• Rundreisen-weltweit Peru:
  • Rundreisen-weltweit Peru:
  • Rundreisen-weltweit Peru:
  • Rundreisen-weltweit Peru:
  • Rundreisen-weltweit Peru:
  • Rundreisen-weltweit Peru:

Besichtigung der Inka-Stätte Machu Picchu

Peru Rundreise

15-tägige Perureise

  • Stadtbesichtigungen in Lima, Arequipa und Cusco
  • Bootsausflug auf den Ballestas Inseln
  • Besichtigung des Colca Canyon
  • Bootsfahrt auf dem Titicacasee und zu den Uros Inseln
Buchungscode: LIMA6P
  • Stadtbesichtigungen in Lima, Arequipa und Cusco
  • Bootsausflug auf den Ballestas Inseln
  • Besichtigung des Colca Canyon
  • Bootsfahrt auf dem Titicacasee und zu den Uros Inseln

Auf den Spuren der Inka

Unbestreitbar verbindet man mit Peru eine geschichtsträchtige Vergangenheit voll reicher Zeugnisse aus der Zeit der Inka. Neben den Höhepunkten um Machu Picchu und dem Heiligen Tal beeindruckt der Andenstaat auch durch seine fantastische Landschaft und die traditionelle Lebensweise seiner Bewohner. Freuen Sie sich auf die Vielfalt Perus!

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit LATAM Airlines (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung) ab/bis Frankfurt nach Lima und zurück von Cusco
  • Inlandsflug Lima – Arequipa
  • Zugfahrten Ollamtaytambo – Machu Picchu – Ollantaytambo
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 12 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer
  • 12x Frühstück
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 499.-

Hinweise

Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Höhenklimas eine gute körperliche Verfassung vorausgesetzt wird.

Zusätzliche Kosten

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Mindestteilnehmerzahl

10 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen noch min. 6 Monate über die Reise hinaus gültigen Reisepass.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise

Flug von Frankfurt nach Lima.

2. Tag: Lima

Ankunft in Lima. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die beeindruckende Metropole auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Lima

Sie erleben die Hauptstadt Perus auf einer Stadtbesichtigung, bei der Sie u. a. die historische Innenstadt mit ihren prächtigen Bauten sowie den Plaza de Armas, den Regierungspalast, die Kathedrale und das Kloster San Francisco sehen. Des Weiteren entdecken Sie das moderne Viertel Miraflores, von dem Sie einen großartigen Blick auf die Klippen und den Pazifik haben. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das Larco Museum, im traditionellen Bezirk Pueblo Libre gelegen. Es befindet sich in einem wunderschön restaurierten, vizeköniglichen Herrenhaus, das auf einer präkolumbianischen Pyramide aus dem 7. Jahrhundert errichtet wurde. Das Museum bietet die vollständigste Sammlung von prähispanischen Gold- und Silbergegenständen.

4. Tag: Lima – Paracas (ca. 255 km)

Entlang der Panamericana führt die Fahrt auf die Halbinsel Paracas, nach Pachacamac, einer heiligen Stätte. Pachacamac war bereits vor der Inka-Zeit ein bedeutendes Pilgerzentrum und wurde dem Gott Pachacamac, dem „Schöpfer der Welt“ gewidmet. Bewundern Sie die eindrucksvollen Landschaften und den Blick auf die Dünen, die direkt in die Berge übergehen.

5. Tag: Paracas – Ballestas Inseln – Paracas – Lima

Genießen Sie eine Bootsfahrt auf die Ballestas Inseln, „den weißen Vogelinseln”. Die Inseln gehören zu einem Nationalpark, in dem man für diese Region seltene Seelöwen, Seehunde, Pinguine und auch Seeschildkröten entdecken kann. Am Nachmittag Rückfahrt nach Lima.

6. Tag: Lima – Arequipa

Transfer zum Flughafen und Flug nach Arequipa. Anschließend führt Sie eine Stadtrundfahrt zum Hauptplatz der Stadt. Dieser Platz ist umgeben von wunderschönen Gebäuden, die auf Vulkanstein erbaut wurden. Sie besichtigen die Kirche La Compañia de Jesus, die durch eine beeindruckende Architektur aus dem 17. Jh.besticht. Ebenso besuchen Sie das Kloster Santa Catalina aus dem 16. Jh.. Das Kloster ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Arequipa. Mit 20.000 m² ist es so groß, dass es eine eigene Stadt in der Stadt bildet.

7. Tag: Arequipa – Chivay (ca. 150 km)

Fahrt nach Chivay über das Pampa Hochland. Auf dem Weg überraschen Sie Alpacas und Lamas, eine besondere Spezies der Kamele. Bewundern Sie auf der Fahrt die Vulkane Misti und Chachani. Ankunft in Chivay und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besichtigen Sie die „La Calera“ Thermalquellen. Unter der Bevölkerung sind diese Quellen aufgrund ihres heilsamen Effektes sehr beliebt.

8. Tag: Chivay – Colca Canyon – Cruz del Condor – Chivay – Puno (ca. 320 km)

Es erfolgt die Fahrt über den Colca Canyon nach Cruz del Condor, mit seinem wunderschönen Aussichtspunkt über die Berge. Mit ein wenig Glück sehen Sie die Condors - die riesigen, geierähnlichen Vögel der Anden - direkt über Ihren Köpfen kreisen. Am Nachmittag Ankunft in Puno.

9. Tag: Puno – Titicacasee – Puno

Erleben Sie eine Bootsfahrt auf dem Titicacasee. Sie besichtigen die schwimmenden Inseln der Uro Indianer. Tauchen Sie ein in das Leben der Ureinwohner, die immer noch ganz traditionell fischen und jagen und in Strohäusern leben. Die Tour führt Sie ebenso auf die Taquile Insel, die mitten im Titicacasse gelegen ist. Die Insel ist berühmt für die Webereikünste der Einheimischen. Rückfahrt nach Puno.

10. Tag: Puno – Cusco (ca. 390 km)

Fahrt nach Cusco - vorbei an verträumten Indiodörfern. Der höchste Pass, den Sie passieren, ist La Raya mit einer Höhe von 4.338 m. In Quetchua, der Sprache der Indos, bedeutet Cusco so viel wie „Nabel der Welt“. Die Schönheit der Landschaft wird Sie begeistern. Im Anschluss besuchen Sie Pucara, bekannt für seine Töpfereien. Besuch des Pucara Stein Museums und der archäologischen Stätte Raqchi. Der für die damalige Zeit riesige Tempel war der Gottheit Wiracocha geweiht. Krönen Sie diesen Tag mit dem Besuch des schönen Ortes Andahuaylillas. Bekannt wurde der Ort durch seine Kirche San Pedro, die als „Sixtinische Kapelle der Anden“ bezeichnet wird.

11. Tag: Cusco

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie einen Stadtrundgang u. a. mit Besuch der berühmten Kathedrale auf dem Plaza de Armas und dem Tempel Koricanca. Im Anschluss daran Fahrt zu den über Cusco liegenden Festungs- und Zeremonialanlagen von Sacsayhuaman, Quenqo, Puka Pukara und Tambo Muchay.

12. Tag: Cusco – Pisac – Ollantaytambo – Urubamba (Heiliges Tal) (ca. 95 km)

Besuch des indischen Marktes von Pisac. Erleben Sie das Treiben auf dem farbenfrohen Markt, auf dem Früchte, Gemüse aber auch einheimisches Kunsthandwerk und traditionelle Kleidung angeboten werden. Weiter führt die Tour nach Ollantaytambo, einer Festungs- und Zeremonialanlage. Schön anzusehen ist, wie die Terrassen der Ruinenstätte den Konturen des Felsens angepasst wurden.

13. Tag: Urubamba (Heiliges Tal) – Machu Picchu – Ollanta – Cusco

Zugfahrt durch das wilde Urubamba-Tal nach Aguas Calientes, am Fuß des legendären Bergkegels von Machu Picchu gelegen. Von dort aus geht es weiter zum Machu Picchu. Der Besuch der verwunschenen Inkastadt, die malerisch gelegen hoch oben in 2.400 m Höhe auf einem Bergrücken thront, ist ein „Muss“ für jeden Peru Besucher. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Ollantaytambo und Transfer nach Cusco.

14. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen von Cusco und Rückflug nach Deutschland

15. Tag: Ankunft

in Frankfurt.

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
05.06.2019 - 18.06.2019
13 Nächte
€ 2.499,00
Reiseverlauf am Termin
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie
Lima
3 Nächte
La Hacienda
Paracas
1 Nacht
Posada del Emancipador
Arequipa
1 Nacht
San Augustìn Posada del Monasterio
Colca
1 Nacht
Casa Andina
Puno
2 Nächte
Royal Inn
Cusco
3 Nächte
Xima
Urubamba
1 Nacht
Agusto´s Urubamba