• Mittelalter-Fest, Baltikum (© GEORVTBavaria)
  • Wasserburg Trakai, Litauen (© GEORVTBavaria)
  • Vilnius, Litauen (© Pixabay)
  • Die Kathedrale Sankt Stanislaus, Vilnius (© Pixabay)
  • Gediminas-Turm in Vilnius (© Pixabay)
  • Berg der Kreuze - Siauliai, Litauen (© Pixabay)
  • Riga, Lettland (© GEORVTBavaria)
  • Tallinn, Estland (© GEORVTBavaria)
  • Helsinki, Finnland (© Fotolia/GEORVTBavaria)
  • Stockholm, Schweden (© Fotolia/GEORVTBavaria)
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

Baltikum | Baltikum & Skandinavien: Perlen im Norden 2017

  • 9-Tage-Rundreise
  • ausgesuchte 3-Sterne-Hotels
  • Frühstück
  • 2 Fährüberfahrten
  • Flugarrangement zubuchbar
Vilnius - Klaipeda - Riga - Rundale - Tallinn - Helsinki (Finnland) - Stockholm (Schweden)

  • 5 Länder in einer Reise
  • Stadtrundfahrt: Vilnius, Riga, Tallinn, Helsinki, Stockholm
  • Berg der Kreuze bei Siauliai
  • Kurische Nehrung
  • Schloss Rundale und Wasserschloss Trakai
Reisecode: VNOA07
Ich berate Sie gerne: Christiane Funk +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • 5 Länder in einer Reise
  • Stadtrundfahrt: Vilnius, Riga, Tallinn, Helsinki, Stockholm
  • Berg der Kreuze bei Siauliai
  • Kurische Nehrung
  • Schloss Rundale und Wasserschloss Trakai
Vilnius - Klaipeda - Riga - Rundale - Tallinn - Helsinki (Finnland) - Stockholm (Schweden)

Warum nicht die baltischen Staaten noch mit Skandinavien verbinden? Auf unserer Reise besuchen Sie zunächst Litauen, Lettland und Estland. Diese drei Länder werden oft als Einheit gesehen, trotzdem unterscheiden Sie sich wesentlich in Geschichte, Sprache, Kultur und Mentalität ihrer Bevölkerung. Au-ßerhalb der Städte finden Sie unberührte Natur, Dörfer mit Holzbauernhäusern wie vor hundert Jahren und immer wieder erhaschen Sie einen Blick auf das gleißende Meer der Ostsee. In nur 2 Stunden erreichen Sie Hel-sinki und erleben eine Metropole, wo sich Ost und West begegnen. Nach einer nächtlichen Fährfahrt gelangen Sie am Reiseende nach Stockholm, eine der schönsten Städte der Welt.

Im Reisepreis Inklusive

  • Sammeltransfer in Vilnius um 14h und 18h – Sammeltransfer in Stockholm um 09.00h und 14.00h
  • Überlandfahrten im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Fährfahrt zur kurischen Nehrung
  • Fährfahrt von Tallinn nach Helsinki und von Helsinki nach Stockholm
  • 7 Übernachtungen in den genannten 3-Sterne-Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Ausführliches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgebühren
  • 1 Übernachtung auf der Fähre in einer 2-Bett Innenkabine von Helsinki nach Stockholm
  • Verpflegung: F = Frühstück
  • Führung und Betreuung durch einen qualifizierten, lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge
  • Mahlzeiten sowie Getränke zu den Mahlzeiten, soweit nicht anders aufgeführt
  • Trinkgelder
  • fakultative Ausflüge
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • persönliche Reiseversicherungen
  • sonstige, nicht genannte Leistungen

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der noch 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 45 Personen

Bitte beachten Sie: die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen namhaften deutschen Reiseveranstaltern.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag (FR): VILNIUS

Am Flughafen Vilnius Empfang durch Ihre Reiseleitung und Sammeltransfer zu Ihrem Hotel. A

2. Tag: (SA): VILNIUS - KLAIPEDA (310 km)

Stadtbesichtigung Vilnius - die grüne Hauptstadt Litauens. Sie besichtigen die Kathedrale und das älteste Stadtviertel „Užupis", das zu den größten und besterhaltensten Europas zählt. Vilnius zählt auch seit dem 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Danach besuchen Sie das Trakai Schloss, das auf einer Insel im See Galve gebaut wurde.
Am Nachmittag gelangen Sie nach Klapieda. F/A

3. Tag (SO): KLAIPEDA - RIGA (310 Km)

Von Klaipeda nehmen Sie die Fähre zu der „Kurischen Nehrung“ mit den vielen kleinen Fischerdörfern, Pinienwäldern und endlosen Sanddünen. Erkunden Sie Nida während eines schönen Spazierganges auf der großen Düne. Sie haben auch die Möglichkeit, das Thomas Mann Haus zu besuchen (nicht im Preis inbegriffen). Nach ein paar Stunden nehmen Sie die Fähre zurück nach Klapeida. Danach fahren Sie über Siauliai mit einen Halt am Berg der Kreuze - einer Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen, weiter in die lettische Hauptstadt Riga. F/A

4. Tag (MO): RIGA

Stadtbesichtigung in Riga. Die Innenstadt Rigas wurde im Jahre 1997 wegen des „außergewöhnlichen universellen Wertes“ der weltweit einzigartigen Qualität und Quantität der Jugendstilarchitektur aus dem 19. Jahrhundert zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbe hinzugefügt, Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den Bastionsberg, den Pulver-Turm, die Jugendstilstraßen und vieles mehr. Während des Stadtrundganges sehen Sie in der Altstadt u.a. die Domkirche, die hl. Petrikirche und die alten Fachwerkhäuser. Ein Muss sind die Art Nouveau Gebäude.
Ausflug mit dem Bus zum Schloss Rundale, das als das "Versailles des Baltikums" oft bezeichnet wird. Es gehört zu den bedeutendsten Baudenkmälern des Barocks und des Rokokos in Lettland. F/A

5. Tag (DI): RIGA - TALLINN (310 Km)

Der Vormittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Tallinn mit einem Halt in Pärnu. Das Kur-und Seebad an der estnischen Westküste präsentiert sich als Estlands "Sommerhauptstadt". F/A

6. Tag (MI): TALLINN

Entdecken Sie die Geschichte der mittelalterlichen Hansestadt bei einem Rundgang. Hinter der noch weitgehend erhaltenen Stadtmauer begeistert vor allem die Geschlossenheit der Altstadt. Tallinn mit Domberg, Domkirche, prächtiger Kathedrale und alten Wehrtürmen prägen die Stadt am Meer. Fakultativ: Abendessen im mittelalterlichen Restaurant „Olde Hansa“ o.ä. F/A

7. Tag (DO): TALLINN – HELSINKI - STOCKHOLM

Morgens früh Transfer zum Hafen und Einschiffung für eine Fährüberfahrt nach Helsinki. Nach der Ankunft in der finnischen Hauptstadt erleben Sie auf der Stadtrundfahrt den ganz eigenen, bezaubernden Flair dieser Stadt mit ihrem russisch-byzantinischen Stil. Sie wird auch die „Tochter der Ostsee“ genannt. Helsinki ist die Metropole, wo Ost und West sich begegnen. Verpassen Sie nicht die wunderschöne Tuomiokirkko Kathedrale, den belebten Markt, die in einen Granitfelsen hinein gehauene Kirche und das Sibelius Denkmal. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Hafen und die Einschiffung für die nächtliche Überfahrt nach Stockholm. F

8. Tag (FR): STOCKHOLM

Nach dem Frühstück erreichen Sie Stockholm. Durch seine 14 Inseln, die wiederum durch 57 Brücken miteinander verbunden sind, wird Stockholm auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Erleben Sie eine der schönsten Hauptstädte der Welt auf einer geführten Stadtrundfahrt mit Besuch des mittelalterlichen Zentrums Gamla Stan, das königliche Schloss, die Kirche und das Rathaus. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. F

9. Tag (SA): ABREISE STOCKHOLM

Sammeltransfer zum internationalen Flughafen von Stockholm. F

Ende einer faszinierenden Reise.
Es wurden leider keine aktuellen Termine gefunden.

Aussenkabine (Doppel) Helsinki.- Stockholm

p.P. € 49,-

Aussenkabine (Einzel) Helsinki.- Stockholm

p.P. € 88,-

Abendessen im estnischen Restaurant

p.P. € 44,-

Zuschlag Halbpension

Zuschlag Halbpension: € 240,00 p.P
p.P. € 240,-
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Vilnius
1
Panorama
Klaipeda
1
Amberton Klaipeda
Riga
2
City Teater
Tallinn
2
Go Shnelli / Metropol
Fährüberfahrt
1
Silja Line
Stockholm
1
Scandic Malmen