Musik Kolumbiens

Die traditionelle kolumbianische Musik ist sehr vielfältig. Die Musik der Karibikküste, an der viele Afro-Kolumbianer leben, ist stark von afrikanischen Rhythmen geprägt, wie man es in Stilen wie der Cumbia, ein Kreistanz, der seine Ursprünge in Guinea hatte, dem melodischeren Vallenato und dem Champeta, einer Mischung aus Salsa und Reggae hören kann. Der heutzutage vielleicht bekannteste Interpret des Vallenato ist Carlos Vives.
Völlig anders ist dagegen klingt die traditionelle Musik der Andenregion um Bogotá, die aus einer Mischung vorkolumbischer und spanischer Stilelemente besteht und damit der Folklore in Ecuador und Peru ähnelt. Salsa ist in Kolumbien ebenfalls sehr beliebt. Berühmte kolumbianische Salsa-Interpreten sind die Grupo Niche, und Joe Arroyo. Die international wohl bekanntesten Musiker Kolumbiens sind der Pop-Sänger Juanés und die Sängerin Shakira. Die Komposition klassischer Musik europäischer Prägung hat in Kolumbien ebenfalls eine lange Tradition.

Kolumbien Rundreisen | Klima | Geographie | Flora und Fauna | Essen und Trinken | Geschichte und Kultur

Unsere Kolumbien Reisen

Kaffee, Kultur & Karibik - Kolumbien Rundreise & Baden
Kolumbien - Cartagena
  • Direktflug mit Lufthansa
  • Stadtbesichtigungen in Bogotá, Villa de Leyva und Cartagena
  • Besuch des Goldmuseums in Bogotá und der Salzkathedrale in Zipaquirá
  • Besichtigung des beeindruckenden Cocora-Tals
  • 5 Nächte Badeaufenthalt auf der paradiesischen Halbinsel Barú mit All-Inclusive-Verpflegung
  • Übernachtungen in hochwertigen 4-Sterne-Hotels
12 Nächte
Durch den Panamakanal mit der Norwegian Sun
Frosch im Wald von Costa Rica
  • 3 Übernachtungen in Miami inkl. Frühstück
  • Stadtrundfahrt in Miami
  • Ausflug in den Everglades Nationalpark
  • Premium All Inclusive i.W.v. € 1400.- p.P.
17 Nächte