Musik Perus

Musik zählt zu den wichtigen Elementen der peruanischen Kultur. Wer kennt sie nicht, den unverwechselbaren Klang der Siku oder Zampoña, der Panflöte; und das damit verbundene Lied des „El Cóndor pasa“ des peruanischen Komponisten Daniel Alomía Robles, das durch Simon und Carfunkel weltweit berühmt wurde. Weitere beliebte Instrumente sind u.a. die Quena, die Andenflöte, der Cajón, Die Bombo (eine Basstrommel) die Charango (eine Art Mandoline), die Andenharfe und die klassische Gitarrre. Charakteristisch für die klassische peruanische Musik ist die für europäische Ohren eher ungewöhnliche Verwendung des 5-Ton-Systems sowie der Tonarten in Moll. Heute sind Liedformen wie der Yaraví, (als Beispiel das Lied „el Cóndor pasa“), der Huayno, das Tanzlied der peruanischen Andenbewohner besonders populär. An den Küsten Perus hat sich eine kreolische Musikrichtung entwickelt, mit einer Mischung aus Walzer und Polka, die durch den schwungvollen Tanz der Marinera ihren Ausdruck findet.

Peru Rundreisen | Klima | Geographie | Flora und Fauna | Kultur und Geschichte | Essen und Trinken

Unsere Peru Reisen

Peru - der Süden: im Reich der Inkas 2017
© Pixabay
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.
  • 13-Tage-Erlebnisreise
  • Linienflüge mit LATAM
  • ausgesuchte 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück
  • Anschlussprogramme Regenwald und Galápagos zubuchbar
  •     Lima,  Stadt der Museen
  •     Arequipa, die "weiße Stadt"
  •     Fantastisches Colca-Tal
  •     Erlebnis Titicaca-See
  •     Cusco, der "Nabel der Welt"
  •     Sagenhaftes Machu Picchu
11 Nächte
Große Südamerika Rundreise - Faszination Südamerik!
Rio de Janeiro
  • 5 Länder Südamerikas auf 1 Reise!
  • Inkl. 5 innersüdamerikanische Flüge
  • Übernachtungen in hochwertigen 4- und 5-Sterne-Hotels
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm mit allen Eintrittsgeldern im Wert von ca. € 700.- pro Person bereits inklusive
16 Nächte
Peru - der unbekannte Norden 2017
© Pixabay
DIE BESONDERE
REISE

Die besondere Reise für Abenteurer und Entdecker
  • 18-Tage-Reise
  • Linienflüge mit KLM
  • 3-Sterne-Hotels und Lodges
  • Frühstück
  • Caral, älteste Stadt Lateinamerikas
  • Huaraz und Nationalpark Huascarán
  • Spektakuläre Relikte alter Hochkulturen
  • Entlang der Küste und im Hochland
  • Bunte Kolonialstädte
  • Kuélap – das “Machu Picchu” des Nordens
16 Nächte
Peru - der unbekannte Norden 2018
© Pixabay
18-Tage Reise inkl. Vorprogramm Huaraz!
  • 18-Tage-Reise
  • Linienflüge mit KLM/AIR FRANCE
  • 3-/4-Sterne-Hotels und Lodges
  • Frühstück tw. Halbpension
  • Inkl. Vorprogramm Huaraz
  • Caral, älteste Stadt Lateinamerikas
  • Huaraz und Nationalpark Huascarán
  • Spektakuläre Relikte alter Hochkulturen
  • Entlang der Küste und im Hochland
  • Bunte Kolonialstädte
  • Kuélap – das “Machu Picchu” des Nordens
16 Nächte
Peru - der Süden: im Reich der Inkas & Nachprogramm Regenwald 2017
© Pixabay
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.
  • 16-Tage-Erlebnisreise
  • Linienflüge mit LATAM
  • ausgesuchte 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück
  • Lima,  Stadt der Museen
  • Arequipa, die "weiße Stadt"
  • Fantastisches Colca-Tal
  • Erlebnis Titicaca-See
  • Cusco, der "Nabel der Welt"
  • Sagenhaftes Machu Picchu
  • Wanderungen in herrlicher Natur
  • Nachprogramm Regenwald: Entspannung auf der Lodge Corto Maltes, Tukane, Papageien, Affen, Seeotter, Kaimane und Medizinpflanzen
Peru - der Süden: im Reich der Inkas & Nachprogramm Galápagos 2017
© Pixabay
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.
  • 19-Tage-Erlebnisreise
  • Linienflüge mit LATAM
  • ausgesuchte 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück
  • Lima,  Stadt der Museen
  • Arequipa, die "weiße Stadt"
  • Fantastisches Colca-Tal
  • Erlebnis Titicaca-See
  • Cusco, der "Nabel der Welt"
  • Sagenhaftes Machu Picchu
  • Wanderungen in herrlicher Natur
  • Nachprogramm Galápagos: Guayaquil, bunte Hafenstadt, Riesen-Schildkröten & Leguane, Fregattvögel & Blaufußtölpel, eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt
17 Nächte