• Klassiker-Rundreisen Indien: Taj Mahal
    Taj Mahal

Indien | Reisen wie ein Maharaja - Indien-Rajasthan Rundreise Deluxe

Reisen wie ein Maharaja- 16-tägige Indien-Rajasthan Rundreise Deluxe
Delhi - Surajkund - Mandawa - Bikaner - Dechu - Khejarla - Udaipur - Pushkar - Jaipur - Agra
  • Direktflug mit Lufthansa
  • Inkl. Halbpension
  • Inkl. aller Eintrittsgelder im Wert von ca. € 200.- pro Person
  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen 4-Sterne-Resort inmitten der Dünen der Thar-Wüste
  • Übernachtungen in hochwertigen 4-, 5-Sterne- und Heritage-Hotels
Reisecode: DELA47
  • Direktflug mit Lufthansa
  • Inkl. Halbpension
  • Inkl. aller Eintrittsgelder im Wert von ca. € 200.- pro Person
  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen 4-Sterne-Resort inmitten der Dünen der Thar-Wüste
  • Übernachtungen in hochwertigen 4-, 5-Sterne- und Heritage-Hotels
Delhi - Surajkund - Mandawa - Bikaner - Dechu - Khejarla - Udaipur - Pushkar - Jaipur - Agra
Rajasthan – die Perle Indiens! Leuchtende Farben, prunkvolle Maharaja-Paläste, imposante Festungen, kunstvoll bemalte Havelis sowie die Kargheit der Wüste Thar prägen das Bild vom märchenhaften Rajasthan. Residieren Sie wie die damaligen Maharajas in hochwertigen Unterkünften und begleiten Sie uns auf eine Reise durch eine faszinierende Wüstenlandschaft mit prachtvollen Denkmälern für die Ewigkeit, leuchtend bunten Farben und herzlichen Menschen.

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit Lufthansa ab/bis Deutschland nach Delhi
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 14 Übernachtungen in 4-, 5-Sterne- und Heritage-Hotels im Doppelzimmer
  • 14x Halbpension
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung 

Wunschleistungen pro Person

Zuschlag Einzelzimmer: € 499.-
Zuschlag Vollpension: € 149.-

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programm- und Hoteländerungen vorbehalten. Lernen Sie während der Übernachtungen in den Heritage-Hotels eine ganz besondere Seite an Indien kennen. Heritage-Hotels sind ehemalige alte Paläste, Schlösser oder Festungen aus Zeiten der Maharajas, die das kulturelle Erbe der Vergangenheit bewahren. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Zimmer hinsichtlich der Größe und des Designs identisch sind.

Zusätzliche Kosten

Visagebühr Indien: ca. € 95.-
Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer 

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Zur Einreise nach Indien benötigen Sie einen noch min. 6 Monate über die Reise hinaus gültigen Reisepass sowie ein kostenpflichtiges Touristenvisum, das vorab als "Electronic Travel Authorization" (ETA) im Online-Verfahren unter https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html zu beantragen ist.

1. Tag: Anreise.

Flug von Deutschland nach Delhi. 

2. Tag: Delhi – Surajkund.

Ankunft nach Mitternacht und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel. Die nächsten 2 Übernachtungen erfolgen in einem hochwertigen 5-Sterne-Hotel in Surajkund. Nach dem Frühstück lernen Sie Delhi, die Hauptstadt Indiens während einer Stadtbesichtigung kennen. In Alt-Delhi entdecken Sie das Rote Fort, die Jama Masjid Moschee, die größte Moschee Indiens und Raj Ghat, das Grabmal Mahatma Gandhis. Im Anschluss entdecken Sie in Neu-Delhi den Triumphbogen India Gate, das Parlamentsgebäude sowie den Qutab Minar, ein Sieges- und Wachturm sowie Minarett der indo-islamischen Architektur. 

3. Tag: Surajkund – Mandawa.

Fahrt nach Mandawa, die frühere Handelsstadt an der Seidenstraße, die noch heute durch die Gebäude ihrer ehemaligen Blütezeit besticht. Sie spazieren durch die kleinen Gassen und bestaunen die prachtvoll bemalten Havelis, die mit Steinschmuck ausgestatteten Stadtresidenzen der Kaufleute. Die wunderschönen Fassaden sind mit aufwändigen Malereien und Fresken verziert und erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten. Die Übernachtung erfolgt in einem hochwertigen Heritage-Hotel in Mandawa.

4. Tag: Mandawa – Bikaner.

Fahrt an die am Rande der Thar Wüste gelegene Stadt Bikaner. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der schönsten Denkmäler Rajasthans, das Junagarh Fort mit zahlreichen Palästen, Pavillons und Tempeln, die durch Innenhöfe und Terrassen miteinander verbunden sind. Die nächsten 2 Übernachtungen erfolgen in einem hochwertigen Heritage-Hotel in Bikaner.

5. Tag: Bikaner.

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die beeindruckende Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag besuchen Sie den Karni Mata-Tempel, der in ganz Indien auch als "Heiliger Rattentempel" berühmt ist. Hier werden Tausende von Ratten als Inkarnationen der Seelen von Verstorbenen verehrt. Es verheißt Glück, sollte Ihnen eine Ratte über den Fuß laufen. Ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis! Am Abend genießen Sie eine Kamel-Safari. Begeben Sie sich auf einem Ritt durch die malerischen Dünen und halten Sie einen Moment inne, während Sie in die Weite der Wüste hinaus schauen. Lassen Sie sich anschließend bei einem Abendessen in den Dünen noch einmal richtig verwöhnen. Ein wirklich traumhaftes Ambiente unter dem schier endlosen Sternenhimmel! Genießen Sie die Musik und schauen Sie den Tänzern bei ihren Darbietungen zu. Eine Nacht, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

6. Tag: Bikaner – Dechu.

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt nach Dechu. Nach Ankunft werden Sie zu Ihrer luxurösen Unterkunft, das Manvar Desert Camp & Resort gebracht, das sich als Oase inmitten der Dünen der Thar-Wüste beschreiben lässt. Es ist der perfekte Ort, um neue Kraft zu tanken und die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Die nächsten 2 Übernachtungen erfolgen in einem hochwertigen 4-Sterne-Hotel in Dechu.

7. Tag: Dechu.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die luxuriöse Unterkunft und ihre Annehmlichkeiten inmitten der Wüste zu genießen.

8. Tag: Dechu – Khejarla. 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Khejrala. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Umgebung, die Sie begeistern wird. Die Übernachtung erfolgt im hochwertigen Heritage-Hotel in Khejrala. 

9. Tag: Khejarla – Udaipur.

Auf dem Weg nach Udaipur machen Sie einen Stopp in Ranakpur, wo Sie den berühmten Jain-Tempelkomplex besuchen. Der Haupttempel umfasst 1.444 Säulen, diese Wunderwerke der Steinmetzkunst sind mit filigranen Pflanzenmotiven verziert. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Udaipur, die wohl romantischste Stadt Rajasthans. Die nächsten 2 Übernachtungen erfolgen in einem hochwertigen 4-Sterne-Hotel in Udaipur.

10. Tag: Udaipur.

Udaipur ist eine der bezauberndsten Städte Rajasthans. Nach dem Frühstück heißt es, diese zu entdecken. Die weißen Paläste und mediterranen Gärten lassen Udaipur fast wie ein Trugbild in der Wüste erscheinen. Sie besichtigen den reizenden Garten Sahelion Ki Bari, den beeindruckenden  Stadtpalast, erbaut vom Herrscher Mewar und den Jagdish Tempel, einen thronenden Tempel über der sogenannten weißen Stadt. Stimmungsvoll klingt der Nachmittag bei einer Bootsfahrt auf dem Picholasee aus (Durchführung abhängig vom Wasserstand).

11. Tag: Udaipur – Pushkar. 

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt nach Pushkar, eine kleine Stadt, die am gleichnamigen, heiligen Pushkar-See liegt. Hierhin pilgern jährlich viele gläubige Hindus, um sich reinzuwaschen und ihre Familie mit Gesundheit zu segnen. Die Übernachtung erfolgt in einem hochwertigen 4-Sterne-Hotel in Pushkar.

12. Tag: Pushkar – Jaipur.

Weiterfahrt nach Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans. Entdecken Sie die beeindruckende Stadt, die aufgrund der pink bemalten Häuser als rosarote Stadt bekannt ist auf eigene Faust. Der gelungene Abschluss des Tages ist eine Rikscha-Fahrt durch die pulsierende Metropole. Die nächsten 2 Übernachtungen erfolgt in einem hochwertigen 5-Sterne-Hotel in Jaipur. 

13. Tag: Jaipur. 

Auf dem Weg zum Amber Fort unternehmen Sie einen Fotostopp am bekannten Palast der Winde. Anschließend Fahrt mit dem Geländewagen und Besichtigung des prächtigen Amber Forts, ein klassisch romantischer Rajasthani Fort Palast mit dem berühmten Sheesh Mahal (Spiegelpalast) aus weißem Marmor. Anschließend besuchen Sie den prächtigen Stadtpalast, die ehemalige königliche Residenz sowie Jantar Mantar, das größte aus Stein und Marmor gearbeitete Sternobservatorium der Welt.

14. Tag: Jaipur – Agra. 

Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie Fatehpur Sikri, die ehemalige Hauptstadt des Kaisers Akhbar. Weiterfahrt und Transfer zum Hotel. Die Übernachtung erfolgt in einem hochwertigen 5-Sterne-Hotel in Agra.

15. Tag: Agra – Delhi.

Freuen Sie sich auf das 7. Weltwunder, das weltberühmte, märchenhafte Grabmal Taj Mahal – ein wahrer Höhepunkt Ihrer Reise, der auch Sie in seinen märchenhaften Bann ziehen wird. Die in weißem Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Mausoleums fangen in der Nacht das Licht des Mondes und am Tag die Strahlen der Sonne ein und lassen das beeindruckende Bauwerk wie ein funkelndes Juwel erstrahlen. Nachmittags besichtigen Sie die Festung Agra Fort mit ihrem berühmten achteckigen Turm. Weiterfahrt zu einem Hotel in Delhi, wo Sie Zeit haben sich frisch zu machen, bevor am späten Abend der Transfer zum Flughafen erfolgt.

16. Tag: Abreise. 

In der Nacht erfolgt der Rückflug nach Deutschland.
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.

Vollpension

Aufschlag Vollpension während der Rundreise
p.P. € 149,-

Hotelbeschreibungen während der Rundreise