• Ohrid, Mazedonien (© Fotolia/GEORVTBavaria)
  • Berat, Albanien (© Fotolia/GEORVTBavaria)
  • Promenade von Berat
  • Burg mit Skanderbeg-Museum, Kruja
  • Ruine des Apollonia-Tempel
  • Kloster Naum, Mazedonien (© Fotolia/GEORVTBavaria)
  • Ohridsee, Mazedonien (© Fotolia/GEORVTBavaria)
  • Forum, Ruinenstätte in Butrint
  • Ionisches Meer und Korfu
Garantierte Durchführung ab 2 Pers.

Albanien | Albanien & Mazedonien 2017 - Unbekanntes Europa

  • 10-Tage-Rundreise
  • ausgesuchte 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Halbpension
  • Flugarrangement zubuchbar
Tirana - Shkodra - Kruja - Tirana - Elbasan - Ohrid (Mazedonien) - Korça - Gjirokaster - Saranda - Berat - Durrës - Tirana

  • Kulturerbe Albanien
  • Ausflug nach Mazedonien
  • Panorama-Bootsfahrt Ohrid-See
  • Auf den Spuren 5 verschiedener Völker seit der Antike
  • Kleingruppe – maximal 16 Personen
Reisecode: TIAF01
Ich berate Sie gerne: Jürgen Thomas +49 6101-984-288 service@bavaria-fernreisen.de
  • Kulturerbe Albanien
  • Ausflug nach Mazedonien
  • Panorama-Bootsfahrt Ohrid-See
  • Auf den Spuren 5 verschiedener Völker seit der Antike
  • Kleingruppe – maximal 16 Personen
9 Nächte
Tirana - Shkodra - Kruja - Tirana - Elbasan - Ohrid (Mazedonien) - Korça - Gjirokaster - Saranda - Berat - Durrës - Tirana

Albanien – eines der ältesten Länder Europas – wird langsam vom Tourismus entdeckt. Unberührte Natur, abwechslungsreiche Land-schaften, Siedlungen aus der Altsteinzeit, antike Stätten, Burgen, Kirchen, Moscheen und eine ansteckende Herzlichkeit der Men-schen... All diese Merkmale garantieren Ihnen vielseitige Erlebnisse. Ein Abstecher nach Mazedonien, in die zum Weltkultererbe zäh-lende Stadt Ohrid und deren Umgebung er-gänzt unser intensives Besuchsprogramm. Eine Reise für den Gast, der abseits des touristischen Main-Stream Neues entdecken will.

Im Reisepreis Inklusive

  • Flughafentransfers Tirana
  • Überlandfahrten im komfortablen Minibus/-Reisebus mit Klimaanlage
  • Wasser im Bus während der Fahrten
  • 9 Übernachtungen in den genannten 3- und 4-Sterne-Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Ausführliches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgebühren
  • Bootsfahrt auf dem Ohrid-See
  • Verpflegung: F = Frühstück, A = Abendes-sen (jeweils als 3-Gänge-Menue mit Wasser)
  • Führung und Betreuung durch einen qualifizierten, lokalen, Deutsch sprechenden Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • persönliche Reiseversicherungen
  • sowie alle nicht genannten Leistungen

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch 3 Monate über das Ende der Reise hinaus gültig ist.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen

Bitte beachten Sie:
Die Durchführung dieser Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen namhaften deutschen Reiseveranstaltern.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bis spätestens 21 Tage nach Buchung abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Kooperationspartner / Reiseveranstalter:

Bavaria Fernreisen GmbH, Bad Vilbel

1. Tag (DO): TIRANA – SHKODRA (90 Km)

Am Flughafen Tirana Empfang durch Ihre Reiseleitung und Fahrt nach Shkodra, Wiege der nordalbanischen Kultur. Nachmittags ein Stadtrundgang in der Altstadt. A

2. Tag: (FR): SHKODRA – KRUJA – TIRANA (125 Km)

Besuch der Fotothek der Familie Marubi. Die Bilder stellen ein Zeitzeugnis albanischer Geschichte dar. Fahrt nach Kruja. Sehen Sie das Ethnographische Museum, das Skanderbeg Museum, den Bazar und die Burgruine. Nachmittags Ankunft in Tirana. F/A

3. Tag (SA): TIRANA – ELBASAN – OHRID (135 Km)

Ein Besuch der Haupt-Sehenswürdigkeiten von Tirana: die Statue des Skanderbeg, die Et’hem Bey Moschee, den Kulturpalast, die orthodoxe Kathedrale, die mittelalterliche Brücke Tabakeve, das Nationalmuseum. Auf dem Weg nach Mazedonien besichtigen Sie die Ausgrabungen eines römischen Militärlagers bei Elbasan. In Ohrid ein Bummel durch die Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Panorama-Bootsfahrt auf dem Ohrid-See. F/A

4. Tag (SO): PRESPA – KORÇA (110 Km)

Fahrt an den Zulauf des Ohrid-Sees und Besuch der schönen Kirche des Sveti Naum. Weiterfahrt in den Nationalpark Galichica, bekannt für seine reiche Tierwelt und als reiches Kulturland. In der Gegend lebten schon zur Steinzeit Menschen, wie Relikte am Kleinen Prespa See belegen. Am Großen Prespa See sehen sie Byzantinische Kirchen mit reichhaltigen Freskos und sowie die Höhlenkirche auf der Insel „Mali Grad“. Zurück in Albanien besuchen Sie Korça, Zentrum für Kunst und Kultur. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt im Rahmen eines Spaziergangs. F/A

5. Tag (MO): PERMET – GJIROKASTRA  (200 Km)

Fahrt mit Stopps, z.B. in Erseka, nach Permet im Herzen des Vjosa-Tales. Neben den Naturschönheiten im Nationalpark Bredhi i Hotoves oder den Thermalbecken im Langarica-Tal gibt es in dieser Region viele historische Monumente. Im Rahmen einer Wanderung (1,2 km) gelangen Sie zur schönen Kirche von Leusa. Am Abend erreichen Sie Gjirokastra. F/A

6. Tag (DI): GJIROKASTA – LABOVE E KRYQIT (60 Km)

Besuch der Kirche Labova vom Kreuz. In typisch byzantinischem Stil erbaut, verfügt Sie als einzige orthodoxe Kirche über barocke Stilelemente. Rückkehr nach Gjirokastra. Die Stadt hat viele Dichter, Schriftsteller und Künstler inspiriert. Ein Spaziergang über ihre Kopfsteinpflaster wird Sie in vergangene Zeiten entführen. F/A

7. Tag (MI): GJIROKASTRA – BUTRINT – SARANDA (120 Km)

Auf dem Weg nach Saranda besuchen Sie die Karstquelle das “Blaue Auge” und die Kirche von Mesopotam. Weiterfahrt in die Ruinenstadt von Butrint mit gut erhaltenen archäologischen Zeugnissen. Nachmittags in Saranda, eine der attraktivsten Touristenstädte an der Albanischen Riviera. F/A

8. Tag (DO): SARANDA – APOLLONIA – BERAT (235 Km)

Fahrt entlang der Ionischen Riviera zu den Ausgrabungen von Apollonia, eine griechische Gründung aus dem Jahr 588 v. Chr.. Besuch des Museums in der Klosteranlage von Sankt Marien. F/A

9. Tag (FR): BERAT – DURRES (100 Km)

Berat ist bekannt als die „Stadt der Tausend Fenster“. Entdecken Sie die hochgelegene Festung mit dem Ikonen-Museum und die unteren Viertel mit weltlich-osmanischer Architektur, byzantinischen Kirchen und eleganten Moscheen. Weiter geht es zum Kloster von Ardenica, wo der Nationalheld Skanderberg die Andronika Arianiti heiratete. Die Kirche St. Marien ist bekannt für ihre herrlichen Fresken. Nachmittags erreichen Sie Durrës, wichtigste Hafenstadt des Landes. F/A

10. Tag (SA): DURRES – FLUGHAFEN TIRANA (50 Km)

Ein morgendlicher Besichtigungs-Rundgang durch Durrës. Sehen Sie u.a. die antike Stadtmauer, das römische Amphitheater und das byzantinische Forum der Stadt. Im Anschluss Fahrt zum Flughafen von Tirana. F

Ende einer faszinierenden Reise.
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
28.09.2017 - 07.10.2017
9 Nächte
€ 1.148,00
Vorschau 2018: Die Preise werden im Juni 2017 rückbestätigt.

Flugarrangement:
Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für ein Flugarrangement z.B. mit LUFTHANSA über das Drehkreuz Frankfurt/M., AUSTRIAN über das Drehkreuz Wien oder ADRIA AIRWAYS ab/bis Frankfurt/M., Richtpreis ca. € 370,-. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.
Ort
Nächte
Hotel
Kategorie
Shkodra
1
Carmen
Tirana
2
Villa Alba
Ohrid
1
Lebed
Korça
1
Regency
()
Gjirokastra
2
Çajupi
Saranda
1
Brilant
Berat
1
Mangalemi
()
Durrës
1
Nais