Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

USA | Der Osten der USA und Kanadas 2017

  • 14-Tage-Rundreise
  • Linienflüge mit LUFTHANSA
  • gute Mittelklasse-Hotels
  • Frühstück
Deutschland – New York – Philadelphia – Lancaster – Washington D.C. – Williamsport – Corning – Fort Erie/Niagara Falls – Niagara on the Lake – Toronto - Montreal – Portland – Boston – Plymouth – Cape Cod – Providence – New York – Deutschland
  • New York und Washington
  • Niagara-Fälle
  • Toronto und Montreal
Reisecode: EWRA03
Ich berate Sie gerne: Christiane Funk +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • New York und Washington
  • Niagara-Fälle
  • Toronto und Montreal
Deutschland – New York – Philadelphia – Lancaster – Washington D.C. – Williamsport – Corning – Fort Erie/Niagara Falls – Niagara on the Lake – Toronto - Montreal – Portland – Boston – Plymouth – Cape Cod – Providence – New York – Deutschland
Reisen Sie in das Land, welches 1492 von Christopher Kolumbus entdeckt und nach Amerigo Vespucci benannt wurde. Lassen Sie sich während einer traumhaften Reise von den interessanten Städten und Sehenswürdigkeiten der Ostküste der USA und Kanadas begeistern und genießen Sie den American Way of Life. Die Regierungshauptstadt Washington sowie Philadelphia, die Stadt, in der die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde, Boston und New York, „The City That Never Sleeps“ sind Stationen Ihrer Reise. Landschaftlicher Höhepunkt ist sicher der Besuch der Niagara Fälle, die zu den sieben Weltwundern zählen.

Im Reisepreis Inklusive

  • Flüge mit Lufthansa o.ä. von Frankfurt/Main, Düsseldorf oder München nach New York (Newark) und zurück in Economy-Klasse, 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand Juni 2015)
  • Führung, Betreuung und Besichtigung gemäß Programm durch lokalen, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Busfahrt in komfortablen, klimatisierten Bussen mit Fahrer und Reiseleiter(ab 19 Teilnehmern), bei kleineren Gruppen mit Minibus und Driver/Guide
  • 12 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück (amerikanisches Frühstück oder deluxe Continental Frühstück und „Boxed light“-Frühstück am 6. Reisetag – manche der Restaurants benutzen Pappteller und Plastikbesteck)
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten, soweit nicht erwähnt
  • Gepäckservice in den Hotels
  • Trinkgelder
  • fakultative Ausflüge
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • persönliche Reiseversicherungen
  • sonstige, nicht genannte Leistungen
  • Visakosten

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig ist. Des Weiteren ist für die Einreise in die USA eine kostenpflichtige Online-Registrierung ESTA unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta bis spätestens 72 Stunden vor Abflug notwendig. Die Gebüh­ren in Höhe von z.Zt. USD 14,- werden Ihrem Kreditkartenkonto belastet. Besondere Impfungen sind z.Zt. nicht vorgeschrieben.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 49 Personen

Bitte beachten Sie:
Die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen namhaften deutschen Reiseveranstaltern.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag: DEUTSCHLAND – NEW YORK

Linienflug mit LUFTHANSA von Frankfurt, Düsseldorf oder München nach NEW YORK. Ankunft in New York/Newark (New Jersey). Ihr Deutsch sprechender Reiseführer begrüßt Sie am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung in New Jersey.

2. Tag: NEW YORK – PHILADELPHIA – LANCASTER – WASHINGTON D.C. (480 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Philadelphia, wo Sie u.a. die Hall of Independence (Außenbesichtigung) sehen werden. Die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung der Vereinigten Staaten wurden beide in diesem Gebäude im Jahr 1732 unterschrieben. Sie sehen auch die Freiheitsglocke (Liberty Bell) – eines der bedeutsamsten Symbole des Landes. Das Gebäude steht in einem historischen Park. Anschließend Abfahrt in die Amish Region. In Lancaster erfahren Sie bei einer Amish Farm- und Farmhaus-Führung mehr über die Bräuche, Geschichte und Lebensstandards der Amish Gemeinde. Weiterfahrt nach Washington, D.C. F

3. Tag: WASHINGTON D.C. – WILLIAMSPORT (460 km)

Heute Morgen entdecken Sie während einer Stadtführung die bekanntesten und wichtigsten Gebäude der USA: das White House, der Supreme Court (oberster Gerichtshof), das Rathaus (Capitol) mit Sitz des US Kongresses sowie die weite Mall, auf der Sie die beeindruckenden Monumente der Präsidenten Washington, Jefferson, Lincoln und Franklin D. Roosevelt sehen. Am Nachmittag fahren Sie nach Pennsylvania. Ankunft im Hotel am späten Abend. F

4. Tag: WILLIAMSPORT – CORNING – FORT ERIE/NIAGARA FALLS (300 km)

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Corning, wo Sie das großartige Glas Museum „Corning Glass Center“ besuchen. Weiterfahrt nach Niagara Falls mit einer Orientierungstour. Natürlich sehen Sie zu allererst die berühmten Wasserfälle, die eines der 7 Weltwunder sind. An Bord der „Horn Blower Cruise“ (ehemals „Maid of the Mist“) kommen Sie so nahe wie nur möglich an das tosende Wasser heran. Danach können Sie die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erforschen: z.B.: „Journey behind the Falls“ oder das „Spanish Funicular“. F

5. Tag: FORT ERIE/NIAGARA FALLS – NIAGARA ON THE LAKE – TORONTO (155 km)

Der erste Stopp des heutigen Tages ist im charmanten Ort Niagara on the Lake aus dem 17. Jahrhundert. Als erste Hauptstadt von Upper Canada aus dem Jahr 1791, vermittelt Niagara-on-the-Lake den Eindruck einer nordamerikanischen Stadt aus dem 19. Jahrhundert. Hier werden Sie in einem der lokalen Weingüter von dem hier angebauten Wein kosten. Weiterfahrt nach Toronto am Ontario See entlang. Am Nachmittag sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Torontos während einer Stadtrundfahrt: u.a. die Michael’s Kathedrale, das Rathaus (City Hall) und das Finanzzentrum. Die Auffahrt auf den CN-Tower ist fakultativ möglich. Von dessen Panorama Deck haben Sie einen atemberaubenden Blick über Toronto. Fakultativ können Sie dann noch den historischen Distillery District und/oder die Kunstgalerie Ontarios besuchen. F

6. Tag: TORONTO – MONTREAL (545 km)

Am frühen Morgen Abfahrt entlang des Ontario Sees zu den 1000 Inseln (Thousand Islands). Eine Box mit leichtem Frühstück wird Ihnen vom Hotel für die Busfahrt mitgegeben. Bootsfahrt von Gananoque aus. An Bord bewundern Sie die Vielzahl der Inseln, die mitten auf dem Saint Lawrence-Strom verteilt sind. Weiterfahrt nach Montreal. In Montreal, der zweitgrößten Französischen Stadt der Welt, sehen Sie die Sehenswürdigkeiten während einer geführten Stadttour. Von den ersten Kolonisten Ville-Marie genannt, besticht Montreal durch interessante Kontraste: so z.B. den alten Hafen (Vieux Port) im Gegensatz zu seinen neuen urbane Zentren mit modernen Gebäuden und einer Vielzahl an Cafes, Restaurants und Kino im Untergrund. Vom Mont Royal aus haben Sie einen tollen Ausblick über Saint Joseph Oratory, Notre Dame Basilika und den Olympischen Park von 1976. F

7. Tag: MONTREAL – PORTLAND (460 km)

Am frühen Morgen geht es in Richtung White Mountains. Sie fahren durch die White Mountains auf dem White Mountains Trail National Scenic Bayway, u.a. auf der „Kancamagus Highway“ eine der reizvollsten Strecken Neu-Englands. Dichte Ahorn- und Birkenwälder säumen die kurvige Straße und lassen die Besucher, vor allem im Indian Summer durch die Farborgie der roten, gelben und grünen Blätter in Begeisterung ausbrechen. Weiterfahrt nach Portland. F

8. Tag: PORTLAND – BOSTON (200 km)

An der Küste fahren Sie nach Cape Elizabeth, wo Sie den Leuchtturm Portland Head Lightouse besuchen (verkehrs- und wetterabhängig). 1776 spielte er im Unabhängigkeitskrieg eine wichtige Rolle, als Wachen am Portland Head stationiert wurden, um vor einem britischen Angriff zu warnen. Entdecken Sie das historische Kennebunk’s Lower Village & Kennebunkport’s Dock Square aus dem Jahre 1600. Viele der von den Kapitänen erbauten luxuriösen Kolonialhäuser sind heute mit viel antikem Charme als Inns restauriert. Vor 100 Jahren wurde dieser Teil Maines ein sehr beliebter Ferienort und ist heute ein beliebtes Seebad und prominentes Ferienziel der Wohlhabenden. Weiterfahrt nach Salem, bekannt durch die berüchtigten Hexenprozesse (im Jahr 1692). Sie besuchen dort das Hexenmusuem, das Einblicke in die damalige Hexenverfolgung gibt. Weiterfahrt nach Boston. F

9. Tag: BOSTON

Am Vormittag entdecken Sie das historische Boston. Sie besuchen den Boston Common, den ältesten öffentlichen Park der USA, und beginnen dort Ihren Weg über den Freedom Trail, der Sie zu insgesamt 16 historischen Stätten führt. Auch der Faneuil Market Place, eine Ansammlung von Boutiquen, Restaurants und Geschäften ist ein Besuch wert. Unterwegs sehen Sie Beacon Hill, State House, King’s Chapel, Park Street Church sowie Bunker Hill Monument, einen großer Granit-Obelisk, der an die Schlacht von 1775 während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges erinnert. Zum Abschluss sehen Sie das bekannte Charlestown Navy Yard. Am Nachmittag besuchen sie die berühmte Universität Harvard. F

10. Tag: BOSTON – PLYMOUTH – CAPE COD – PROVIDENCE (240 km)

Am Morgen Fahrt nach Plymouth, wo Sie das historische Schiff Mayflower II besichtigen. Pilger und auf Grund ihrer Religion verfolgte Flüchtlinge verließen Europa an Bord der Mayflower und landeten in Plymouth Rock im Jahr 1620. Werden Sie Teil der lebendigen Geschichte. Weiterfahrt entlang der Atlantischen Küste in Richtung Cape Cod. Stopp in Hyannis Port, einem sehr beliebten Urlaubsort, der noch immer seinen ursprünglichen „alte Welt“-Charme besitzt. Entdecken Sie das wunderschöne Cape Cod, bevor es weiter nach Providence geht. F

11. Tag: PROVICENCE – NEW YORK (290 km)

Fahrt nach New York am frühen Morgen. Orientierungsfahrt durch Brooklyn, um die historischen Braunsteinhäuser des 19. Jahrhunderts zu bewundern. Weiter geht es mit einer Stadtrundfahrt durch Manhattan: Bewundern Sie den belebten, bunten Times Square, die Saint Patrick’s Cathedral auf der 5th Avenue, das beeindruckende Rockefeller Center, das Flatiron Building und den Hauptbahnhof Grand Central Station. Weiter geht es zur Wall Street und zum Financial District. Als krassen Kontrast erleben Sie das sympathische und idyllische ­Greenwich Village, Soho und Chinatown. Übernachtung auf der New Jersey Seite. F

12. Tag: NEW YORK

Heute können Sie den Tag nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten: Entspannen, bummeln, die Statue of Liberty besuchen, auf das Empire State Building oder auf die Aussichtsplattform des Rockefeller Center fahren, im Central Park spazieren gehen oder Fahrrad fahren. Zahlreiche Museen für jedes Interesse laden zu einem Besuch ein. F

13. Tag: NEW YORK – DEUTSCHLAND

Freie Zeit bis zum Transfer zum Flughafen. Abflug nach Deutschland. F

14. Tag: DEUTSCHLAND

Ankunft in Frankfurt, Düsseldorf oder München und ggfs. Weiterflug zu Ihrem Heimatflughafen. Individuelle Heimreise.

Ende einer faszinierenden Reise!
Datum
Preis p.P. ab
EZ-Zuschlag
03.09.17-16.09.17
€ 3.098,00
€ 860,00
17.09.17-30.09.17
€ 3.098,00
€ 860,00
08.10.17-21.10.17
€ 3.098,00
€ 860,00

Die Preise beruhen auf dem Veranstaltertarif der Fluggesellschaft mit limitierter Kapazität. Gegen Aufpreis weitere Sitzplatzkapazitäten in höheren Buchungsklassen ohne Auswirkung auf die Sitzplatzqualität. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Fakultativ zubuchbar: (Preise pro Person)
Zubringerflüge nach/von Frankfurt ab zahlreichen deutschen Flughäfen € 45,-



Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
New York City/Jersey-Seite
1
Empire Meadowlands
Washington/New Carrollton
1
Metro Points Hotel
Williamsport
1
Hampton Inn Williamsport
Fort Erie/Niagara Falls
1
Comfort Inn Fort Erie
Mississauga
1
Toronto Don Valley Hotel and Suites
Montreal
1
Hotel Les Suites Labelle
South Portland
1
Best Western Plus Merry Manor Inn
Boston/Methuen
2
Cays Hotel & Conference Center Methuen
Coventry
1
Hampton Inn Coventry-Warwick Area
New York City/Jersey-Seite
2
Empire Meadowlands