• Inklusive-Flug Brasilien:
  • Inklusive-Flug Brasilien: Copacabana
    Copacabana
  • Inklusive-Flug Brasilien: Iguassú-Wasserfälle
    Iguassú-Wasserfälle

Kleingruppen-Rundreise Brasilien

14 Tage - Rio, Iguassu & Salvador da Bahia

  • Stadtrundfahrt Rio & Zeit für eigene Entdeckungen
  • Faszination Iguassú-Wasserfälle
  • Begeisterndes Salvador da Bahía
Buchungscode: GIGA06
  • Stadtrundfahrt Rio & Zeit für eigene Entdeckungen
  • Faszination Iguassú-Wasserfälle
  • Begeisterndes Salvador da Bahía

Rio, Iguassu & Salvador da Bahia

Diese Reise lebt von den bekanntesten Glanzlichtern und Naturwundern Brasiliens. Rio de Janeiro – Corcovado, Zuckerhut und Copacabana - hier liegt Rhythmus in der Luft! Iguassú, dieses Weltwunder der Natur - einfach überwältigend. Salvador da Bahía, bunt und voller Temperament! Und zum Abschluss entspannen wir in einem 4-Sterne-Resort im Norden von Salvador. Eine ausgewogene Reise in eine andere, faszinierende Welt!

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflüge mit LATAM Airlines von Frankfurt als Umsteigeverbindung über São Paulo nach Rio de Janeiro und von Salvador da Bahía als Umsteigeverbindung über São Paulo nach Frankfurt
  • Inlandsflug Rio de Janeiro – Iguassú (ggf. Umsteigeverbindung)
  • Inlandsflug Iguassú – Salvador da Bahía (Umsteigeverbindung)
  • Rundreise und Transfers in klimatisierten Fahrzeugen (je nach Gruppengröße)
  • 11 Übernachtungen in Doppelzimmern
  • Verpflegung gemäß Reiseausschreibung; F= Frühstück, A= Abendessen
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitungen (wechselnd)
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person

  • Early check-in am Ankunftstag in Rio, pro Zimmer: € 150.-

Zusätzliche Kosten

  • Gepäckträgerservice
  • Trinkgelder für örtliche Busfahrer und Reiseleiter (freiwillig)

Mindestteilnehmerzahl

6 Personen.
Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise

Flug von Frankfurt nach Rio de Janeiro mit Ankunft am nächsten Morgen.

2. Tag: Rio de Janeiro

Morgens Ankunft in Rio de Janeiro, der „Cidade maravilhosa“, die wegen ihrer einzigartigen Lage zu den attraktivsten Städten der Welt zählt. Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung und Transfer zu unserem Hotel, das direkt an der Copacabana liegt. Erleben wir unseren ersten Sonnenaufgang an der „Copa“! Die Hotelzimmer stehen uns ab ca. 14.00 Uhr zur Verfügung. Zur Einstimmung auf Rio ein erster Ausflug: Wir fahren entlang der Lagoa Rodrigo de Freitas, passieren die Ponte dos Arcos und das berühmte Maracanã-Fußballstadion. Weiter geht es über das Sambódromo in das Stadtzentrum. Hier sehen wir die futuristisch anmutende Kathedrale. Zum Abschluss geht es hinauf zum berühmtesten Wahrzeichen der Stadt, dem Pão de Açúcar oder Zuckerhut. Wir fahren mit der Seilbahn – dem Teleférico Pão de Açúcar – zunächst auf den Hügel von Urca. Von hier aus geht es in einer zweiten Etappe hinauf auf den Gipfel. Genießen wir einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und den Strand von Copacabana und schicken von hier aus vielleicht schon die ersten Eindrücke per Bild in die Heimat.

3. Tag: Rio de Janeiro

Vormittags eine Ausflug, mit Stopp am Largo Boticario, hinauf auf den Corcovado, den zweiten „Hausberg“ Rios. Dessen riesige Christusstatue ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Per Zahnrad-Bahn geht es zunächst durch einen Teil des Tijuca-Waldes, den Stadturwald von Rio, hinauf auf eine Höhe von 750 m. Schon bald erreichen wir die Aussichtsplattform und stehen unter der Statue, von der es scheint, dass sie ganz Rio umarmen wollte! Entlang der Strände von São Conrado, Leblon und Ipanema fahren wir im Anschluss zurück zu unserem Hotel an der Copacabana. F

4. Tag: Rio de Janeiro

Ein Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch begeben wir uns auf einen halbtägigen Ausflug in das Künstlerviertel Santa Teresa. Vorbei an den Arcos da Lapa führt der Weg vorbei an malerischen Villen hinauf auf den Hügel von Santa Teresa. Wir bummeln durch die Gassen des Viertels, das mit seinen zahlreichen Ateliers und Galerien eines der wichtigen kulturellen Zentren Rios darstellt. Bald erreichen wir den Park „Parque das Ruínas“, dessen Name von den Ruinen einer alten Villa stammt. Von einem Aussichtspunkt aus haben wir einen herrlichen Panoramablick über die Bucht von Botafogo und auf den Zuckerhut. Unser Weg führt weiter zur sog. Selarón-Treppe, die vom chilenischen Künstler Jorge Selarón mit farbenfrohen und handbemalten Fliesen verziert wurde – ein weiteres beliebtes Fotomotiv.
Im Anschluss unternehmen wir einen Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt von Rio, die die Geschichte der Stadt geprägt haben. Wir besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, u.a. das Kloster São Bento, die wunderschöne Kirche Igreja de Candelària, den Platz XV. November, den Kaiserpalast, das Kulturzentrum in der restaurierten „Banco do Brasil“ und die berühmte Straße Goncalves Dias, wo sich das traditionelle Café Colombo befindet. Die Tour endet an der Praça Carioca und der großen Stadtkathedrale Rios. Rückfahrt zum Hotel. F

5. Tag: Rio de Janeiro – Foz do Iguassú

Transfer zum Flughafen und Linienflug zu den Wasserfällen von Iguassú, den größten Wasserfällen der Erde. Empfang durch die lokale Reiseleitung und Transfer in unser Hotel in Puerto Iguassú. Nachmittags eine geführte Wanderung - auf der es durchaus auch etwas feucht nass werden kann - auf der brasilianischen Seite der Fälle. Genießen wir von Wanderwegen und Stegen aus immer wieder einmalige und unvergessliche Blicke auf die tosenden Naturgewalten! F

6. Tag: Foz do Iguassú

Wir fahren hinüber nach Argentinien und unternehmen einen ausführlichem Besuch der Wasserfälle im argentinischen Teil des Nationalparks. Vom Besuchszentrum aus geht es zunächst per Zug zur „Garganta del Diablo“. Werfen wir einen Blick in den „Teufelsrachen“, der die tosenden Wassermassen gleichsam zu verschlucken scheint! Im Anschluss haben wir die Möglichkeit eines gemütlichen Spaziergangs entlang der Fälle. Gut ausgebaute Wanderwege auf der Bruchkante als auch am Boden der Fälle führen Sie zu den schönsten Aussichtspunkten. F

7. Tag: Foz do Iguassú – Salvador da Bahía

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Salvador da Bahia. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zur unserem Hotel. F

8. Tag: Salvador da Bahía

Salvador hat seinen Ruf als das Herz der brasilianischen Kultur bewahrt. Nachmittags ein Besuch der „Cidade Alta“, der Oberstadt, mit dem historischen, mit viel Aufwand restaurierten Altstadtkern, dem Pelourinho. Wir besuchen die wichtigsten, mit viel Prunk ausgestatteten Kirchen Salvadors und unternehmen einen Bummel durch die historischen Gassen mit Ihren bunten Kolonialhäusern. Im Anschluss ein Besuch in der Unterstadt. Am Hafen, unterhalb des berühmten Laçerda-Aufzuges, liegt der Mercado Modelo, der 1915 erstmals im alten Zollhaus am Hafen der Stadt untergebracht war. Der Markt ist nicht nur die beste Adresse für Souvenirs, sondern auch ein lebendiger Mikrokosmos des pulsierenden Lebens in Bahía.
Weiter geht es zur vielleicht wichtigsten Kirche Salvadors: der Kirche „Nossa Senhor de Bomfin“. Ihr werden wunderbare Heilkräfte zugesprochen. Im Exvoto-Raum findet man Nachbildungen von allen möglichen Körperteilen, die nach einer Pilgerreise zu dieser Kirche geheilt worden sein sollen. F

9. Tag: Salvador da Bahía – Praia do Forte am Morgen

Transfer zu unserer Pousada in Praia do Forte, etwa 80 km nördlich von Salvador gelegen. Gönnen wir uns 4 erholsame Nächte mit Halbpension. F/A

10. Tag – 12. Tag: Praia do Forte

Wir genießen die Annehmlichkeiten unseres Hotels – idealer Ausgangspunkt auch für Aktivitäten in und um Praia do Forte. F/A

13. Tag: Rückreise

Der heutige Vormittag steht uns noch zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen von Salvador und Rückflug nach Frankfurt. F

14. Tag: Ankunft

in Frankfurt im Laufe des Nachmittags und individuelle Heimreise.

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
04.02.2020 - 16.02.2020
12 Nächte
€ 2.958,00
Reiseverlauf am Termin
10.03.2020 - 22.03.2020
12 Nächte
€ 2.958,00
Reiseverlauf am Termin
14.04.2020 - 26.04.2020
12 Nächte
€ 2.898,00
Reiseverlauf am Termin
05.05.2020 - 17.05.2020
12 Nächte
€ 2.898,00
Reiseverlauf am Termin
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie

Rio de Janeiro

3

Arena Copacabana

Iguassu

2

Viale Cataratas

Salvador

2

São Salvador

Praia do Forte

4

Via dos Corais

Hotels

Via dos Corais, Brasilien

mehr
  • Hotel Via dos Corais Pool
  • Hotel Via dos Corais Zimmerbeispiel
  • Hotel Via dos Corais Restaurant
  • Hotel Via dos Corais Buffett
  • Hotel Via dos Corais Buffett

Ausstattung

Neben dem Swimmingpool und der Sauna sorgen ein Fitnessbereich und ein Massageservice für erholsame Momente. (kostenfreies WLAN) Das charmante Restaurant Vila Gourmet serviert  täglich zum Frühstück und Abendessen abwechslungsreiche lokale und internationale Küche.

Lage

Im Herzen von Praia do Forte begrüßt Sie das Hotel Via dos Corais, unweit vom Einkaufszentrum Praia do Forte. Sowohl den Strand als auch alle weiteren Attraktionen dieses hübschen Ortes erreichen Sie bequem zu Fuß.

Bitte beachten Sie: In Salvador herrschen Ebbe und Flut.

Unterbringung

Die klimatisierten Zimmer sind in der Art eines gemütlichen Strandhauses gestaltet; Naturmaterialien verbinden sich mit Mosaiken und Holzelementen.

 

Gegen Aufpreis Superior-Zimmer mit Balkon/Terrasse.