• Geiranger Fjord (© Pixabay)
  • Bergen (© Pixabay)
  • Im Hafen von Stavanger (© Pixabay)
  • Sogne Fjord (© Pixabay)
  • Nigardsbreen Gletscher (© Pixabay)
  • Entlang der Atlantischen Straße, Norwegen (© Pixabay)
  • Stockfisch (© Pixabay)
  • Trollstigen, Norwegen (© Fotolia/GEORVTBavaria)
  • Trondheim (© Pixabay)
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

Norwegen | Naturschauspiele Norwegens 2017

  • 11-Tage-Rundreise
  • ausgesuchte 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück bzw. Halbpension
  • Flugarrangement zubuchbar
Oslo - Hovden - Stavanger - Hardanger Fjord - Bergen - Nigardsbreen Bøverdal - Geiranger - Straße der Trolle - Molde - Atlantische Straße - Trondheim - Oppdal - Lillehammer - Oslo

  • Überquerung des Lysefjords
  • Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Ausflug zum Gletscher Nigårdsbreen
Reisecode: OSLA05
Ich berate Sie gerne: Christiane Funk +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Überquerung des Lysefjords
  • Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Ausflug zum Gletscher Nigårdsbreen
Oslo - Hovden - Stavanger - Hardanger Fjord - Bergen - Nigardsbreen Bøverdal - Geiranger - Straße der Trolle - Molde - Atlantische Straße - Trondheim - Oppdal - Lillehammer - Oslo

Wenn die Mitternachtssonne die Landschaft Norwegens ins schönste Licht hüllt, ist genau der richtige Zeitpunkt, Sie auf eine Rundreise durch Norwegen mitzunehmen. Erliegen Sie dem Zauber der unberührten Landschaften und reizvollen Städte. Hier vereinen sich imposante Fjorde, bezaubernde Städte, gewaltige Berge und einzigartige Naturschauspiele. Freuen Sie sich auf eine Rundreise mit spektakulären Aussichten und Panoramen, die nicht untergehende Mitternachtssonne lässt Ihren Urlaub beinahe unendlich werden.

Im Reisepreis Inklusive

  • Sammeltransfer in Oslo bei Ankunft um 11.00h, 13.30h und 15.15h – bei Abreise um 07.00h, 09.00h und 13.00h
  • Überlandfahrten im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 10 Übernachtungen in den genannten 3- und 4-Sterne-Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Ausführliches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgeldern
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück, A=Abendessen
  • Führung und Betreuung durch einen qualifi-zierten, lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, soweit nicht erwähnt
  • Trinkgelder
  • fakultative Ausflüge
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Reiseversicherungen
  • sonstige, nicht genannte Leistungen

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Ende der Reise hinaus gültig ist.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 45 Personen

Bitte beachten Sie: die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen namhaften deutschen Reiseveranstaltern.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag (SA): OSLO

Am Flughafen Oslo Empfang durch Ihre Reiseleitung und Sammeltransfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: (SO): OSLO – TELEMARK - HOVDEN (270 km)

Oslo, die Hauptstadt Norwegens, hat eine Fläche von 450 qkm von welchen nur 90 qkm bebaut sind. Es gibt in Oslo eine größere Anzahl von Höfen mit Pferden, Kühen, Schweinen und Hühnern als in allen Hauptstädten Europas zusammen. Die Tour fängt damit an, dass Sie zum Vigeland Park mit den Skulpturen von Gustav Vigeland fahren. Es ist eine große Sehenswürdigkeit der Stadt, und zeigt über 200 Statuen aus Bronze, Granit und Eisen, die die Lebensweise der Menschen demonstrieren. Die bekannteste Statue ist der Monolith, eine 17Meter hohe Säule, die über 100 Menschen aller Altersgruppen verflechtet und den Kampf der Menschheit symbolisiert. Am Nachmittag verlassen Sie Oslo und begeben sich in die Telemark. Sie machen einen Fotostopp bei der Stabkirche in Heddal. Es geht weiter nach Hovden. F/A

3. Tag (MO): HOVDEN - STAVANGER (200 km)

Am Vormittag fahren Sie auf der beliebten Suleskar Straße Richtung Westen. Gegen Mittag erreichen Sie Lysebotn. Von hier aus starten Sie zu einer ca. 3-stündigen Fährfahrt, während der Sie den berühmten Felsen Preikestolen bewundern können. Am Nachmittag erreichen Sie Stavanger, die viertgrößte Stadt Norwegens. F

4. Tag (DI): STAVANGER – NORDHEIMSUND / HARDANGER FJORD (200 km)

Auf einer Panorama-Tour erleben Sie die Stadt mit ihrem Hafen und kommen an der Dom-Kirche vorbei.
Nachmittags überqueren Sie mit der Fähre den Boknafjord von Mortavika nach Årsvågen. Weiter geht die Fahrt in die Region des Hardangerfjords. F/A

5. Tag (MI): HARDANGER FJORD – BERGEN – HARDANGER FJORD (160 Km)

Sie begeben sich nach Bergen und machen auf dem Weg beim schönen Wasserfall Steindalsfossen Halt. In Bergen angekommen nehmen Sie an einer geführten Tour in der Hansestadt teil. Bergen ist unbestritten eine der schönsten Städte Norwegens. Von sieben Bergen umgeben, hat die Stadt nicht die Möglichkeit sich auf natürliche Art auszudehnen. Es ist möglichweise deswegen warum die Stadt ihren unvergleichlichen Charme und ihre besondere Atmosphäre behalten hat. Entdecken Sie die Werft und die Altstadt. Vom Jahre 1350 bis 1830 war Bergen eines der vier europäischen Hansezentren, und man vereinte sich mit den Handelsstädten des nördlichen Deutschlands, um die Handelsströme Europas zu fördern. Das Hafenviertel ist für seine Giebelholzhäuser, die spitz und dreieckig sind, bekannt. Die Holzlagerhallen sind typische Beispiele für norwegische mittelalterliche Architektur. F/A

6. Tag (DO): HARDANGER FJORD – NIGARDSBREEN - BØVERDAL (260 km)

Sie kommen heute zunächst nach Voss und an das Ufer des Sognefjords und machen im Dorf Lærdal Halt. Die Umgebung ist als UNESCOs Welterbe gelistet. Sie überqueren den Sognefjord und begeben sich zum Gletscher Nigårdsbreen. Sie unternehmen eine kurze Bootsfahrt zum Gletscher. Anschließend setzen Sie Ihre Tour durch das malerische Sognefjell fort, das im Nationalpark Jotunheimen liegt. F/A

7. Tag (FR): BØVERDAL – GEIRANGER – STRASSE DER TROLLE – MOLDE (280 km)

Abfahrt nach Geiranger. Als Highlight unternehmen Sie heute eine Kreuzfahrt auf dem schönen Geirangerfjord. Sie werden Berge sehen, die sich 1400 bis 1600 Meter steil in die Höhe strecken und somit eine Landschaft mit dramatischen Wasserfällen bilden. Von der Adlerstraße aus haben Sie einen panoramischen Blick auf den Geirangerfjord. Anschließend fahren Sie mit der Fähre von Eidsdal nach Linge. Von dort geht es auf der sogenannten Trollstraße bis Åndålsnes und weiter nach Molde. F/A

8. Tag (SA): MOLDE – ATLANTISCHE STRASSE - TRONDHEIM (310 km)

Heute fahren Sie auf der spektakulären atlantischen Straße, auf der Sie an Riffen und Inseln vorbeifahren. Sie kommen am kleinen Fischerdorf Bud vorbei, und anschließend nach Kristiansund. Weiter geht es in die Gegend von Trondheim, die drittgrößte Kommune des Landes. Es war Norwegens erste Hauptstadt und ist nun die Grenze zwischen Süd- und Nord-Norwegen. F

9. Tag (SO): TRONDHEIM – OPPDAL (130 km)

Trondheim, früher Nidaros genannt, war von 1030 bis 1217 Norwegens Hauptstadt. Die Stadt spielte eine Schlüsselrolle in der norwegischen Geschichte, und der Nidarosdom (Außenbesichtigung) ist schon seit fast 1000 Jahren ein beliebter Wallfahrtsort. Panoramafahrt durch die Stadt. Anschließend freie Zeit für eigene Entdeckungen. Später fahren Sie weiter nach Oppdal. F/A

10. Tag (MO): OPPDAL – LILLEHAMMER – OSLO (360 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie über das Dovrefjell und setzen die Fahrt über das Gudbrandstal fort. Sie erreichen die Ringebu Stabkirche. Das Christentum kam um das Jahr 1000 n. Chr. nach Norwegen, und in der Folgezeit wurden etwa eintausend Holzkirchen erbaut. Die Kirche von Ringebu stammt aus der Zeit um das Jahr 1220 und ist einer der 28 heute noch vorhandenen Bauten seiner Art in ganz Norwegen. Weiter geht die Fahrt nach Lillehammer, einem Austragungsort der olympischen Winterspiele. Von hier aus geht es entlang des Møjsasees nach Gardermoen, am Flughafen Oslo. F/A

11. Tag (DI): OSLO

Nach dem Frühstück steht der Tag bis zu Abreise zur freien Verfügung. – Sammeltransfer zum Flughafen. F

Ende einer wunderschönen Reise.
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Oslo
1
Scandic Edderkoppen
Hovden
1
Hovden Resort
Stavanger
1
Scandic Stavanger
Nordheimsund
2
Hotel Hardanger Fjord
Bøverdal
1
Hotel Elveseter
Molde
1
Quality Alexandra
Trondheim
1
Scandic Lærkedal
Oppdal
1
Hotel Skifer
Oslo/Gardermoen
1
Scandic Oslo Airport