• Erlebnis-Rundreisen Albanien:
  • Erlebnis-Rundreisen Albanien:
  • Erlebnis-Rundreisen Albanien: Albanische Alpen
    Albanische Alpen
  • Erlebnis-Rundreisen Albanien: Burg mit Skanderbeg-Museum, Kruja
    Burg mit Skanderbeg-Museum, Kruja
Garantierte Durchführung!

Albanien | Albanien Rundreise

8-tägie Albanien-Rundreise

  • Besuch der Festungen Berat und Gjirokaster
  • Schifffahrt auf dem Ohrid-See
  • Abendessen auf der Burg von Sarander
  • Weinprobe mit Snacks in Kruja
  • Garantierte Durchführung!
Buchungscode: TIAF02
  • Besuch der Festungen Berat und Gjirokaster
  • Schifffahrt auf dem Ohrid-See
  • Abendessen auf der Burg von Sarander
  • Weinprobe mit Snacks in Kruja
  • Garantierte Durchführung!

Das unentdeckte Osteuropa

Albanien – das kleine Land zwischen der Adria und dem Ionischen Meer bietet eine große Vielfalt. Die Kulturdenkmäler der Römer, Thraker, Illyrer, Byzantiner und Osmanen werden Sie genauso von diesem weitgehend unbekannten Stück Europa begeistern wie die zerklüfteten Berglandschaften, die wunderschönen Küstenstraßen und die herzliche Art der Einheimischen.

Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit Lufthansa oder gleichwertig (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Tirana
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer
  • 7x Halbpension
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Sämtliche Ortstaxen
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Buchung nach Wahl
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

Wunschleistungen pro Person

Zuschlag Einzelzimmer: Termine 13.03.2019 & 25.10.2019: 139,- €; 10.04.2019: 159,- €; 29.05.2019 & 11.09.2019: 179,- €

Hinweise

Garantierte Durchführung!

Hotelklassifizierung lt. Landeskategorie.

Bitte beachten Sie die von unseren AGB´s zum Teil abweichenden Stornobedingungen. Über diese werden Sie vor Ihrer Buchung informiert.

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 35%
bis zum 22. Tag vor Reiseantritt 55%
bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 65%
bis zum 9. Tag vor Reiseantritt 80%
bis zum 2. Tag vor Reiseantritt 90%
ab 1 Tag vor Reiseantritt 95%

des Reisepreises

Zusätzliche Kosten

  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unser Servicecenter bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

1. Tag: Anreise – Tirana – Durres (ca. 35 km)

Flug von Deutschland nach Tirana. Ankunft und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Weiterfahrt in die Küstenstadt Durres.

2. Tag: Durres – Berat – Apollonia – Vlora (ca.195 km)

Sie fahren nach Berat, die „Stadt der tausend Fenster“. Diesen Beinamen verdankt die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Stadt den Häusern des Stadtteil Mangalem, die sich am Felsen der Festung Kalaja emporziehen, die Sie besichtigen. Anschließend besuchen Sie das Onufri-Museum, das zahlreiche Werke des bekannten Ikonenmalers aus dem 16. Jh. zeigt. Weiterfahrt zur Ausgrabungsstätte Apollonia. Die griechische und später römische Stadt war ein florierendes Zentrum der Antike. Der heutige Tag endet in Vlora am Übergang zwischen der Adria und dem Ionischen Meer.  

3. Tag: Vlora – Llogara Nationalpark – Himara – Saranda (ca. 125 km)

Entlang der Küstenstraße der Albanischen Riviera fahren Sie zunächst Richtung Norden in den Llogara Nationalpark, wo Sie eine breite Flora und Fauna erwartet. Hier können Ihnen verschiedene Greifvogelarten, Rehe, Wölfe oder Europäische Wildkatzen begegnen. Weiterfahrt nach Himara, wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben, um den kleinen Hafen zu entdecken oder am Sandstrand zu entspannen. Anschließend halten Sie für einen Fotostopp am Porto Palermo. Auf einer kleinen Halbinsel in dieser Bucht steht die gleichnamige Festung, die während der kommunistischen Zeit Albaniens noch vom albanischen Militär genutzt wurde. Weiter geht es nach Saranda, die südlichste Stadt des Landes, die direkt gegenüber der griechischen Insel Korfu liegt. Auf der Burg, hoch über der Stadt gelegen, erwartet Sie ein Abendessen mit traumhaften Ausblicken auf die Stadt und den Sonnenuntergang.

4. Tag: Sarander – Gjirokaster – Korca (ca. 250 km)  

Auf dem Weg nach Gjirokaster halten Sie zunächst am Kloster von Mesopotam, die dem heiligen Nikolaus geweiht und die größte byzantinische Kirche Albaniens ist. Anschließend erreichen Sie die „Stadt der Steine“, Gjirokaster, wo Sie einen Stadtrundgang unternehmen. Entdecken Sie die engen Gassen mit ihren kleinen Steinhäusern, die in sogenannter „Balkanarchitektur“ errichtet sind. Seit 2005 zählt Gjirokaster zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bevor Sie weiterfahren besuchen Sie auch die Festung, die hoch über der Stadt thront. Weiterfahrt durch die traumhafte Bergwelt der albanischen Alpen nach Korca. 

5. Tag: Korca – Ohrid (Mazedonien) (ca. 80 km)   

Sie beginnen den Tag mit einem Stadtrundgang in Korca, das im 18. Jh. ein wichtiges Handels- und Handwerkszentrum war. Hier besichtigen Sie die Kathedrale, einen Basar, eine Moschee, sowie die Altstadt. Anschließend überqueren Sie die Grenze zu Nord-Mazedonien, wo Sie sich Ihrem heutigen Tagesziel, dem Ohridsee, nähern. Bevor Sie dort ankommen besuchen Sie das Kloster Sveti Naum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Am Ufer des Ohridsees besteigen Sie ein Ruderboot und fahren zur Quelle des Sees, die unweit des Klosters liegt. Der Ohridsee ist mit geschätzten 5 Mio. Jahren einer der ältesten Seen der Welt. Weiterfahrt nach Ohrid, wo Sie in einem Restaurant direkt am See ein Abendessen mit der Ohridforelle erwarte, die als endemische Art nur hier vorkommt. 

6. Tag: Ohrid – (Mazedonien) – Elbasan (Albanien) – Durres (ca. 175 km)     

Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ohridsee. Hier konnte sich im Laufe der Jahre eine besondere Flora und Fauna entwickeln, die es in dieser Form nur hier gibt. Sie fahren über den See und können den Blick auf die über 2000 m hohen Berge genießen, die ihn umgeben. Anschließend Weiterfahrt nach Ohrid, wo Sie ein Stadtrundgang erwartet. Entdecken Sie eine der ältesten menschlichen Siedlungen Europas mit ihren Kirchen, Ruinen, Klöstern und typischen Häusern. Anschließend überqueren Sie wieder die albanische Grenze und folgen der Via Egnatia, einer römischen Handelsstraße, die die Adriaküste mit dem Bosporus verband. Sie erreichen Elbasan, wo Sie während eines Stadtrundgangs den großen Boulevard, die Altstadt und viele weitere Spuren der Römerzeit sehen.  Weiterfahrt nach Durres, die wichtigste Hafenstadt Albaniens. Auch hier unternehmen Sie einen Stadtrundgang und sehen das beeindruckende Amphitheater, das in den 1960er-Jahren zufällig bei Bauarbeiten ausgegraben wurde. Auch der Turm der venezianischen Stadtmauern ist ein italienisches Vermächtnis.

7. Tag: Durres – Kruja – Tirana – Durres (ca. 120 km)

Heute entdecken Sie Kruja, unternehmen einen Stadtrundgang durch die Altstadt und besuchen das Nationalmuseum. Außerdem sehen Sie die Festung des Städtchens, die eine große Bedeutung für die albanische Nation trägt, da sie während der Verteidigung durch den Nationalhelden Skanderbeg gegen die Osmanen eine wichtige Rolle spielte. Auf dem Weg nach Tirana erfahren Sie Näheres zum Weinbau in Albanien und verkosten diesen. In Tirana, der “Stadt der farbigen Häuser”, sehen Sie den Skanderbeg-Platz mit seinen italienischen Prachtbauten, das Rathaus und die Et’hem-Bey-Moschee. Hier haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie nach Durres zurückfahren.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Tirana und Rückflug nach Deutschland

Datum
Dauer
Preis p.P. ab
13.03.2019 - 20.03.2019
7 Nächte
€ 949,00
Reiseverlauf am Termin
10.04.2019 - 17.04.2019
7 Nächte
€ 1.089,00
Reiseverlauf am Termin
29.05.2019 - 05.06.2019
7 Nächte
€ 1.159,00
Reiseverlauf am Termin
11.09.2019 - 18.09.2019
7 Nächte
€ 1.159,00
Reiseverlauf am Termin
25.10.2019 - 01.11.2019
7 Nächte
€ 949,00
Reiseverlauf am Termin
Ort
Nächte
Hotel
Landeskategorie
Durres
3 Nächte
Dolce Vita
Vlora
1 Nacht
Bologna
Saranda
1 Nacht
Brilant
Korca
1 Nacht
Grand Palace
Ohrid
1 Nacht
Lebed