Geschichte und Kultur

Die Steinfiguren von San Agustín, die Gräber von Tierradentro, die Ruinen der Ciudad Perdida, herrliche Töpferkunst und feinste Goldschmiedearbeiten sind Zeugnisse hoch entwickelter Kulturen, die das heutige Staatsgebiet noch vor Ankunft der Spanier besiedelten. Mit der Kolonisierung durch die Spanier, die u.a. auch Sklaven aus Afrika mit sich führten, entwickelte sich Kolumbien zu einem bunten Völkergemisch, in dem jede Region ihre eigenen Charakteristika entwickelte, die in unterschiedlichsten Traditionen, Musik, Kunst und Gastronomie ihren Ausdruck findet. Heute ist Kolumbien u.a. die Heimat von 87 indigenen Volksstämmen, mehreren Millionen Einwohnern mit afrikanischen Wurzeln, über 30 Millionen Mestizen sowie weißen Einwanderern aus verschiedensten Ländern.

Kolumbien Rundreisen | Klima | Geographie | Flora und Fauna | Essen und Trinken | Musik

Unsere Kolumbien Reisen

Kaffee, Kultur & Karibik - Kolumbien Rundreise & Baden
Kolumbien - Cartagena
  • Direktflug mit Lufthansa
  • Stadtbesichtigungen in Bogotá, Villa de Leyva und Cartagena
  • Besuch des Goldmuseums in Bogotá und der Salzkathedrale in Zipaquirá
  • Besichtigung des beeindruckenden Cocora-Tals
  • 5 Nächte Badeaufenthalt auf der paradiesischen Halbinsel Barú mit All-Inclusive-Verpflegung
  • Übernachtungen in hochwertigen 4-Sterne-Hotels
12 Nächte
Durch den Panamakanal mit der Norwegian Sun
Frosch im Wald von Costa Rica
  • 3 Übernachtungen in Miami inkl. Frühstück
  • Stadtrundfahrt in Miami
  • Ausflug in den Everglades Nationalpark
  • Premium All Inclusive i.W.v. € 1400.- p.P.
17 Nächte