi-Zimmerbeispiel

Ausstattung

Das Adaaran Club Rannalhi ist die perfekte Wahl für einen erholsamen Urlaub in entspannt luxuriöser Atmosphäre. Die Standardbungalows bieten eine gelungene Kombination aus modernen Annehmlichkeiten und schlichter Eleganz, das All-Inclusive Konzept des Hotels sorgt für unbeschwerte Stunden im Tropenparadies. An den puderweißen Sandstrand grenzt direkt  eine traumhafte Lagune – ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Das Hausriff hat eine maximale Tiefe von 20 Metern und ist der perfekte Ort für Anfänger und erfahrene Taucher.

Das Hauptrestaurant bietet internationale Buffets sowie regelmäßig wechselnde Themenabende.
Die Cocktail Bar liegt direkt am Strand  und bietet einen traumhaften Panoramablick auf den Sonnenuntergang.

Lage

Das Resort liegt etwa 34 km vom internationalen Flughafen Male entfernt. Nach einer ca. 45-minütigen Fahrt mit dem Schnellboot über das kristallklare Wasser des indischen Ozeans erreichen Sie Ihr Traumhotel.

Unterbringung

Die Standard Bungalows verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee- und Teezubereiter sowie Klimaanlage oder Deckenventilator und Balkon oder Terrasse.

Freizeitaktivitäten

Weitere Annehmlichkeiten sind WLAN in ausgewählten öffentlichen Bereichen, einen Wäscheservice*, Strand-Volleyball & -Fußball, Kindereinrichtungen, eine Shopping-Arcade*, Tiefsee-Angeln*, Windsurfen*, Tischtennis, Schnorcheln*, Tauchen*, Jetski*, Wasserski*, Sonnenstühle,  einen Spabereich*, ein Reflexology Center* und div. Ausflüge.

* gegen Gebühr

Verpflegung