• Nordkap
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

Norwegen | Norwegen: Nordkap, Fjorde & Lofoten 2017

  • 10-Tage-Rundreise
  • ausgesuchte 3-Sterne-Hotels
  • Frühstück tw. Halbpension
  • Flugarrangement zubuchbar
Oslo - Geilo - Bergen - Sognefjord - Hornindal - Geiranger - Trondheim - Bodø - Lofoten - Svolvaer - Tromsø - Nordkap - Honningsvåg - Alta - Oslo

  • Bootsfahrt auf dem Sogne und Geirangerfjord
  • Schifffahrt auf die Lofoten
  • Mitternachtssonne am Nordkap
Reisecode: OSLA04
Ich berate Sie gerne: Christiane Funk +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Bootsfahrt auf dem Sogne und Geirangerfjord
  • Schifffahrt auf die Lofoten
  • Mitternachtssonne am Nordkap
Oslo - Geilo - Bergen - Sognefjord - Hornindal - Geiranger - Trondheim - Bodø - Lofoten - Svolvaer - Tromsø - Nordkap - Honningsvåg - Alta - Oslo

Norwegens Fjorde sind bezaubernd, abenteuerlich, spektakulär und einzigartig vor allem, wenn sie in das einmalige Licht der Mitternachtssonne gehüllt werden. Die Gletscher, Wasserfälle und Berge zählen zu den schönsten Kulturlandschaften der Welt. Die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen bilden eine Welt für sich, die den Geologen immer noch Kopfzerbrechen bereiten. Das Nordkap ist ein senkrecht aus dem Meer herausragender Schieferklotz und mit seiner Weltkugel ein gern fotografierter Höhepunkt der Reise. Erleben Sie ein Land, in dem Mensch und Natur noch im Einklang miteinander leben. Wo auf der Welt ist das noch zu finden?

Im Reisepreis Inklusive

  • Sammeltransfer in Oslo bei Ankunft um 11.00h, 13.30h und 15.30h – bei Abreise um 07.00h, 09.00h und 13.00h
  • Überlandfahrten im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Inlandsflug von Alta nach Oslo
  • 8 Übernachtungen in den genannten 3-Sterne-Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • 1 Übernachtung im Nachtzug von Trond-heim bis Bodø
  • Ausführliches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgeldern
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück, A=Abendessen
  • Führung und Betreuung durch einen qualifi-zierten, lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, soweit nicht erwähnt
  • Trinkgelder
  • fakultative Ausflüge
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Reiseversicherungen
  • sonstige, nicht genannte Leistungen

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Norwegen einen noch gültigen Reisepass oder Personalausweis, der noch 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 45 Personen

Bitte beachten Sie: die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen namhaften deutschen Reiseveranstaltern.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag: OSLO

Am Flughafen Oslo Empfang durch Ihre Reiseleitung und Sammeltransfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: OSLO – GEILO

Sie beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Norwegens Hauptstadt mit dem königlichen Schloss, der Festung Akershus, der Einkaufsstraße Karl Johans Gate, dem Frognerpark mit rund 58 Bronzefiguren auf einer Brücke sowie dem Wikingerschiffsmuseum. Anschließend Fahrt entlang des Tyrifjordsees und durch das reich bewaldete Tal des Hallingdal in die Wintersportstadt Geilo. Unterwegs besichtigen Sie in Torpo die Stabkirche. F/A

3. Tag: GEILO – BERGEN

Fahrt durch die wun-derschöne Landschaft mit zahlreichen Seen und Moorflächen von Hardangervidda, die größte Hochebene Europas und Stopp an den Wasserfällen von Vøringfoss. Weiter geht es über die Hardanger Brücke und den Hardangerfjord nach Bergen. Sie unternehmen einen geführten Stadtrundgang zu den alten Kontorhäusern des Hanseviertels Bryygen, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen und sehen den Fischmarkt. F

4. Tag: BERGEN – SOGNEFJORD – HORNINDAL

Nach dem Frühstück geht es Richtung Flåm, einem kleinen Ort inmitten von Fjorden. Von Flåm aus starten Sie eine ca. 2-stündige Bootsfahrt auf dem Sognefjord, dem eindrucksvollsten und größten Fjord Norwegens. Die Bootsfahrt endet in Gudvangen, von wo aus Sie weiter nach Fodnes fahren. Dort angekommen unternehmen Sie eine kleine Fährüberfahrt nach Manheller. Danach Weiterfahrt zu Ihrem Zielort Hornindal. F/A

5. Tag: HORNINDAL – GEIRANGERFJORD – TRONDHEIM – Nachtzug

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Hellesylt, hier startet Ihre Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord. Der Geirangerfjord ist der Inbegriff der norwegischen Fjorde und gilt zugleich als der schönste. Er gehört seit dem 14. Juli 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Nach Ankunft in Geiranger halten Sie in Lom, wo Sie die berühmte Stabkirche sehen. Sie fahren zunächst durch den Dovre Nationalpark nach Oppdal und erreichen Trondheim, das vom Wikinger-König Olav Tryggvason im Jahr 997 gegründet wurde. Sie war 200 Jahre lang die Hauptstadt Norwegens. Stadtrundfahrt/-gang in der Stadt, die 1152 Sitz des Erzbischofs wurde. Sie kommen an den Nidarosdom vorbei, der über dem Grab von St. Olav errichtet ist. Anschließend gehen Sie an Bord des Zuges nach Bodø. Zug-Übernachtung von Trondheim nach Bodø.  F

6. Tag: BODØ  – LOFOTEN – SVOLVAER

Am Vormittag unternehmen Sie eine 3-stündige Kreuzfahrt auf dem Vestfjord von Bodø nach Moskenes auf den Lofoten. Weiterfahrt von Moskenes nach Ramberg. Die  Lofoten-Inseln sind die begehrtesten Reiseziele aller Nordlandfahrer. Sie bestehen aus etwa 80 Inseln und liegen 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises und trotzdem herrscht hier ein mildes Klima, das durch den Golfstrom bestimmt wird. F/A

7. Tag: SVOLVǢR – TROMSØ

Sie lernen heute die Vesterålen-Inseln kennen. Auf Grund des allgemein milden Klimas findet man auf den Vesterålen typisch arktische Gewächse und weiter südlich beheimatete Pflanzen dicht beieinander. Die Vesterålen sind außerdem bekannt für ihren Reichtum an Vogelarten, da die Fjordgebiete den Seevögeln jede Menge Futter bieten. Weiterfahrt durch die Snøfjellet Berge und den Otofjorden. Bei Ankunft in Tromsø unternehmen Sie eine Panorama-Stadtrundfahrt in der "Metropole des Nordens”. F

8. Tag: TROMSØ – ALTA – HONNINGSVÅG – NORDKAP

Sie fahren über Alta, die größte Stadt in Finnmark und Skaidi und erreichen Kåfjord. Durch den neuen, langen Tunnel gelangen Sie nach Honningsvåg. Die Stadt liegt auf der Insel Magerøya am Fuße des Nordkaps. Am Abend erleben Sie das Nordkap im Mitternachtssonnenschein. Verpassen Sie nicht die Multivisionsshow! F/A

9. Tag: HONNINGSVÅG – ALTA – OSLO

Rück-fahrt durch den langen Tunnel nach Kåfjord und Weiterfahrt nach Alta. Fakultativ: Besuch des Alta-Museums, eines archäologisches Freilichtmuseum, in dem jungsteinzeitliche und bronzezeitliche Felsritzungen gezeigt werden. Das Museum steht seit dem 3. Dezember 1985 auf der von der UNESCO geführten Liste der Weltkulturerben. Frühes Abendessen in Alta und Transfer zum Flughafen. Flug nach Oslo und Transfer zum Hotel. F/A

10. Tag: OSLO

Nach dem Frühstück steht der Tag bis zu Abreise zur freien Verfügung. – Sammeltransfer zum Flughafen. F

Ende einer wunderschönen Reise.
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.

Alta Museum

p.P. € 20,-
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Oslo
1
Scandic Holberg
Geilo
1
Ustedalen
Bergen
1
Comfort Holberg
Hornidal
1
First Raftevold
Bodø
1
Nachtzug
Svolvær/Lofoten
1
Thon Lofoten
Tromsø
1
Quality Saga
Nordkap
1
Scandic Nordkap
Oslo/Gardermoen
1
Quality Airport Gardermoen