• Rundreisen-Europa Portugal:

Portugal | Naturparadiese im Atlantik Inselhüpfen auf den Azoren

Naturparadiese im Atlantik - 8 Tage Inselhüpfen auf den Azoren
Sao Miguel - Faial - Pico - Terceira
  • Garantierte Durchführung!
  • Eine Reise – vier Inseln!
  • Inklusive drei Inlandsflügen
Reisecode: PDLB02
Ich berate Sie gerne: Unser Serviceteam +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Garantierte Durchführung!
  • Eine Reise – vier Inseln!
  • Inklusive drei Inlandsflügen
Sao Miguel - Faial - Pico - Terceira
Lernen Sie die sonnenverwöhnte Inselgruppe der Azoren auf einer Rundreise kennen. Sie reisen zu den drei bedeutensten Inseln Sao Miguel, Terceira und Faial und machen zudem einen Abstecher zum gewaltigen Vulkan auf Pico. Die Azoren gelten nach wie vor als Geheimtipp im Atlantik. Genießen Sie das ganzjährig angenehme Klima auf den Inseln und lernen Sie auf interessanten und abwechslungsreichen Touren Land und Leute intensiv kennen.

Im Reisepreis inklusive

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Frankfurt nach Sao Miguel
  • Inlandsflüge Sao Miguel – Faial, Faial – Terceira, Terceira – Sao Miguel
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne oder guten Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer
  • 7x Frühstück
  • 2x Mittagessen inkl. Getränke
  • Gin Tonic im „Peter Café Sport“
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • 1 Reiseführer pro Buchung nach Wahl
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person

Zuschlag Einzelzimmer: Saison A/B € 279.- und Saison C € 329.-

Hinweise:

Garantierte Durchführung! Programm- und Hoteländerungen vorbehalten. Preise inklusive Frühbucher-Rabatt. Der Reisepreis erhöht sich ab dem 01.03.2017 um € 100.- pro Person.

Zusätzliche Kosten

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer

1. Tag: Anreise. 

Flug von Frankfurt nach Sao Miguel. Ankunft und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung sowie Transfer zum Hotel. Die nächsten beiden Übernachtungen in Ponta Delgada.

2. Tag: Sao Miguel 

(ca. 120 km). Sie starten heute mit einem Besuch von Ribeira Grande und der einzigen Teeplantage Europas, inkl. Verkostung. Anschließend besuchen Sie das schöne Tal von Furnas. An den heißen Quellen am Lagoa das Furnas erwartet Sie am Mittag ein besonderes Highlight: Der traditionelle Eintopf „Cozido“ wird hier über den heißen Erdlöchern um die heißen Quellen gegart und von Ihnen verkostet (inkl. Getränke). Entlang der malerischen Südküste reisen Sie anschließend zurück nach Ponta Delgada.

3. Tag: Sao Miguel – Faial 

(ca. 60 km). Am Vormittag fliegen Sie von Sao Miguel nach Faial, zur „blauen Insel“, benannt nach den unzähligen Hortensien, die hier blühen. Am Nachmittag besuchen Sie die beeindruckende Landschaft rund um den Vulkan Capelinhos, seine Caldeira (Krater) gehört zu den höchsten Erhebungen der Insel. Anschließend erwartet Sie der legendäre Gin Tonic im ebenso legendären „Peter Café Sport“ im Hafen von Horta. Die nächsten beiden Übernachtungen in Horta.

4. Tag: Faial – Pico – Faial 

(ca. 110 km). Sie reisen mit der Fähre auf die Nachbarinsel Faials, nach Pico. Auf einer Rundfahrt erkundigen Sie die landschaftlich wunderschöne Insel mit dem höchsten Berg Portugals (2.351m), und malerische Weingüter rund um Criacao Velha, die zum UNESCO-Welterbe ernannt wurden. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Walfangmuseum in Lajes, bevor Sie mit der Fähre wieder zurück nach Faial reisen.

5. Tag: Faial - Terceira 

(ca. 70 km). Am Morgen fliegen Sie von Faial nach Terceira, die drittgrößte Azoren-Insel. Dort angekommen erkunden Sie die von der UNSESCO zum Weltkulturerbe erklärte Hauptstadt des Eilandes, Angra de Heroísmo, die in ihrer historischen Altstadt mit prachtvollen Renaissancebauten aufwarten kann. Übernachtung in Angra de Heroísmo.

6. Tag: Terceira – Sao Miguel. 

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Rundfahrt über Terceira. Während des Ausflugs besuchen Sie auch das Weinmuseum im kleinen Städtchen Biscoitos (je nach Witterung geöffnet). Im Anschluss fliegen Sie dann zurück nach Sao Miguel. Die nächsten beiden Übernachtungen in Ponta Delgada. 

7. Tag: Sao Miguel 

(ca. 70 km). Auf dem heutigen Halbtagesausflug reisen Sie zu den legendenumwobenen und unterschiedlich schimmernden Zwillingsseen des Riesenkraters Sete Cidades. Im Anschluss besuchen Sie eine Ananasplantage, wo Sie mehr über den Anbau der exotischen Frucht erfahren. Natürlich probieren Sie dort auch den hausgemachten Likör, ehe Sie zu Ihrem Hotel nach Ponta Delgada zurück kehren.

8. Tag: Abreise. 

Transfer zum Flughafen Sao Miguel und Rückflug nach Frankfurt. 
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.

Hotelbeschreibungen während der Rundreise

Die Hotels verfügen alle über Rezeption, Restaurant und Bar. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage und Heizung. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.