Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

Mexiko | Mexiko - Belize - Guatemala: Die Welt der Maya 2017

  • 10-Tage-Erlebnisreise
  • 3-/4-Sterne-Hotels und Lodges
  • Frühstück
  • Langstreckenflüge zubuchbar
Cancún - Chetumal - San Ignacio - Flores - Yaxchilán - Palenque - Campeche - Mérida - Cancún
  • Mystische Maya-Stätten in Belize, Guatemala und Mexiko
  • Erlebnis Regenwald
  • Vorprogramm Mexico City zubuchbar
  • Badeverlängerung zubuchbar
Reisecode: CUNA11
Ich berate Sie gerne: Jürgen Thomas +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Mystische Maya-Stätten in Belize, Guatemala und Mexiko
  • Erlebnis Regenwald
  • Vorprogramm Mexico City zubuchbar
  • Badeverlängerung zubuchbar
9 Nächte
Cancún - Chetumal - San Ignacio - Flores - Yaxchilán - Palenque - Campeche - Mérida - Cancún
Die hier vorgestellte Reise führt über antike Handelwege und die Wasserstraßen des Rio Usumacinta zu den exotischsten Winkeln Belizes, Guatemalas und Mexikos. Das Programm schlägt eine Brücke zwischen der großen Vergangenheit der Maya, dem Erbe der spanischen Konquistadoren und der mexikanische Lebensfreude unserer Tage. Altun Ha, Xunantunich, Tikal, Yaxchilán, Palenque, Kabáh, Uxmal und Chichén Itzá: Sie stehen staunend vor den gewaltigen Pyramiden-Anlagen Alt-Amerikas, entdecken sagenhafte Kunstschätze der Maya und erleben in Belize, Campeche und Mérida den Charme kolonialer Städte. Eine Reise voller Höhepunkte bis zu einem „Happy End“ an den puderweißen Stränden der Riviera Maya.

Was Sie wissen sollten: Belize und Guatemala stecken touristisch gesehen noch in den Kinderschuhen – Mexiko ist da schon einen großen Schritt weiter. Auf dieser Reise wünschen wir uns den flexiblen und mit einer gewissen Portion Entdeckerlust versehenen Reisegast. Ihn erwarten Temperaturen um die 30°C und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Große körperliche Anstrengungen werden auf dieser Reise nicht verlangt.

Unser Tipp: Ergänzen Sie diese Reise um ein Vorprogramm in Mexico City und/oder einen Badeaufenthalt an den Stränden der Riviera Maya.

Im Reisepreis Inklusive

  • Flughafentransfers in Cancún mit Englisch sprechendem Transfer-Guide
  • Transfer- und Überlandfahrten inkl. Gepäckbeförderung je nach Gruppengröße im klimat. Personenwagen oder im komfortablen, klimatisierten Kleinbus
  • Flussfahrt im motorisierten Kleinboot
  • Flughafentransfer in Cancún mit Englisch sprechendem Driver-Guide
  • Führung und Betreuung durch einen Deutsch sprechenden Reiseleiter während der Rundreise ab Tag 2 von Cancún bis zur Ankunft in Cancún Tag 10; in Tikal zusätzliche lokale Reiseleitung
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder
  • 9 Übernachtungen in den angegeben Hotels und Lodges oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Trinkgelder für Kofferträger und Zimmermädchen
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück, M = Mittagessen
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Ausreisesteuer Belize (ca. US$ 20,- p.P.)
  • Ein-/Ausreisesteuer Guatemala (ca. US$ 4,- p.P.)
  • Wieder-Einreisesteuer Mexiko (ca. US$ 24,- p.P.) (jeweils vor Ort zu zahlen)
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Trinkgelder
  • persönliche Reiseversicherungen
  • sonstige, nicht genannte Leistungen

>>Im Anschluss an diese Reise empfehlen wir Ihnen eine Badeverlängerung in einem der Resort-Hotels in Cancún, Tulum oder Playa del Carmen

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig ist. Besondere Impfungen sind z.Zt. nicht vorgeschrieben.

Mindestteilnehmerzahl:

4 Personen
*) an den Reiseterminen 05.11., 03.12.2015, 14.01., 18.02., 17.03. und 07.04.2016: 2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
Bei Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis von € 330,- p.P. ab min. 2 Personen durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag (DO): CANCUN

Begrüßung durch Ihren Transferguide und Fahrt in Ihr Hotel im Herzen der Stadt. 

2. Tag (FR): CANCUN – TULUM – CHETUMAL (390 Km)

Zu Beginn Ihrer Rundreise ein Besuch von Tulum. Die Stadt galt vor der Ankunft der spanischen Eroberer als wichtigster Handelshafen Amerikas. Die kostbaren Federn des Quetzal-Vogels, gewebte Textilien, exotische Kräuter und Gewürze wurden hier noch vor etwa 500 Jahren umgeschlagen. Das „Castillo“ ruht auf einer 12 Meter hohen Steilküste und dominierte als mächtigstes Bauwerk die Tempelstadt. Nach der Führung durch das zeremoniale Zentrum erwartet Sie ein herrlicher Ausblick auf die karibische See.

Im Anschluss Weiterfahrt nach Bacalar und der „Lagune der sieben Farben“. Zahllose Fische, Wasservögel, Tukane finden hier einen idealen Lebensraum.

Am Nachmittag erhalten Sie im einzigartigen „Museum der Mayakultur“ von Chetumal eine anschauliche Vorbereitung auf Ihre weitere Reise. Das Museum bringt dem Besucher die großen Errungenschaften, das Entstehen, den Werdegang und den Untergang der Kultur der Maya nahe. F

3. Tag (SA): CHETUMAL – ORANGE WALK – ALTUN HA – BELIZE ZOO – SAN IGNACIO (320 Km)

Sie überqueren am Vormittag die Grenze nach Belize. Das ehemalige British Honduras ist heute Heimat vieler fremder Völker, Kulturen und Religionen. Während eines Stopps in Orange Walk haben Sie Gelegenheit, den Alltag von Chinesen, Afrikanern, Mestizen und Maya zu erleben.

Ihr nächster Besuch gilt Altun Ha, die am intensivsten erforschte Ruinenstätte in Belize. Die Stadt galt als wichtiges Zeremonialzentrum der Maya und lebendige Handelsdrehscheibe, die die karibische Küste mit den Zentren im Inland verknüpfte. Die Ruinen bestehen aus zwei Haupt-Plazas und mindestens 13 Tempeln und Wohnanlagen.

Auf dem Weg nach San Ignacio, dem heutigen Tagesziel, statten Sie noch dem Belize Zoo einen Besuch ab. Hier können Sie das Nationaltier Belizes, den Tapir, kennen lernen. F

4. Tag (SO): SAN IGNACIO – XUNANTUNICH – FLORES (120 Km)

Kurze Fahrt nach Chaa Creek, wo Sie ein Schmetterlingshaus und das kleine historische Museum besuchen werden. Außerdem werden Sie auf einer kurzen Wanderung auf einem Dschungel-Lehrpfad eine Vielzahl von lokalen Pflanzen und Tieren sehen, die in den Regenwäldern leben.

Auf dem Weg nach Guatemala ist schon die hoch aufragende Pyramide von Xunantunich zu erkennen. Das auffälligste Gebäude findet sich am Südrand der Ausgrabung - die Pyramide El Castillo, die sich 40 m aus der Hauptanlage erhebt. Von der obersten Plattform hat man einen traumhaften Ausblick auf das Umland sowie, bei guter Wetterlage, auch auf das angrenzende Guatemala. Weiterfahrt über die Grenze (Fahrzeugwechsel) nach Flores. F

5. Tag (MO): FLORES – TIKAL – FLORES (130 Km)

Heute steht die Besichtigung von Tikal, das zu den mächtigsten Metropolen Altamerikas gehörte, auf dem Programm. Vor mehr als 1000 Jahren regierte der Mayafürst Ah Cacao über den Stadtstaat, der zu dieser Zeit eine Ausdehnung von ca. 70 km² und eine Einwohnerzahl von etwa 120.000 Menschen hatte. Der Besuch der großen Akropolis und der Plaza Central gehört zu den eindrucksvollsten Erlebnissen Ihrer Reise. Zum Abschluss besuchen Sie das Morley Museum, hier befinden sich einige der wertvollsten Schätze von Tikal.

Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel auf der malerischen „Blumeninsel“ Flores. Hier betreten sie historischen Boden. Die Insel war noch bis 1697 im Besitz der Maya und gehörte so zu den letzten indianischen Enklaven des amerikanischen Kontinents. F/M

6. Tag (DI): FLORES – YAXCHILAN – PALENQUE (440 Km)

Mit Sonnenaufgang brechen Sie in Richtung des mächtigen Rio Usumacinta auf, der heute die Grenze zwischen Guatemala und Mexiko markiert. Während der Blütezeit der Maya gehörte er zu den wichtigsten Handelsstraßen. Eine Bootsfahrt in Langbooten führt Sie nach Yaxchilán, den „Ort der Grünen Steine“. Hieroglyphenbänder auf Türstürzen, Stelen und Altären erzählen der Nachwelt von den großen Ereignissen im Dynastiereich und laden Sie zu einem Spaziergang durch die Geschichte der Maya ein. Anschließende Fahrt nach Palenque. F

7. Tag (MI): PALENQUE – CAMPECHE (370 Km)

Die mystische Kultstätte von Palenque gilt als die „Märchenstadt“ der Maya. Zu den herausragenden Tempelbauten gehören der Palast, die Pyramiden des Sonnenplatzes und der Inschriftentempel. Auf neuen Pfaden entdecken Sie versteckte Tempel, die den Archäologen Aufschluss über das Leben der „einfachen Bevölkerung“ geben sollen.

Nach Ihrem Besichtigungsrundgang führt die Reise weiter zum heutigen Tagesziel, der kolonialen Hafenstadt Campeche. Einzigartig ist die Stadtbefestigung, die zum Schutz gegen angreifende Piraten angelegt wurde. F

8. Tag (DO): CAMPECHE – KABAH – UXMAL – MERIDA (260 Km)

In der früheren Wallfahrtsstätte Kabáh ist ein Palast mit 260 Masken des Regengottes Chaac zu bewundern. Durch eine Handelsstraße war diese Stätte mit der „Barockstadt“ Uxmal verbunden. Das Ende dieser Straße markiert der Triumphbogen, der das Eingangstor zur Kultstätte bildete.

Der Zeremonialbezirk von Uxmal gehört zu den großen architektonischen Kulturzeugnissen Altamerikas. Zur „blauen Stunde“ besuchen Sie die Pyramide des Zauberers, das Nonnenviereck und den Gouverneurspalast.

Am späten Nachmittag erreichen Sie die „weiße Stadt” Mérida. Um die Jahrhundertwende gehörte sie durch die Industrialisierung der Sisal-Agave zu den reichsten Städten des Kontinents. Genießen Sie die hübsche Kolonialstadt im Rahmen eines Stadtrundgangs. F

9. Tag (FR): MERIDA – CHICHEN ITZA – CANCUN (330 Km)

Der letzte große Höhepunkt Ihrer Reise ist die Besichtigung der toltekischen Tempel Chichén-Itzás. Die Pyramide Kukulkans ist der wohl berühmteste Tempel Mexikos. Das Heiligtum war der gefiederten Schlange gewidmet, die einmal im Jahr vom Himmel herabstieg. Andere architektonische Glanzleistungen waren der Kriegertempel, der Ballspielplatz und das Observatorium.

Nachmittags fahren Sie in Richtung Karibikküste und sagen „Bienvenidos“ - Herzlich Willkommen am Ende des Regenbogens. So nannten die Maya dieses herrliche Fleckchen Erde. Ankunft in Cancún am späten Nachmittag. F

10. Tag (SA): CANCUN

Transfer zum Flughafen von Cancún. F

Ende einer erlebnisreichen Reise.
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
12.10.2017 - 21.10.2017
9 Nächte
€ 1.998,00

>>Im Anschluss an diese Reise empfehlen wir Ihnen eine Badeverlängerung in einem der Resort-Hotels in Cancún, Tulum oder Playa del Carmen

Flugarrangement: Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für ein Flugarrangement z. B. mit CONDOR in Economy-, Premium-Economy oder Comfort-Class über das Drehkreuz Frankfurt/M., Richtpreis ab € 1.150,-. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Hinweis zur Eigenanreise mit selbst arrangierten Flügen:
Bavaria Fernreisen GmbH ist für die ordnungsgemäße Erbringung der Landleistungen gemäß Ausschreibung verantwortlich. Um diese Leistungen korrekt zu erbringen, benötigen wir von Ihnen die genauen An- und Abreisedaten sowie jede mögliche Flugplanänderung vor und während der Reise. Eventuelle Belastungen durch falsche oder fehlende Angaben/Flugverschiebungen/Flugausfälle liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches.

Badeverlängerung: Im Anschluss an diese Reise empfehlen wir Ihnen eine Badeverlängerung in einem der Resort-Hotels an der Riviera Maya. Bitte fragen Sie unsere Hotelangebote an.

Privat-Rundreise
Sie reisen privat (min. 2 Personen) zu Ihrem Wunschtermin, im Pkw oder Minibus mit Fahrer und werden von örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitern betreut.
„Die Welt der Maya“ ab € 3.700,-
p. P. ab Flughafen Mexico City bis Flughafen Cancún, Langstreckenflüge auf Anfrage

HINWEIS: Für die Buchung benötigen wir bitte folgende Angaben der Gäste: vollen Namen, Geburtsdatum, Nationalität und Reisepassnummer. Bitte diese Daten bei der Buchung mit angeben oder uns eine Passkopie zukommen lassen!
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Cancún
1
Adhara Hacienda
Chetumal
1
Fiesta Inn
San Ignacio
1
Cahal Pech Village
Flores
2
Casona del Lago
Palenque
1
Ciudad Real
Campeche
1
Plaza Colonial
Mérida
1
El Conquistador
Cancún
1
Beachscape Kin Ha
()
Hotels

Dreams Tulum, Tulum, Mexiko

mehr
Lage: Die exklusive Anlage mit 431 Zimmern wurde im Stil einer mexikanischen Hacienda inmitten einer großzügigen Gartenanlage erbaut und liegt direkt am Strand, in einer traumhaften Bucht in der Nähe von Tulum.

Einrichtungen: Zum Angebot gehören 1 Buffetrestaurant, 6 à-la-carte Restaurants (mediterran, asiatisch, mexikanisch, Grillspezialitäten, französisch, Sushi), 1 Grill, 1 Café, 6 Bars, 2 Swimmingpools, 24-Std.-Zimmerservice. Handtücher und Liegen am Pool und am Strand. Als All-Inklusive-Resort verfügt das Haus über ein weites Sportangebot, ein Animations- und Unterhaltungsangebot sowie eine Diskothek.

Zimmer: Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Bad/ Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Klimaanlage, Ventilator, Minibar und Safe sowie Balkon oder Terrasse mit Hängematte. Die Junior Suiten sind etwas größer als die Deluxe-Zimmer und verfügen zusätzlich über Badewanne und separaten Wohnbereich. Die Fahrtzeit zum Flughafen Cancún beträgt etwas mehr als eine Stunde.

Verpflegung: All inclusive

Posada Sian Ka'an, Playa del Carmen, Mexiko

mehr
Lage: Die Posada liegt etwa 50 km südlich vom Flughafen Cancún, in der Fußgängerzone von Playa del Carmen, in unmit telbarer Nähe und dennoch ruhig zum Zentrum mit seinem Angebot an Restaurants, Bars sowie diversen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Zum Strand sind es nur wenige Meter zu Fuß.

Einrichtungen: Zu den Einrichtungen der Posada gehören ein Frühstücksraum, ein Pool, Dach-Sonnenterrasse, W-LAN Internetzugang in der Lobby. Strandtücher werden kostenfrei gestellt.

Zimmer: Das 2010 renovierte 3-stöckige Gebäude verfügt über 34 Gästezimmer, die sich um einen Innenhof mit Garten und Pool gruppieren und mit einem Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Zimmersafe, Telefon, Kabelfernsehen und Balkon mit Blick auf den hübschen Garten. Die Superior-Zimmer haben einen eingeschränkten Meerblick.

Verpflegung: Frühstück (kontinental)

Mahekal Beach Resort, Playa del Carmen, Mexiko

mehr
Lage: Die beliebte Anlage liegt direkt am kilometerlangen, traumhaften Strand von Playa del Carmen und unweit der verschiedensten Unterhaltungsmöglichkeiten in Playa del Carmen, mit Bars, Restaurants und Geschäften. Zum Flughafen Cancún sind es ca. 50 Fahrtminuten.

Einrichtungen: Das idyllisch in eine tropische Gartenanlage eingebettete Resort verfügt über Rezeption, Wäscherei, Kiosk, ein Hauptrestaurant für Frühstück und Mittagessen sowie ein Open-Air-Restaurant nur für Abendessen, 2 Bars sowie 2 Außenpools. Liegen, Badetücher und Schirme sind am Strand inklusive, am Pool nur die Schirme und Badetücher. Kostenloser WLAN-Internetzugang im Empfangsbereich und in der Bar.

Zimmer: Die 121 Bungalows sowie zwei- und dreistöckigen BungalowZimmer unterscheiden sich hauptsächlich in der Lage und Sicht. Sämtliche Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Balkon oder Terrasse mit 2 Hängematten. Kein TV und kein Telefon im Zimmer. Die Zimmer verfügen entweder über ein Kingsize-Bett oder 2 Queen-Size-Betten. Die Oceanview-Zimmer befinden sich im Caribe- oder AventuraTeil und verfügen über Meersicht. Höhere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Verpflegung: Halbpension. Frühstück als Buffet und entweder Mittag- oder Abendessen à la carte. Abendessen kann an manchen Tagen auch als Buffet serviert werden.

Las Villas Akumal, Playa del Carmen, Mexiko

mehr
Lage: Das im mexikanischen Stil erbaute ökologische Resort liegt direkt am Privatstrand, inmitten einer weitläufigen tropischen Gartenanlage, in der sich verschiedene Lagunen und Cenotes befinden. Die Bucht von Akumal – als Schnorchelparadies bekannt – liegt etwa 10 Minuten entfernt. Zum Flughafen von Cancún sind es etwa 1,5 Fahrtstunden, nach Playa del Carmen 25 Fahrtminuten und nach Tulum etwa 30 Fahrtminuten. Das ideale Resort für Gäste, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen.

Einrichtungen: Das Hotel verfügt über eine Lobby mit Rezeption und Concerge Service, das Dachrestaurant „Vista Azul“ mit mexikanischer und karibischer Küche, große Terrasse, Außenpool mit Poolbar, Kinderbecken, Sonnenliegen am Pool, Spa, Massageservice. Strandtücher sowie Kajak- und Schnorchelausrüstung kostenfrei vor Ort.

Zimmer: Das Las Villas Akumal bietet 26 geräumige Studios und Villen mit einem großen Wohnbereich und einer Terrasse mit Blick auf den Garten, die Bucht und den natürlichen Schildkrötenstrand. Die Villas sind mit 1, 2 oder 3 Schlafzimmern ausgestattet. Alle Schlafzimmer umfassen ein eigenes Bad (nur Dusche), Sat-TV, Deckenventilatoren und eine Klimaanlage. Die komplett ausgestattete Küche verfügt über einen Backofen und eine Mikrowelle. Satelliten-TV, kostenfreies WLAN, Safe, zentrale Klimaanlage und Deckenventilatoren. Kostenfreies Mineralwasser.

Verpflegung: Kontinentales Frühstück