• Gebetsfahnen (© Pixabay)
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

Nepal | Nepal – Thron der Götter 2017/18

  • 8-Tage-Rundreise
  • gute Mittelklasse-Hotels
  • Vollpension
  • Flugarrangement zubuchbar
Kathmandu – Chitwan Nationalpark – Pokhara – Kathmandu
  • Tierbeobachtungen im Chitwan Nationalpark
  • Das Annapurna-Massiv bei Pokhara
  • Einführung in die nepalesische Küche
Reisecode: KTMA14
Ich berate Sie gerne: Christiane Funk +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Tierbeobachtungen im Chitwan Nationalpark
  • Das Annapurna-Massiv bei Pokhara
  • Einführung in die nepalesische Küche
Kathmandu – Chitwan Nationalpark – Pokhara – Kathmandu
Bis 1951 war Nepal ein „Verbotenes Land“, heute zählt das kleine ehemalige Königreich im Himalaya zu den großen Reisehöhepunkten auf unserer Erde. Zwischen Indien und Tibet gelegen, hat Nepal seine mittelalterliche Kultur weitgehend bewahrt. Prachtvolle Königsstädte, Fotopirsch auf Nashörner und Tiger und die Welt der „Achttausender“ in Pokhara versprechen unvergessliche Erlebnisse. Zu Gast in einem ehemaligen Königreich empfängt man auch Sie mit einem herzlichen „Namaste“!

Im Reisepreis Inklusive

  • 7 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Transfers und Rundreise gemäß Programm inkl. Gepäckbeförderung in klimatisierten Fahrzeugen
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise ab/bis Kathmandu
  • Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge
  • Getränke und Mahlzeiten, soweit nicht erwähnt
  • Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • persönliche Reiseversicherungen
  • alle nicht genannten Leistungen
  • Visabesorgung

Einreisebestimmungen:

Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen (Pass- und Zollbestimmungen) für Nepal. Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig sein muss sowie eine Touristenvisum für Nepal, das bei der Ankunft in Kathmandu eingeholt wird.

Besondere Impfungen sind zur Zeit nicht vorgeschrieben, Malaria-Propyhlaxe empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag: KATHMANDU

Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Begrüßung durch Ihre örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag erhalten Sie den ersten Eindruck von der nepalesischen Hauptstadt. Bestaunen Sie in der Altstadt von Kathmandu den alten Königspalast am Hanuman Dokha, den Tempel der „lebenden Göttin“ Kumari und die Tempel und Pagoden rund um den Durbar-Platz. Am Abend steht das nepalesische Nationalgericht, Dal, auf dem Speiseplan. Vor dem Abendessen erfahren Sie vom Koch eines typischen Restaurants Wissenswertes über die nepalesische Küche. A

2. Tag: KATHMANDU

Am Vormittag erleben Sie Pashupatinath, den Hauptempel der Hindus mit den Verbrennungsplätzen am Fluss Bagmati. Der Besuch am ältesten buddhistischen Heiligtum des Landes, der Bodnath-Stupa, mit ihren zahlreichen tibetischen Pilger beim Gebet, ist ein weiterer Höhepunkt. - Mittagessen in einem lokalen Restaurant – Am Nachmittag durchstreifen Sie die Königsstadt Patan mit ihrem einzigartigen Tempelbezirk und besuchen das Tibetische Flüchtlingscamp, wo das tibetische Kunsthandwerk gepflegt wird. Sie erhalten Einblick in die Kunst des Webens der berühmten tibetischen Teppiche. F/M/A

3. Tag: KATHMANDU – CHITWAN NATIONALPARK

Nach dem Frühstück erwarten Sie große landschaftliche Kontraste: Sie lassen den Himalaya hinter sich und fahren in den tropischen Dschungel des Terai zum Royal-Chitwan-Nationalpark. Am späten Nachmittag brechen Sie zu einer ersten Fußsafari auf. Sie übernachten in einem komfortablen Resort, jedoch ohne Strom.  F/M/A

4. Tag: CHITWAN NATIONALPARK

Frühmorgens beginnt die Fotopirsch auf indische Panzernashörner, die in den hohen Schilfgrasgebieten am besten von Elefantenrücken zu erspähen sind. Mit etwas Safariglück sind auch Antilopen, Büffel oder sogar  Tiger aufzuspüren. Auf einer Kanufahrt können Sie zahlreiche tropische Vogelarten und möglicherweise auch Krokodile beobachten. Wieder ein großartiges Naturerlebnis. F/M/A

5. Tag: CHITWAN NATIONALPARK – POKHARA

Frühstück in der Lodge. Überlandfahrt entlang den Flüssen Gandhaki und Sethi Kola nach Pokhara, der drittgrößten  Stadt Nepals, die am Fuß des Annapurna-Gebirges liegt. Je nach Straßenverhältnissen erreichen Sie Pokhara am frühen Nachmittag. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. F/M/A

6. Tag: POKHARA

Der heutige Tag beginnt sehr früh, denn wir möchten Ihnen das eindrucksvolle Erlebnis des Sonnenaufgangs über dem Annapurna-Gebirge nicht vorenthalten. Sie machen dafür einen Ausflug nach Sarangkot, einem 1.600m hohen Hügel am Nordufer des Pewa-Sees. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick (gute, klare Witterung vorausgesetzt) auf das Pokhara-Tal und das Annapurna-Massiv. Am Nachmittag besichtigen Sie Pokhara-Stadt. Wenn Kathmandu das kulturelle Zentrum Nepals ist, dann ist Pokhara das Abenteuer-Zentrum des Landes. Von hier aus starten viele der bedeutenden Trekking-Routen. Genießen Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Pewa-See den phantastischen Blick auf den Machapuchare und den Annapurna. F/M/A

7. Tag: POKHARA - KATHMANDU

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie in die Hauptstadt zurück. Unterwegs besteht die Möglichkeit, den Manakamana Tempel mit einer Seilbahn zu besuchen (fakultativ). Sie erreichen Kathmandu am späten Nachmittag. F/M/A

8. Tag: KATHMANDU

Frühstück im Hotel. Der Tag steht bis zum Abflug am Abend zur freien Verfügung. Das Hotelzimmer muss bis 12.00h geräumt werden. – Transfer zum Flughafen für Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise.  F

Ende einer faszinierenden Reise.
Datum
Preis p.P. ab
EZ-Zuschlag
20.08.17-27.08.17
€ 1.078,00
€ 450,00
17.09.17-24.09.17
€ 1.078,00
€ 450,00
15.10.17-22.10.17
€ 1.188,00
€ 490,00

Flugarrangement:
Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für ein Flugarrangement z.B. mit Qatar Airways in Economy-Class über das Drehkreuz München, Richtpreis ab € 835,-. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Zusätzliche Kosten: Preis je Person
Visakosten Nepal z.Zt. US$ 25,- (vor Ort zu zahlen)
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Kathmandu
3
Crowne Plaza Soaltee
Chitwan N.P.
2
Green Mansion oder Chitwan Adventure Lodge
Pokhara
2
Lakeside Retreat