• Erlebnis-Rundreisen Neuseeland: Landschaft Neuseelands
    Landschaft Neuseelands
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland: Wellington
    Wellington
  • Erlebnis-Rundreisen Neuseeland:
Garantierte Durchführung!
Frühbucherpreis bis 31.01.2018

Neuseeland | Das schönste Ende der Welt & Bay of Islands 2018

18-Tage-Rundreise, inkl. Linienflüge, ausgewählte 3-Sterne-Hotels, Frühstück teilw. Abendessen, inkl. Vorprogramm Bay of Islands
Frankfurt - Auckland - Bay of Islands - Auckland - Rotorua - Wellington - Picton/Blendheim - Kaikoura - Christchurch - Lake Tekapo - Queenstown - Franz Josef - Hokitika - Christchurch - Frankfurt/M.
  • 18-Tage-Rundreise
  • Linienflüge mit renommierter Fluggesellschaft
  • ausgewählte 3-Sterne-Hotels
  • Frühstück teilw. Abendessen
  • Inkl. Vorprogramm Bay of Islands
Reisecode: AKLA04
Ich berate Sie gerne: Unser Serviceteam +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • 18-Tage-Rundreise
  • Linienflüge mit renommierter Fluggesellschaft
  • ausgewählte 3-Sterne-Hotels
  • Frühstück teilw. Abendessen
  • Inkl. Vorprogramm Bay of Islands
16 Nächte
Frankfurt - Auckland - Bay of Islands - Auckland - Rotorua - Wellington - Picton/Blendheim - Kaikoura - Christchurch - Lake Tekapo - Queenstown - Franz Josef - Hokitika - Christchurch - Frankfurt/M.
Kia Ora – Willkommen in Neuseeland! Erleben Sie eines der schönsten Länder dieser Erde mit seinen vielseitigen Naturschönheiten. Mit 15 bzw. 18 Tagen ist dies die optimale „Einsteiger-Reise“. Entdecken Sie maritime Metropolen, rauhe Fjorde und unberührte Gletscher. Besuchen Sie die von der UNESCO als Welterbe ausgezeichneten Nationalparks. Glänzende Gebirgsseen und sprudelnde Geysire warten auf Sie! Die eindrucksvolle, unberührte Natur Neuseelands gepaart mit dem Besuch berühmter Metropolen verspricht einen unvergesslichen Urlaub.

Im Reisepreis inklusive

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Auckland und zurück von Christchurch
  • Flughafentransfer in Auckland und Christchurch (englisch sprechend betreut)
  • 20kg Freigepäck
  • 11 Übernachtungen in den genannten Hotels oder gleichwertig, alle Zimmer mit Bad/WC
  • Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück, A = Abendessen, davon 1 Hangi-Abendessen
  • Alle Besichtigungen und Führungen gemäß Programm inkl. Eintrittsgelder
  • Busrundfahrt in modernen, klimatisierten Bussen (kleinere Fahrzeuge bei Gruppen unter 16 Personen)
  • Fährüberfahrt zwischen Nord- und Südinsel
  • erfahrener, Deutsch sprechender Reiseleiter (bei Gruppen unter 16 Personen ist der Reiseleiter gleichzeitig Fahrer des Fahrzeugs)
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Inkl. Vorprogramm Bay of Islands
  • Ergänzende Leistungen zur Basisreise:3 zusätzliche Übernachtungen gemäß Reiseverlauf im Doppelzimmer mit Halbpension
  • Rundfahrt, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag pro Person:
Zuschlag Einzelzimmer für den 29.07.2018: € 930,-
Zuschlag Einzelzimmer für den 23.09., 14.10. und 02.12.2018: € 1.150,-
Zuschlag Einzelzimmer für den 28.10.2018: € 1.180,-

Nicht eingeschlossene Leistungen

Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten
Trinkgelder
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
persönliche Reiseversicherungen
sonstige, nicht genannte Leistungen

Mindestteilnehmerzahl:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens drei Wochen vor Reisetermin abzusagen.

Mindestens 1 Person. 
Maximale Teilnehmerzahl: 38 Personen

Reisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen für Neuseeland. Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass. Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens einen Monat über den vorgesehenen Aufenthaltszeitraum hinaus gültig sein. Einreise-Erlaubnis wird bei Ankunft erteilt. Impfungen sind keine zwingend vorgeschrieben. 

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reiseversicherungen bis spätestens 30 Tage vor Abreise ausgestellt werden können. Wenn die Buchung innerhalb von 30 Tagen bis Reisebeginn getätigt wird, dann muss die Versicherung sofort ausgestellt werden.
Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menü Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen Veranstaltern aus dem deutschsprechenden Raum. Veranstalter im Sinne des Reiserechts ist Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel.

1. Tag: ABREISE

Flug von Frankfurt/M mit Umsteigen nach Neuseeland.

2. Tag: ÜBER DEN WOLKEN

3. Tag: AUCKLAND

Nach Ankunft am Flughafen Auckland, erfolgt der Transfer zum Hotel. Am Abend genießen, Sie zusammen mit den anderen Reiseteilnehmern, ein gemeinsames Willkommens-Abendessen im Hotelrestaurant. A
 

4. Tag: AUCKLAND – BAY OF ISLANDS

Vormittags Fahrt auf dem ‚State Highway 1’ über Whangarei, der Hauptstadt des “winterlosen Nordens”,  zur subtropischen Bay of Islands. Hier wurde 1840 ein grundlegender Vertrag zwischen den Maori und der Britischen Krone unterzeichnet, der noch heute das Leben der Menschen in Neuseeland bestimmt. 
Am Nachmittag ein Schiffsausflug durch das Insellabyrinth der Bay of Islands, der im 19. Jh. eine Schlüsselrolle bei der kolonialen Erschließung des Landes zukam. Am Cape Brett, wo man zum berühmten „Hole in the Rock“ gelangt, kann man oft vom Schiff aus Delphine und manchmal sogar Orcas (Großer Schwertwal) beobachten. F/A

5. Tag: BAY OF ISLANDS

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Es besteht die Gelegenheit zu einem ganztägigen Busausflug an die Nordspitze Neuseelands, zum Cape Reinga. Hier treffen Südpazifik und Tasman-See aufeinander. Auf dem Hin- oder Rückweg (gezeitenabhängig) fährt der Bus einen Teil der Strecke über den Ninety Mile Beach (ca. NZ$ 160). F/A

6. Tag: BAY OF ISLANDS – WAIPOUA WALD – AUCKLAND

Fahrt von der Bay of Islands zur verträumten Bucht von Hokianga an der Westküste. Von Opononi Weiterfahrt in den geschützten Waipoua-Kauriwald, in dem neben den typischen Farnen auch die gigantischen und bis zu 2000 Jahren alten Kauribäume zu finden sind. Von hier geht es über Dargaville nach Matakohe. Besuch des historischen Otamatea Pionier- und Kaurimuseums. Auckland wird am späten Nachmittag erreicht. F/A 

4. Tag: AUCKLAND - ROTORUA

Fortsetzung der Reise am 4. Tag des Reiseverlaufs der Basis-Reise. – Änderung der Gruppenzusammensetzung und Wechsel der Reiseleitung während der Rundreise möglich.

Am Vormittag eine Stadtrundfahrt durch Auckland, die “Stadt der Segel”. Mit etwa  1.4 Millionen Einwohnern ist es die größte Stadt Neuseelands. Rund 30% der gesamten Bevölkerung Neuseelands leben in dieser attraktiven Stadt, die am Isthmus zwischen dem Pazifik und der Tasman-See gelegen ist. Richtung Süden führt die Fahrt dann durch das für die Milchwirtschaft und Pferdezucht bekannte Waikato-Gebiet.
Ankunft in Rotorua am Nachmittag. An den Schwefelgeruch, der über Rotorua liegt, gewöhnt man sich recht schnell. F
 

8. Tag: ROTORUA

Am Morgen Besuch von Te Puia und dem Thermalgebiet Whakarewarewa. Hier sieht man kochende Schlammtümpel, Geysire und andere Thermalaktivitäten. Ein besonderes Erlebnis ist zudem eine Begegnung mit den Maori, den polynesischen Bewohnern Neuseelands und traditionellen Herren von Whakarewarewa. Rotorua ist das Thermalzentrum Neuseelands und wichtiges Zentrum der Maori-Kultur. 
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori. Anschließend ein Hangi – das typische, ursprünglich im Erdofen gegarte, Festmahl der Maori. F/A

9. Tag: ROTORUA – TAUPO SEE - WELLINGTON

Nach kurzer Weiterfahrt ein Stopp an den malerischen Huka Falls. Dann der Taupo-See, der größte See Neuseelands und wegen seines Forellen-Reichtums besonders unter Anglern bekannt. Weiter geht es über die 'Desert Road' entlang des Tongariro Nationalparks, der aus den drei Vulkanen Mt.Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro besteht. Dann wird die Küste der Tasman-See erreicht. Von hier ist es nicht mehr weit bis zur Hauptstadt des Landes, Wellington. F/A

10. Tag: WELLINGTON – PICTON/BLENDHEIM

Der Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt – am Parlamentsgebäude vorbei, durch die architektonisch interessante Innenstadt und hinauf auf den Mount Victoria. Von hier aus hat man die beste Aussicht auf die im Halbkreis um die geschützte Bucht gebaute Stadt. Die zahlreichen modernen Hochhäuser vermitteln Weltstadtatmosphäre. Im Kontrast dazu stehen die sorgfältig restaurierten viktorianischen Holzhäuser. Es besteht auch Gelegenheit das informative Nationalmuseum “Te Papa” zu besuchen. Am Nachmittag Transfer zum Fährhafen von Wellington. Die rund dreistündige Schifffahrt über das offene Meer der Cook Strait und durch die romantischen Marlborough Sounds führt zur Südinsel Neuseelands, nach Picton. Übernachtung in Picton oder im Nachbarort Blenheim. F/A

11. Tag: PICTON/BLENDHEIM – KAIKOURA -– CHRISTCHURCH

Blenheim ist das Zentrum der durch Weinanbau dominierten Provinz Marlborough. Von hier Fahrt entlang der reizvollen Küstenstraße nach Kaikoura. Kaikoura ist ein kleiner Fischereihafen und wurde im 19. Jahrhundert von Walfängern gegründet. Das Meer vor Kaikoura ist ein idealer Lebensraum für Pottwale. Optionaler Bootsausflug mit einer großen Wahrscheinlichkeit vom Boot aus Wale beobachten zu können (diese Bootsfahrt kann nur bei günstigen Wetterbedingungen durchgeführt werden, ca. NZ$ 160). 
Danach geht es Richtung Süden durch das regenarme Gebiet Nord-Canterburys mit dem Ziel Christchurch. F

12. Tag: CHRISTCHURCH – LAKE TEKAPO – QUEENSTOWN

Nach einer orientierenden Stadtrundfahrt durch Christchurch führt die Fahrt durch die flachen Canterbury Plains und über den Burkes Pass zur Mackenzie-Hochebene. Von Tekapo aus besteht bei gutem Wetter optional Gelegenheit zu Rundflügen über die imposanten Südalpen (ca. NZ$ 380). 
Das Panorama wird dominiert durch den 3.724m hohen Mt. Cook. Über Omarama und den Lindis Pass wird Zentral Otago erreicht. Durch die Schlucht des Kawarau Rivers geht es schließlich nach Queenstown, direkt am Wakatipu-See gelegen.

13. Tag: QUEENSTOWN

Tag zur freien Verfügung. Queenstown, der meistbesuchte Erholungsort der Südinsel, ist umgeben von hohen Bergen. Hier gibt es viele optionale Aktivitätsmöglichkeiten. Wir empfehlen den Sportlichen unter Ihnen eine Jetbootfahrt auf dem Shotover-Fluss (ca. NZ$ 155). Andere mögen einen Helikopterflug oder eine Bootsfahrt mit dem alten Dampfschiff "Earnslaw" auf dem Wakatipu-See (ab ca. NZ$ 65) bevorzugen. Bergfreunden ist bei gutem Wetter eine Seilbahnfahrt auf den Bob's Peak zu empfehlen (ca. NZ$ 35). Von der Bergstation aus haben Sie eine hervorragende Aussicht auf die umliegenden Berge. F

14. Tag: QUEENSTOWN

Tag zur freien Verfügung. Empfehlenswert ein optionaler Ausflug zum Milford Sound. Fahrt in den Fiordland Nationalpark, Neuseelands größten Schutzpark. Die Straße zum Milford Sound ist der einzige öffentliche Landtransportweg in die Fjordwelt. Der Milford Sound zählt zu den beeindruckendsten Fjorden der südlichen Hemisphäre. Eine Schiffsrundfahrt durch den Milford Sound bis fast hinaus aufs offene Meer zeigt die ganze Unverfälschtheit des Fjordes. Rückfahrt am Nachmittag über Te Anau nach Queenstown. Ankunft am späten Abend (ca. NZ$ 230). F

15. Tag: QUEENSTOWN – FRANZ JOSEF

Morgens Besuch der liebevoll restaurierten Goldgräbersiedlung Arrowtown. Entlang der idyllischen Seen von Wanaka und Hawea wird dann der Haast-Pass angefahren. Von hier geht es weiter in die Provinz Westland. Der Westland Nationalpark zählt zu den vielseitigsten und typischsten Nationalparks Neuseelands. Die geschützten Regenwälder und Berge sind Habitat seltener endemischer Vogelarten, wie zum Beispiel dem Kiwi-Vogel und dem Kea, einer Papageienart.  
Nach Fox Glacier, am Fuße des gleichnamigen Gletschers gelegen, wird das heutige Tagesziel Franz Josef erreicht. Besuch des Franz Josef-Gletschertals. Bei entsprechendem Wetter können Sie optional einen Helikopter-Rundflug über die Alpen- und Gletscherlandschaft unternehmen (ab ca. NZ$240). F

16. Tag: FRANZ JOSEF – HOKITIKA - CHRISTCHURCH


Die Fahrt führt durch die feuchtgrüne Wald- und Weidelandschaft des Westlands und über die vergessenen Goldgräberorte Hari Hari und Ross nach Hokitika. Die ehemals wohlhabende Provinzstadt ist auch heute noch das Zentrum der Jadeverarbeitung. Besuch einer Jadeschleiferei.
Weiter geht es in östlicher Richtung über den Arthur's Pass und den etwas höher gelegenen Porter's Pass zurück auf die Canterbury Plains. Ziel der heutigen Fahrt ist wiederum die Stadt Christchurch. F

17. Tag: CHRISTCHURCH

Der Tag steht bis zum Rückflug zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. F

18. Tag: ANKUNFT

in Deutschland.
 
Ende einer Reise voller Eindrücke!
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
29.07.2018 - 14.08.2018
16 Nächte
€ 4.948,00
23.09.2018 - 09.10.2018
16 Nächte
€ 5.248,00
14.10.2018 - 30.10.2018
16 Nächte
€ 5.248,00
28.10.2018 - 13.11.2018
16 Nächte
€ 5.198,00
02.12.2018 - 18.12.2018
16 Nächte
€ 5.098,00
Einzelzimmerzuschlag pro Person:
Zuschlag Einzelzimmer für den 29.07.2018: € 930,-
Zuschlag Einzelzimmer für den 23.09., 14.10. und 02.12.2018: € 1.150,-
Zuschlag Einzelzimmer für den 28.10.2018: € 1.180,-

Die genannten Preise im Doppelzimmer verstehen sich bei Buchung bis 31.01.2018.
Ab 01.02.2018 erhöht sich der Reisepreis um € 200,- pro Person. 
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Auckland
2
Copthorne Hotel Auckland City
+
Bay of Islands
2
Scenic Hotel Bay of Islands         
Rotorua
2
Sudima Hotel Rotorua
+
Wellington
1
Travelodge Wellington
+
Picton/Blenheim
1
Picton Yacht Club Hotel
+
Christchurch
1
Heartland Hotel Cotswold
+
Queenstown
3
Copthorne Lakefront Hotel oder Heartland Hotel Queenstown
+
Franz Josef
1
Scenic Hotel Franz Josef Glacier
+
Christchurch
1
Heartland Hotel Cotswold
+
Garantierte Durchführung!
Frühbucherpreis bis 31.01.2018
15-Tage-Rundreise, inkl. Linienflüge, ausgewählte 3-Sterne-Hotels, Frühstück tw. Abendessen, Garantierte Durchführung
  • Vulkan-Landschaft im Tongariro Nationalpark
  • die Gartenstadt Christchurch
  • traditionelles Māori-Konzert und Hangi-Abendessen
  • heiße Quellen und Geysire in Rotorua
  • Bay of Islands als Vorprogramm zubuchbar